Berichte

Exchange For Future - Deutsch-Türkisches Ferienprogramm

  • Lasst uns Brücken schlagen und Zukunft gemeinsam gestalten!

    Du willst die Sommerferien nutzen, um für eine lebenswerte Zukunft zu arbeiten, Spaß zu haben und Kontakte zu knüpfen? Das Ferienprogramm „Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft“ von Experiment e.V. gibt Jugendlichen aus Deutschland und der Türkei Raum, ihren Beitrag für einen lebendigen Planeten zu leisten.

    @experiment.ev

    WAS?

    Workshops und Besuche bei Organisationen zu den Themen:

    - Kulturelle Vielfalt und Interkulturelles Lernen
    - Klima- und Naturschutz
    - Nachhaltigkeit
    - Freiwilliges Engagement

    Das gesamte Programm wird von geschulten Mitarbeiter*innen von Experiment e.V. und Coach e.V. betreut.

    WANN?

    Vom 26. Juli bis zum 3. August

    WO?

    In Köln. Alle Teilnehmer*innen werden in Mehrbettzimmer in einem Hostel untergebracht. Gestellt werden   Vollverpflegung und derTransfer vom Heimatort nach Köln und zurück.

    WER?

    Alle Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren, die Interesse an den genannten Themen und anderen Kulturen haben. Zudem solltet ihr über gute Englischkenntnisse verfügen, damit ihr euch mit den türkischen Teilnehmer*innen austauschen könnt. Experiment e.V. erhebt einen Selbstkostenbeitrag von 80 Euro.

    Mehr Infos findest du hier.

    Du hast Lust mitzumachen? Dann schreibe eine Mail an Miriam mentel@experiment-ev.de - Sie sendet dir gerne alle Unterlagen zu! Bewerbungen werden noch bis zum 25. Mai entgegengenommen. 

    © Experiment e.V.

    Organisator des Programms ist die gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. in Kooperation mit Coach e.V., der Kölner Initiative für Bildung und Integration junge*r Migrant*innen. Die Finanzierung erfolgt durch die Stiftung Mercator.

Kommentare

0 Kommentare