Jojahanna's Album: Wall Photos

Foto 15 von 28 in Wall Photos

Beschwer dich über die Plastikflut!
Kaufst du ein Produkt nicht mehr, weil es in Plastik oder zu aufwendig verpackt ist, setzt du damit auf jeden Fall schon mal ein Zeichen. Wenn du dir wünschst, dass es das Produkt auch mit weniger Verpackung oder ohne Plastik zu kaufen gibt, dann teile dem Hersteller doch mal deine Wünsche mit: Schreibe einen freundlichen Brief, eine E-Mail oder einen Facebook-Post, in denen du erklärst, dass du das Produkt zwar gerne magst, du es aufgrund der Plastikverpackung aber leider nicht mehr kaufen wirst. Beschreibe, welche Probleme mit Plastik verbunden sind, und bitte den Hersteller, über Verpackungsvermeidung oder alternative Verpackungen nachzudenken. Die App ReplacePlastic übernimmt das Schreiben für dich, du musst nur noch das Produkt einscannen, das du dir ohne Plastikverpackung wünschst. Wenn du dich nicht mit einer einzelnen, sondern mit vielen Stimmen an ein Unternehmen wenden möchtest, kannst du auch eine Petition starten.
Bild: pixabay.com
4 Kommentare
  • SteffiFr
    SteffiFr Neulich habe ich der ZEIT geschrieben, nachdem mir die Probe-Ausgabe in Plastik verpackt geschickt wurde
    28. Juli 2018 - 1 gefällt das
  • Jojahanna
    Jojahanna @SteffiFr: Und hast du eine Reaktion darauf bekommen?
    29. Juli 2018
  • SteffiFr
    SteffiFr nur eine Kündigungsbestätigung :-(
    29. Juli 2018
  • SteffiFr
    SteffiFr der "Witz" war übrigens: die ZEIT war in Plastik verpackt - und innen ein ganzseitiger Artikel über Plastikverpackungen und Plastiktüten und dass wir immer mehr Plastikverpackungen konsumieren, und wie viel in den Meeren landet...
    (habe darauf auch Bezug genommen)
    29. Juli 2018 - 2 gefällt das