Berichte

Ohren Auf zur Earth Hour 2021

  • Auch wenn es dieses Jahr immer noch nicht möglich sein wird, vor Ort Aktionen zu starten, kannst Du dennoch Teil etwas Größerem sein – egal wo Du bist. Wir bringen die Earth Hour Stimmung zu Dir nach Hause. Bist Du bereit?

    © Jeremiah Armstrong [Bildbeschreibung: Eine Gruppe von Menschen steht auf einem Berg und schaut in die Ferne. Es dämmert oder ist bereits Nacht und es stehen Kerzen auf dem Boden. Jede Person hält auch jeweils eine Kerze in die Höhe.]

    Egal ob Du die ganze Earth Hour mit uns verbringst oder es Dir nur möglich ist, ein paar Minuten zu entbehren, Du kannst von zuhause aus an der Earth Hour teilnehmen wie Du willst. Und wenn Deine Augen so langsam keine Bildschirme mehr ertragen, haben wir ein Hörprogramm zusammengestellt. Das soll Dich daran erinnern, dass alles vernetzt ist; Dir zeigen, wie uns die Earth Hour mit Menschen auf der ganzen Welt verbindet und Dich mit schönen Klängen und Gesang in eine andere Welt entführen. Der Podcast dauert fast genau eine Stunde, ist also perfekt dafür geeignet, ihn am Samstag um 20.30 Uhr anzumachen. Du kannst ihr hier hören oder auch überall, wo es Podcasts gibt (unter "Die Zukunftmutigen").

    Wenn Du bis dahin nicht mehr warten kannst, gibt es noch die Earth Hour Playlist mit klassischen Earth Hour Songs, die Du hier findest. Darauf zu hören sind z.B. Celeste, Travis Scott und Lorde. Absolute Classics, aber für meine ganz persönliche Playlist fehlen noch einige Klassiker, die da sind:

    Neonlicht – Provinz

    „Was soll ich da hör'n bei all diesem Lärm?“ Provinz singen von Lärm und davon, die Sterne vor lauter Lichtern nicht mehr zu sehen. Ein Plädoyer, innezuhalten, alles auszumachen und den Blick nach oben und vorn zu wenden.

    The Dark – SYML

    An Stellen leise und langsam, an anderen massiv und überwältigend, `The Dark` handelt von unseren Ängsten, Zweifeln und Hoffnungen.
    "In the dark I learned to love again
    A sacred place it's always been
    Where souls depart and life begins
    The dark led me to light again"

    Lights Off – Charlie Cunningham

    "The falling star you saw that was something coming
    These moments are your life, acknowledge them
    It's easier the fall if you're closer to the floor, but
    That's all!"
    Eines der schönsten Lagerfeuer-Lieder und schon allein wegen des Titels prädestiniert als Earth Hour Song.

    Light Your Fire – Dellé

    „The common motivation of all our religions is love.“ Frank Dellé, einer der zwei Frontmänner von Seeed, mit einem der schönsten politischsten Songs der letzten Jahre. Nimm Dir die Earth Hour über Zeit, zünde Dein eigenes, persönliches, inneres Licht an, um es dann der Welt zu zeigen, Hoffnung zu geben und für ein solidarisches Miteinander auf einem intakten Planeten zu kämpfen.

    Candle Light Döner – SDP

    Der absolute Ultra-Song für Earth Hour 2021, denn es geht darum, es sich zuhause gemütlich zu machen, die kleinen Dinge, die Liebe und das Leben zu feiern. Lasst euch von Vincent und Dag inspirieren: die Wohnung ist nicht klein, sondern gemütlich; Berlin wird zu Paris und statt Restaurant-Besuchen gibt`s Candle Light Döner (aka Falafel).

    Turn the Lights Down – Cavalcade

    Das Duo Cavalcade macht nach eigener Angabe Musik über Probleme von Millenials. In `Turn the Lights Down` geht es darum, sich in One Nights Stands zu verlieben, sich unverstanden zu fühlen und sich in einer Welt voller Misere zurechtzufinden: „Holding hands in a world of heat“. Zur Earth Hour verbinden wir uns mit Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Wir setzen in diese schwierigen, aber so entscheidenden Zeiten gemeinsam ein Zeichen – vielleicht nicht Hand in Hand, aber dennoch verbunden.

    my future – Billie Eilish

    Vielleicht kein typischer Earth Hour Song, trotzdem muss er auf die Playlist. Billie Eilish reflektiert sich und ihr persönliches Wachstum, aber auch einen generellen Zukunftsmut in dieser Single: „I`m in love with my future.“ Sie selbst schreibt (freie Übersetzung): „Die Zukunft fühlt sich im Moment unsicher und verrückt an. Aber ich denke, wir müssen bereit sein, für unsere Zukunft zu arbeiten. Und wenn wir das tun, sollten wir hoffnungsvoll und aufgeregt für unsere Zukunft sein. Ich muss mich immer wieder daran erinnern, dass die Zukunft uns gehört, und ich weiß, wir wollen alles in unserer Macht Stehende tun, um es für jede:n auf der Welt besser zu machen. Und allein für die Welt selbst...es liegt an uns, die Dinge jetzt zu ändern. Nicht nur für uns, sondern auch für zukünftige Generationen. Bleibt hoffnungsvoll.”
    Period. Wer hätte bessere Worte gefunden als Billie selbst?

    Blinding Lights – The Weeknd

    DER Hit des letzten Jahres und auch DER Earth Hour Song 2021 (daher auch bereits auf der Playlist, dennoch eine Erwähnung wert). Der offziell meistgespielte Radiohit in Deutschland, Platin-Status in 57 Ländern, Diamant-Status in 6 Ländern, darunter Deutschland. Auf Spotify verzeichnet das Lied bisher mehr als 1,993 Milliarden Streams (Stand: 23. Februar 2021), womit es Platz fünf der meistgestreamten Lieder auf Spotify weltweit belegt. The Weeknd, Abel Makkonen Tesfaye, singt vom Drogenrausch und dem Moment danach, er singt von Einsamkeit und Liebeskummer. Die «Blinding Lights» sind die Lichter der Stadt und das Blaulicht des Polizeiautos, auf dessen Rückbank er sitzt. Sie sind aber auch der Ruhm, die Bühnenbeleuchtung und die Paparazzi-Kamerablitze. Abel wurde von vielen Beispielen eines reichen und erfolgreichen Lebens «geblendet», so wie es uns vermutlich allen geht. Deshalb: Augen zu, #LichtAus, sich auf das besinnen, was wichtig ist!

    Honorable Mentions
    Nightcall – Kavinsky
    Zuhause – Fynn Kliemann
    All of the Stars – Ed Sheeran
    Licht – Bausa
    Wo immer das Licht brennt – Namika
    Into the Dark – Heinrich, Josi Miller, Import Export, MARYAM.fyi
    Lights Are On – Tom Rosenthal
    A Sky Full of Stars – Coldplay

    ----------------------------------------------------------

    Hier könnt ihr euch zur Earth Hour anmelden.

    Hier könnt ihr unser Hörprogramm hören.

    Hier könnt ihr die offizielle Playlist zur Earth Hour 2021 hören.

    Und in den Kommentaren könnt ihr teilen, welche Songs auf eurer persönlichen Playlist noch fehlen. Was hörst Du, um in Earth Hour Stimmung zu kommen?

Kommentare

2 Kommentare
  • Cookie
    Cookie Danke für die vielen Hör-Inspirationen, liebe Lena! Vieles davon kenne ich noch nicht und werde mich mal durchhören.
    Auf meiner persönlichen Playlist steht ganz oben "Scare Away The Dark" von Passenger, ein Lied, in dem es darum geht, das innere...  mehr
    26. März - 3 gefällt das
  • lenalotta
    lenalotta Oh sorry, hab jetzt die richtige Verlinkung eingefügt. Der Passenger Song gefällt mir auch sehr gut, passt auch sehr gut in die Zeit. Danke für den Tipp!
    26. März - 1 gefällt das