Berichte

Automated eCycling Stations

  • Automated eCycling Stations oder auch kurz gesagt eco ATM, sind Öko-Geldautomaten, die der Amerikaner Mark Bowles erfand. Auf diese Idee kam er, als er erfuhr das jährlich allein in den USA ca. eine Millarde Handys in Privathaushalten rumliegen.                           

    Der Automat funktioniert ganz einfach: Will man ein Handy loswerden, schließt man es an den Automaten an. Dieser überprüft dann, ob es funktioniert und macht per Kamera ein Foto. Danach bekommt man vom Automaten einen Preis vorgeschlagen (ca. 2 Dollar für ein sehr altes Gerät und bis zu 300 Dollar für ein funktionierendes Neumodel). Ist man mit diesem Preis einverstanden kann man entweder den Betrag spenden oder sich einen Beleg ausdrucken und bei kooperierenden Geschäften sich dieses Geld auszahlen lassen.

    Besonders umweltfreundlich an dieser Idee ist, dass die gebrauchten Handys in Entwicklungsländern weiterverkauft werden und nur die defekten Geräte recycelt werden.

     

    > Dies soll es bald auch für MP3-Player und Digitalkameras geben.

    Website: www.ecoatm.com/

     

    Quellen: View 07/10, ecoATM, www.greenmomentum.com, www.meredithnadine.com.au

Kommentare

10 Kommentare
  • Godzilla
    Godzilla Gibt es sowas auch in Deutschland?
    ich hab noch ein paar alte Handys, mit denen ich nichts anfangen kann D:
    Aber...vielleicht wäre es anspornender, wenn man das Geld überall ausgeben könnte, wenn man es nicht spenden mag
    aber ansonsten ist die Idee echt gut!
    2. Dezember 2010
  • lisagruber94
    lisagruber94 Sehr gute und Idee. Die Automaten müssten in jedem Einkaufszentrum der Welt stehen. Super Idee und vielleich sogar für einen guten Zweck
    2. Dezember 2010
  • MarcelB
    MarcelB das n Ami auf so ne Idee kommt...eine Schande!
    11. Februar 2011
  • leni
    leni @Godzilla: Automaten für die alten Handys gibt es noch nicht in Deutschland, aber du kannst dein Handy bei Handysammelstellen abgeben.
    Einige Mobilfunktunternehmen bieten in Kooperation mit Umweltschutzorganisation auch das Recycling der alten Handy an. ...  mehr
    11. Februar 2011