Deine Chance!


Mittendrin


statt nur dabei


© WWF
Praktikum am Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität der Uni Greifswald


von zeemzee
02.11.2012
4
0
0 P

Das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität der Universität Greifswald sucht ab März 2013 oder später

Praktikanten (w/m) (Praktikumsdauer von 2-6 Monate)

Arbeitsort ist Berlin (Nähe Alexanderplatz)

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die inhaltliche Mitarbeit in Forschungsprojekten in den Teilbereichen des Institutes. Je nach fachlichem Hintergrund und Qualifikationsstand werden eigenverantwortlich und unter Anleitung Teilmodule bearbeitet. Dadurch werden die Praktikanten systematisch an spätere Forschungstätigkeiten herangeführt. Zum Tätigkeitsfeld zählen weiterhin die Vorbereitung von Projektanträgen, wissenschaftlichen Konferenzen und Veranstaltungen, als auch organisatorische Aufgaben des Projekt- und Wissenschaftsmanagements.

Gesucht werden BewerberInnen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen aus volks- oder betriebswirtschaftlichen Studienrichtungen oder Wirtschaftsingenieurwesen und mit Interesse an den Themen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur und damit in Zusammenhang stehenden Fragestellungen.

Ebenso suchen wir Studierende der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Studienleistungen und mit Interesse an den genannten Themen und damit in Zusammenhang stehenden Fragestellungen.

Die Praktikum wird bei 40 Wochenarbeitsstunden mit 400€ pro Monat vergütet.

Interessenten melden sich bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Notenübersicht und ggf. Arbeitszeugnissen) mit Angabe der gewünschten Praktikumsdauer unter info@ikem-online.de (z.H. Frau Sabine Kullmann).

Bild © Bernd Lammel / WWF

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
07.11.2012
MarcelB hat geschrieben:
bis zu 6 Monaten Praktikum... da kann ich auch gleich ein FÖJ machen und das wird mir sogar besser vergütet. Ich bin einfach kein Freund von der Formulierung "überdurchschnittlicher Studienleistung."
05.11.2012
zeemzee hat geschrieben:
Zwei Monate finde ich persönlich nicht lang, da meine Unipraktika auch 2 bzw. 3 Monate lang waren. Das Praktikum muss eine gewisse Länge haben, wenn man auch selbstständig arbeiten will, denn eine solche Verantwortung wird man nach vier Wochen nicht bekommen.

Und nebenbei: Ausschreibungen beschreiben den idealen Kandidaten bzw. die ideale Kandidatin. Bei Interesse an Stellen sollte man sich bewerben, auch wenn man "nur" 40 oder 50 Prozent der Anforderungen erfüllt - nur mal ein Tipp aus meiner Erfahrung.
02.11.2012
MarcelB hat geschrieben:
hohe Ansprüche und lange Laufzeit...
02.11.2012
Sunlight hat geschrieben:
Klingt spannend, leider studiere ich noch nicht...;)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Bäume pflanzen am Kilimanjaro in Tansania (Freiwilligenprojekt) In der privat... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Climate and Energy Internship bei der Heinrich-Böll-Stiftung North America ... weiter lesen
WWF Portraits #3
WWF Portraits #3
Pandatastisches Team! Der WWF ist eine der größten Naturschutzorganisation der ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. BFD-Stelle im internationalen Tropenwaldschutz ab 1.1.17, OroVerde - die Tropenwaldstiftun... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. BFD-/FÖJ Stelle, NABU-Besucherzentrum Rühstädt Beschreibung: Das... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil