Deine Chance!


Mittendrin


statt nur dabei


© WWF
Studiengang Umweltschutz


von angelofearth
21.11.2009
19
0
12 P

Ihr wollt eure ökologische Einstellung mit eurem späteren Beruf verknüpfen? Dann hab ich vielleicht einen interessanten Studiengang gefunden: Umweltschutz . Damit ihr wisst was euch da erwartet kommt hier eine kurze Übersicht:

Voraussetzungen:

Wenn ihr euch entschlossen habt auch wirklich Umweltschutz zu studieren müsst ihr vorher  8 Wochen lang in einem Betrieb in der Branche ein Praktikum ableisten. Dabei habt ihr viele Möglichkeiten, ihr könnt zum Wasserwirtschaftsamt, zu Naturschutzverbänden oder auch in die Umweltschutzabteilung eines Industrieunternehmens gehen.

Studium:

Das Studium dauert 7 Semester, also 3,5 Jahre. Während den ersten 3 Semestern bekommt ihr die Grundlagen beigebracht, darunter sind natürlich die wichtigsten naturwissenschaftlichen Fächer aber auch Wirtschaft und Recht, Ingenieurwissenschaft und Englisch. Im 4 und 5 Semester wird das ganze dann vertieft und im 6 Semester müsst ihr euch festlegen in welche Richtung euer Studium gehen soll, da entscheidet ihr euch dann zwischen Ökologischem Umweltschutz, Technischem Umweltschutz und Umweltrecht und Umweltökonomie. Im 7 und letzten Semester seid ihr dann nochmal 13 Wochen in einem Betrieb und leistet euer Praxismodul ab danach habt ihr 12 Wochen für eure Abschlussarbeit Zeit und dann dürft ihr stolz auf euren Bachelor of Science sein =) .

Berufsaussichten:

Im Beruf habt ihr auch wieder sehr viele Möglichkeiten, je nachdem auf welche Fachrichtung ihr euch spezialisiert habt könnt ihr in ganz verschiedene Branchen einsteigen. Hier nur ein paar Beispiele:

Selbstständiges Arbeiten als Umweltingenieur

Umwelt- und Qualitätsmanagement in Firmen

Verwaltungs-, Aufsichts- und Beratungstätigkeiten in Behörden

Planung oder Betrieb umwelttechnischer Anlagen

 

 Wenn ihr noch mehr wissen wollt dann schaut doch mal auf der Internetseite www.fh-bingen.de vorbei. Da hab ich meine ganzen Infos her. Vielleicht konnte ich dem ein oder anderen ja jetzt bei seiner Studienwahl weiterhelfen. Ich bin mir auch noch unschlüssig aber ich denke mit so einem Beruf hat man auch gute Aussichten in der Zukunft und was gibt es besseres als die Persönlichen Anliegen im Beruf zu verwirklichen?

Weiterempfehlen

Kommentare (18)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
19.01.2010
UnsereGeneration hat geschrieben:
Danke für den Artikel,

ich habe immer schon gehofft, das so ein Studium möglich ist.
Und ich habe einfach nicht recherchiert. Zum Glück gibt's ja euch!!!

Liebe Grüße
Unsere Generation
08.01.2010
angelofearth hat geschrieben:
http://www.studentenpilot.de/studium/hochschulsuche/index.htm hier hab ich ein verzeichnis gefunden an welchen unis ma umweltschutz studieren kann aber das is net überall nur der studiengang umweltschutz sondern auch umweltschutztechnik oder sowas. man kann aber auch über andre naturwissenschaftliche fächer zum umweltschutz kommen da muss ma sich dann irgendwann spezialisieren soweit ich weiß
07.01.2010
Broemmler hat geschrieben:
Wieso gibt es nicht eine vom WWF unterstützte Ausbildund/Studiengang. Praktisch einen Art Dual-Studium!?
Könnte sowas die WWF-Jugend anregen?
06.01.2010
Broemmler hat geschrieben:
Super!
Bisher habe ich immer nur von der Uni Greifswald gehört, die den Studiengang Landschaftsökologie und Naturschutz anbietet. Allerdings bietet sie auch den Studiengang Umweltschutz an. Wo genau liegt der Unterschied?!
Gibt es ein Verzeichnis oder eine Liste mit allen (erstmal deutschen) Unis, die dieses Fach anbieten? Ich finde das ziemlich verwirrend, vor allem dass es keinen einheitlichen Studiengang gibt...
03.01.2010
Maike hat geschrieben:
Ich hoffe auch, dass es in diesem Berteich einmal gute Arbeitsplatz-chancen gibt. Ich habe vor ab nächstem Jahr Umweltwissenschaften in Landau zu studieren. Das gibt es auch in Oldenburg, Bielefeld, Lüneburg oder Greifswald. Ähnlich ist auch der Studiengang Geoökologie, den gibt es z.B. in Braunschweig oder Karlsruhe. Hab nämlich schon gründlich Unis durchforstet :-) und mich für Landau entschieden...
24.12.2009
angelofearth hat geschrieben:
ich dnek auch dass ma auf jeden fall gute arbeitspatzchancen gibt irgendwann müssen die politiker ja ma richtig handeln!!
21.12.2009
PaulWWF hat geschrieben:
Gut, dass es überhaupt noch Berufe gibt, die der Umwelt nicht so doll schaden!
19.12.2009
LadyH hat geschrieben:
Hört sich sehr interessant an. Ich überlege schon länger wie ich meine Ansichten mit meinem späteren Berufsleben verknüpfen kann und diese Möglichkeit ist vorallem auch vorausplanend, da Umweltschutz ein immer größeres Thema wird. Viele Dank für die Infos!!!
18.12.2009
Evergreen hat geschrieben:
So jetzt hab ich auch endlich mal deinen Artikel gelesen... zehn Jahre später :-D. Ich weiß trotzdem noch nicht, was ich machen soll :-D
05.12.2009
angelofearth hat geschrieben:
hey andrea!
danke für die links muss ich gleich mal en bisschen recherchieren =)
30.11.2009
AndySpikker hat geschrieben:
ein paar links zum thema!
http://www.uni-koblenz-landau.de/koblenz/fb3/ifin/studium/ecia
ecological impact assessment!

uuuunda fuer master.....
http://www.fem.uni-freiburg.de/
forest ecology and management

uuund ein bischen extra info in south afrika
CONSERVATION AND WILDLIFE MANAGEMENT CAREERS
http://bmdnet.co.za/C/Conservation%20and%20Wildlife%20Management%20Careers.htm

lg!! andrea
29.11.2009
angelofearth hat geschrieben:
am wochenende war ich auf ner veranstaltung für ein chemiestudium un da kann man auch in die richtung umwltschutz gehn also wen das interessiert sollte mal auf dieser internetseite vorbeischaun: http://www.oekochemie.tu-bs.de/ak-umweltchemie/nachwuchs.php
25.11.2009
angelofearth hat geschrieben:
den master kann man auch noch draufsetzen aber net direkt im fach umweltschutz sondern in "landwirtschaft und umwelt" oder "Energie-, Gebäude- und Umweltmanagement" also so isses zumindest an der fh bingen wie des an andren unis is kann ich leider net sagen
23.11.2009
MJ1499 hat geschrieben:
gibt es da denn nur einen Bachelor oder auch einene Master???? Ein weiterer Studiengang, zumindest in Hannover wäre Ingenieur für Bau-, Umwelt und Küstenwesen, das ist ein Bauingenieur, der ist aber zumindest in hannover ziemlich auf Natur und Umweltschutz spezialisiert, in Hannover macht man dnn auch vort allem Sachen in erichtung Küste oder Windräder(sdas ist sogar die führende Uni in Sachen Windräder!!!!)
23.11.2009
Fredi hat geschrieben:
jetzt hast du sogar eine bericht drüber geschrieben. :)
23.11.2009
Bienenkoenigin hat geschrieben:
Vielen, vielen Dank für die Infos...
das sit ganau das was ich machen will... erst wollte ich ja Bio studieren, aber bei meinem Praktikum im Naturschutzentum haben die mir das abgerraten, da es zu viele Biologen gibt... usw..... naja und da ich auf eiener berufsvorbereitenden Schule bin, hatten wir schon in der 9 Klasse ein Fach in dem wir uns über Berufe informieren usw. ... ich hab nartührlich ganz viel rechachiert und so was ähnliches gesucht, was nartührlich mit Umweltschutz zu tun hat, aber in deren komischen verzeichnisswen, hat man so gut wie nichts gefunden... gott sei dank haben wir dieses Fach nicht mehr...
hba immer gedacht, ich hab ja noch nen paar Jahre zeit...
danke.... ich werd mich da gleich mal weiterinformieren =D

Viele Grüße
die Bienenkönigin
22.11.2009
angelofearth hat geschrieben:
so gings mir auch und dann waren wir auf so nem hochschulinfotag und da war ein flyer davon rumgelegen sonst wär ich da auch nie draufgekommen
22.11.2009
Helen hat geschrieben:
vielen Dank für die Infos!! ich möchte später auch gerne in die richtung,wusste aber nie echt wie ich das machen kann
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Diese Angelegenheit ist fre...
Liebe WWF Jugend! Motivierter Zuwachs in der Community auch von meiner Seite: ich heiße... weiter lesen
WWF Portraits #4
WWF Portraits #4
Bambusstarkes Team! Der WWF ist eine der größten Naturschutzorganisation der We... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. BFD-Stelle im internationalen Tropenwaldschutz ab 1.1.17, OroVerde - die Tropenwaldstiftun... weiter lesen
WWF Portraits Teil #1
WWF Portraits Teil #1
Pandatastisches Team! Der WWF ist eine der größten Naturschutzorganisation der ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Development Instruktor*in/ Klima Aktivist*in bei der karibischen Richmond Vale Aka... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil