Jojahanna's Album: Wall Photos

Foto 11 von 28 in Wall Photos

Plastic Free July Tipp #20: Keep calm and drink tea
Wenn sie nicht gerade in Plastikfolie eingeschweißt ist, wirkt eine Pappschachtel voller Teebeutel ziemlich plastikfrei. Allerdings enthalten viele Teebeutel einen geringen Plastikanteil. Loser Tee, den man z. B. in ein Teeei aus Metall füllt, ist da die plastik- und überhaupt müllfreiere Alternative. In Unverpackt-Läden gibt es meist Tee zum Selbstabfüllen. Wenn du diese Möglichkeit nicht hast, kannst du in einem Teeladen fragen, ob der Tee dort auch in mitgebrachte Behälter gefüllt werden kann. Ansonsten kannst du dir Pflanzen wie Minze zulegen, aus denen man Tee machen kann, so wächst dein Teevorrat immer nach. Auch aus Ingwer, den man meist unverpackt bekommt, lässt sich Tee zubereiten. Die kostenlose Alternative: Nutze einen Spaziergang zum Kräutersammeln.
1 Kommentar
  • LiaLioky, MaGaOl, und Marcel gefällt das
  • SteffiFr
    SteffiFr ich habe mir dieses Jahr auch einen Teekräuter-Vorrat angelegt und für den Herbst/Winter getrocknet. Wenn ich Teebeutel-Tee verwende, nehme ich den Tee danach noch zum Düngen.
    Bei uns gibt es auch einen Teeladen (Kette), da kann man sich losen Tee...  mehr
    21. Juli 2018 - 1 gefällt das