DoertheW's Album: Wall Fotos

Foto 1 von 1 in Wall Fotos

In einem Gesichtspeeling von dm der Firma Ganier befindet sich vo viel Mikroplastik! Dies haben wir herrausgefundn, indem wir es gesiebt haben. Übergeblieben ist das hier blauen Mikroplastik. Es ist erschreckend, dass dies immer noch erlaubt ist und es viele überhaupt nicht wissen!
8 Kommentare
  • TobiS
    TobiS Ein geplantes Mikropastikverbot in der EU wäre mir auch neu. Großbritannien hat aber ein entsprechendes Verbot ab Juli 2018: https://www.codecheck.info/news/Grossbritannien-verbietet-Mikroplastik-223216
    12. Oktober
  • johannesS
    johannesS Erschreckend ... Wie genau habt ihr das gesiebt?
    13. Oktober
  • DoertheW
    DoertheW Wir hatten ein Sieb, dass Mikroplastikpartikel nicht durchlässt und haben dann das Peeling darin mit Wasser ausgewaschen, bis nur noch das Mikroplasik überblieb. Leider wird dies in fast allen Kläranlagn nicht getan, weil es mit sehr viel Aufwand verbunde...  mehr
    14. Oktober
  • TobiS
    TobiS Vielleicht schaue ich auf den falschen Seiten, aber zu einem Mikroplastikverbot in Deutschland finde ich auch nichts.

    Ein Verbot von flüssigem Kunststoff dürfte schwieriger sein. Bei flüssigem Kunststoff besteht keine Gefahr des Verschluckens durch Meer...  mehr
    15. Oktober