Deine Chance!


Mittendrin


statt nur dabei


© WWF
Praktika und Jobs im Umweltbereich


von MaRyLoU
05.11.2012
5
0
78 P
Tags: Praktika, Jobs

Ob Praktikum im Naturschutzzentrum, eine Stelle für eine Diplom- masterarbeit oder eine stelle als Naturwachtmitarbeiter/in - auch dieses Mal ist das Angebot an Jobs und Praktika sehr unterschiedlichen Kategorien zu zuordnen...

Praktikum / Praxissemester in der Umweltpädagogik - Naturschutzzentrum-Erzgebirge

Wir, das Naturschutzzentrum Erzgebirge bieten jedes Jahr Praktikanten/innen die Möglichkeit Erfahrung im Bereich Umweltpädagogik zu sammeln. Gewünschter Zeitraum mindestend 3 Monate zwischen März und Ende Juli. Wenn kürzer nur Sommercamphilfe möglich. Während der Praktikumszeit könnt ihr im Naturschutzzentrum kostenfrei wohnen und erhaltet eine Aufwandsentschädigung von 9 € für 8 h Arbeit. In erster Linie suchen wir Unterstützung für die Durchführung von umwelt- & erlebnispädagogischen Programmen. Zielgruppe sind vorwiegend Schulklassen des 4. Jahrgangs Grundschule. Außerdem führen wir in den Sommerferien Camps durch. Ihr habt die Möglichkeit in Eurer Zeit bei uns Methoden der Umweltpädagogik kennen zu lernen, selber Veranstaltungen zu planen und eigene Ideen umzusetzen. Aber auch für vielfältige Arbeiten die innerhalb der Herberge sowie im großen Außengelände anfallen benötigen wir tatkräftige Hilfe.
Diese Saison haben wir wieder ein deutsch tschechischess Projekt in dem wir ein Schülerwettbewerb und verschiedene Camps zu organisieren gibt.“

Mehr Informationen gitb es hier.

 

Vogelwart auf Sylt

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Betreuung des Gebiets: Beobachtung des Vogelzugs, Erfassung der Brutvögel, Führungen ins Watt für Kinder und Erwachsene, Historische Führung zu den Wikingergräbern, Ornithologische Führungen, Kontaktpflege zu Einheimischen und Schulen und Öffentlichkeitsarbeit. Weitere Tätigkeiten sind  Kontrollgänge, Überwachung des Gebiets, Aufstellen von Schildern u.a. handwerkliche Arbeiten. Praktikumsdauer: März/April - Mitte September 2013

 Mehr Informationen gibt es hier.

 

Ausschreibung Diplom- oder Masterarbeit: „Biodiversität in der gesellschaftlichen Wahrnehmung“ - Berlin

Im Vorfeld der UN-Weltbiodiversitätskonferenz im Herbst 2012 wurde unter dem Namen „WWViews on Biodiversity“ ein weltweiter Bürgerdialog durchgeführt. Von deutscher Seite trafen sich am 15.09.2012 ca. 100 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger im Naturkundemuseum in Berlin und diskutierten, was biologische Vielfalt ist und welche Maßnahmen zu ihrer Erhaltung notwendig sind. Die Diskussionen fanden in Kleingruppen an zwölf Tischen statt. An vier Tischen wurden die Diskussionen digital aufgezeichnet. Ziel der Diplom- bzw. Masterarbeit ist es, anhand der Diskussionsmitschnitte herauszuarbeiten, wie der Biodiversitätsbegriff von Bürgerinnen und Bürgern sprachlich gefasst wird, mit welchen Bedeutungsinhalten er verbunden wird und welche Konsequenzen dies für die Ausgestaltung der Wissenschaftskommunikation des Naturkundemuseums hat. Zur Bearbeitung müssten die Diskussionsmitschnitte teilweise verschriften und inhaltsanalytisch ausgewertet werden. Das Unabhängige Institut für Umweltfragen sucht dafür eine/n Studierende/n der Fachrichtungen Soziologie, Kommunikations-, Kultur- oder Medienwissenschaften. Das Thema der Diplom- oder Masterarbeit:
„Biodiversität in der gesellschaftlichen Wahrnehmung“ - Mehr Informationen gibt es hier.

 

Praktikum in Schulprojekt – Berlin

Die Deutsche Umweltstiftung fördert in ganz Deutschland Schulen, die sich mit dem Ökosystem Wald beschäftigen. In diesem Rahmen organisiert sie auch Baumpflanzaktionen mit Schulklassen. Wir bieten Praktikanten die Möglichkeit, an diesem Projekt aktiv teilzunehmen. Bei uns arbeiten Sie an vielfältigen, interessanten Aufgaben in einem sehr engagierten Team. Der Einsatz ist breit gefächert. Oft geht es darum, Anfragen zu bearbeiten, Medien zu versenden oder aber auch ganz praktisch an Pflanzaktionen teilzunehmen. Auch die Mitarbeit bei der Organisation von Seminaren, Tagungen, Workshops oder in der Kommunikationsarbeit ist möglich, hier entfalteten wir umfangreiche Aktivitäten im Bereich Social Media. Besonders attraktiv ist die Arbeit als Praktikant der Deutschen Umweltstiftung auch deshalb, weil wir über ein großes Netzwerk an aktiven Unterstützern und Partnern in Politik, Wissenschaft, Medien und Wirtschaft verfügen - Sie werden im Rahmen Ihrer Tätigkeit bei der Stiftung deshalb sehr viele interessante Menschen kennen lernen.“ - Mehr Informationen gibt es hier.

 

Naturwachtmitarbeiter/in – Prieros

Wir bieten im Großschutzgebiet Naturpark Dahme-Heideseen, Stützpunkt Prieros, zum 01.01.2013 vorerst befristet für die Dauer von 2 Jahren eine Vollzeitbeschäftigung (40 h/Woche, Entgeltgruppe 6 TV-L) als Naturwachtmitarbeiter/inDie Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg fördert als Stiftung öffentlichen Rechts Projekte des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Land Brandenburg. Sie ist zudem Trägerin der Naturwacht, die in den 15 Großschutzgebieten des Landes tätig ist. Aufgabengebiete: Mit seinen 15 Großschutzgebieten hat das Land Brandenburg auf rund 30 % der Landesfläche Modellregionen für eine umweltgerechte Regionalentwicklung geschaffen. Zur Betreuung dieser Schutzgebiete gemeinsam mit den zuständigen Verwaltungen übernehmen Sie als „Mittler zwischen Mensch und Natur“ schwerpunktmäßig folgende Aufgaben: Durchführung von naturkundlichen Bestandserfassungen, Mitwirkung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, der Umweltbildung sowie Besucherbetreuung – z.B. im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung naturkundlicher Führungen, Mitwirkung bei Maßnahmen des Arten- und Biotopschutzes, Beratung und Kontrolle im Bereich des Vertragsnaturschutzes, Überwachung der Schutzgebietsverordnungen und Durchführung von Gebietskontrollen und Besucherlenkung. - Mehr Informationen gibt es hier.

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
16.11.2012
MaRyLoU hat geschrieben:
@VivixD: Immerhin weißt du dann schon mal was es alles gibt und was für Möglichkeiten du später haben könntest ;)
14.11.2012
VivixD hat geschrieben:
Klasse! Blöd das ich noch zu jung bin! :(
06.11.2012
Carinaa hat geschrieben:
Super Ideen
05.11.2012
gelöschter User hat geschrieben:
cool *.* Muss ich gleich mal abchecken :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Climate and Energy Internship bei der Heinrich-Böll-Stiftung North America ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Praktikant/in im Afrika-Programm des NABU in Berlin Für unser Afrika-Team i... weiter lesen
WWF Portraits Teil #1
WWF Portraits Teil #1
Pandatastisches Team! Der WWF ist eine der größten Naturschutzorganisation der ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Development Instruktor*in/ Klima Aktivist*in bei der karibischen Richmond Vale Aka... weiter lesen
Erfahrungen und Erlebnisse auf dem Kattendorfer Hof
Erfahrungen und Erlebnisse ...
Ich habe letztens ein paar Sätze zu meinem Praktikum geschriebn. In den Kommentaren stand d... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil