Berichte

WWF Jugend im Aktionsrausch!

  • Konkrete Pläne für eine heiße Tigerkampagne! Am Freitag kamen in Frankfurt Tiger-Teamer aus ganz Deutschland zusammen, um die zwei Aktionsideen der WWF Jugend klar zum Start zu machen. Sie entwickelten die Ideen weiter, definierten Ziele und Zielgruppen, entwarfen Strategien und teilten sich gegenseitig Aufgaben zu.

    Zwei zündende Ideen mit Konzept: Noch in diesem Halbjahr werden eure beiden Aktionen "Tiger-Deadline" und "Tigernachwuchs" Wirklichkeit werden! Und so wie es aussieht, werden die Aktionen richtig rocken! Es sollen noch viel mehr Menschen erfahren, dass wir für den Tiger kämpfen! Beide Aktionen werden darauf abzielen, die Menschen wachzurütteln. Ihnen zu zeigen, dass es nur noch eine kümmerliche Anzahl von 3.200 Tigern in freier Wildbahn gibt, und dass jetzt gehandelt werden muss, um sie vor dem Aussterben zu bewahren.

    Die Teamer sind mit dieser großen Aufgabe nicht alleine. Ulrike Hellmessen und Daniel Goliasch vom Kampagnenteam des WWF führten das Team ein in die knifflige Kunst des Campaigning, der Medienarbeit und der Aktionsplanung. Wie erreiche ich Aufmerksamkeit? Wie spreche ich mit Medien? Was muss ich beachten, wenn ich eine Veranstaltung planen will.

    Es dauerte nicht lang, da wurden die Stühle hin und her gerückt, Materialien diskutiert, Pinnwände beschrieben, Abläufe simuliert... Dann teilten sich die Teamer in zwei Grupen auf und entwickelten klare Fahrpläne für beide Aktionen. Bei der Deadline-Idee sind kreative Choreographien auf der Straße in mehreren Städten angedacht. Von oben betrachtet wird sich der Herzschlag der Tigerpopulationen dramatisch verändern... Die "Tigernachwuchs"-Gruppe will alle möglichen und unmöglichen Orte in Deutschland mit ganz besonderen 'Flyern' schmücken. Die Finder der kleinen Kunstwerke werden raffiniert ins Internet gelockt und Teil einer großen WWF Jugend-Internetaktion. Mehr soll zunächst nicht verraten werden. Das übernehmen die Teamer selbst, die sich bald mit ihren Blogs hier in der Comunity melden und euch auf den neuesten Stand halten werden.

    Klar ist auch schon, dass für beide Aktionen viele Ideenstürmer gebraucht werden! Du wolltest schon immer aktiv für den Naturschutz werden? Dann melde dich jetzt an und bestimme selbst, mit welchen deiner Talente du den Teamern helfen kannst. Beide Aktionen werden Teil der großen WWF-Kampagne für den Tiger sein! Das ist deine Chance, ganz konkret bei einer großen Aktion einer NGO mitzuwirken!

    Auch drei der vier Tigerbotschafter, die bald nach Sibirien aufbrechen werden, waren beim Workshop dabei und halfen den Teams mit ihrem Feedback. Nach dem Workshop trafen sich sich noch mit einigen aus der Gruppe zu einer Kanutour - denn nach der Planungsarbeit braucht man schießlich auch mal Frischluft! :) Fotos vom Teamer-Workshop in Frankfurt findest du hier!

    Das nächste Treffen der Teamer wird schon bald stattfinden, und auch Folgetermine mit den WWF-Experten wird es geben. Die Teamer, die am Wochenende nicht nach Frankfurt kommen konnten, werden natürlich ebenfalls informiert und in die Planungsarbeit integriert.

    Es gibt genug zu tun - packen wi's an! Wir freuen uns auf zwei richtig starke WWF Jugend Aktionen - du auch? ;)

Kommentare

8 Kommentare
  • Bienenkoenigin
    Bienenkoenigin bin ganz neidisch.. wär auch so gerne dabei gewesen.. aber das näste Treffen bin ich hoffentlich auf jeden Fall dabei ;)
    29. August 2010
  • Cata
    Cata ja es war richtig witzig!! :)
    29. August 2010
  • Peet
    Peet Wir machen das ;).
    30. August 2010
  • Cata
    Cata wenn alle mitmachen auf jeden fall!!
    31. August 2010