Berichte

Neuseeland, mein Auftritt im TV und die Pangaea Expedition

  •  Schon lange wollte ich in der WWF-Community einmal einen Blog über die Neuseeland Expedition schreiben an der ich kostenlos teilgenommen habe. Heute ist es soweit. Und ja, ihr habt mich richtig verstanden. Auf einer 35-meter langen Segelyacht mit 27 Leuten aus zehn verschiedenen Nationen, drei Wochen unterwegs durch eines der schönsten Teile unserer Erde.


    Und jeder kann mitmachen!


    Der südafrikanische Extremsportler und Abenteurer Mike Horn hat 2008 eines seiner größten Abenteuer gestartet. In vier Jahren will er mit seinem Segelboot der Pangaea um altdie ganze Welt reisen und auf 12 verschiedenen Teilstrecken, jeweils zwölf Jugendliche mitnehmen. Jugendliche im Alter von 13 – 20 Jahren können sich – wie beim WWF Dzanga-Sangha – auf die verschieden Teilstrecken bewerben. Der Gedanke der Expedition ist es Jugendlichen die Schönheit unserer Erde zu zeigen und sie somit für den Umweltschutz zu motivieren. Schon viele Umweltprojekte wurde unter der Pangaea Expedition auf der ganzen Welt gestartet.Ich war Teilnehmer auf der zweiten Teilstrecke. Eine Expedition durch die Fjorde der Südinsel, Neuseelands. Schon bald werde ich in der Community ein paar Berichte über das einmalige Erlebnis in Neuseeland und die Pangaea Expedition schreiben und auch ein Album erstellen.

    Doch das Thema meines heutigen Blogs ist eigentlich einem anderen Thema gewidmet.
    Es geht um meinen Fernsehauftritt beim KIKA. Morgen, am Mittwoch den 17. Juni um 20:00 Uhr wird im KIKA ein 15-minütiger Beitrag – zusammen mit mir im Interview – über die Pangaea Expedition und speziell den Teil Neuseeland kommen. Bevor ich die ganzen Blogs schreiben werde, könnt ihr euch da schon einen kleinen Eindruck über die Expedition vermitteln. Mehr Informationen über das ganze Projekt auch auf www.mikehorn.com

    Bezüglich des Programms im KIKA ist hier schon eine Programmvorschau online:

    http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/mittwoch/index.shtml

    PS: Wer aus irgendwelchen Gründen den KIKA Sender nicht empfangen kann, kann das ganze auch online ansehen unter: http://213.239.234.109/clients/kika/player/tvplayer.php

     

Kommentare

3 Kommentare
  • straetsi
    straetsi die sendung kommt im kika live um 20:00 uhr. klar kann man sich da noch bewerben. die nächsten expedition gehen nach indien, himmalaya, sibieren. da kann man sich noch für alles bewerben. ja neuseeland war so ein klasse erlebnis. unglaublich! wenn du noch...  mehr
    16. Juni 2009
  • Janine
    Janine Wow, ein super Bericht, der mir gleich wieder Fernweh verschafft.. ;)
    Ich freu mich schon auf deine weiteren Berichte und vor allem auf die Fotos!
    16. Juni 2009
  • straetsi
    straetsi wer hat alles die sendung angeschaut?
    18. Juni 2009