Deine Chance!


Mittendrin


statt nur dabei


© WWF
Grüne Praktika und Jobs


von Gluehwuermchen
23.02.2016
0
6
100 P

1. Mitarbeiter/in Tierpflege Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald

Mitarbeiter/in Tierpflege
Vollzeit, oder Teilzeit

Der Alternative Wolf- und Bärenpark Schwarzwald ist ein Tierschutzprojekt der Stiftung für Bären und gibt Bären und Wölfen aus schlechten Haltungen ein neues, naturnahes Zuhause. Misshandelte, verhaltensgestörte Tiere, die sich zuvor in engen Verließen quälten, dürfen in unseren natürlichen Freianlagen ein Stück Natürlichkeit zurückgewinnen.

Für den Bereich der Tierpflege und Technik suchen wir ab dem 01.04.2016 Verstärkung für unser Team. Aufgrund der Haltung unseres Tierbestandes in großen naturnahen Freianlagen nehmen die Aufgaben der klassischen Tierpflege einen geringeren Anteil ein. Umso mehr treten Aufgaben im Bereich der Technik, der handwerklichen Parkgestaltung und der Öffentlichkeitsarbeit in den Vordergrund.Anforderungen: 
Voraussetzung sind eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Tierpflege (oder einem vergleichbaren Abschluss, der zur Arbeit mit Tieren befähigt, § 11 TierSchG).

Weiterhin erwarten wir:gute soziale Kompetenzen
hohe Belastbarkeit und Flexibilität
gelebte Teamfähigkeit
Dienst an Wochenenden, Feiertagen und Events
Führerschein Klasse B
Handwerkliches Geschick
Bewandert im Umgang mit technischen Hilfsmitteln  mehr

 

2. FÖJ an der Umweltlernschule+ Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Ahrweiler

Schule vorbei und nun? Du möchtest nach der ganzen Theorie mal praktisch arbeiten, weißt aber noch nicht genau was?

Dann schau dir das Freiwillige Ökologisches Jahr an, am besten bei uns!

Die Umweltlernschule+ sucht für den 01.08.2016 eine/n FÖJ´ler/in.

Deine festen Aufgaben sind:Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Umweltpädagogischen Führungen mit den Mitarbeitern des AWB für Kindergärten, Schulklassen und andere interessierte Gruppen.
Themengebiete: Abfallwirtschaft, Erneuerbare Energien und Holzwirtschaft
Kultivierung der bei den Führungen eingesetzten tropischen Insekten
Pflege der Innen- und Außenanlagen der Umweltlernschule+
Mitarbeit auf dem Abfallwirtschaftszentrum Niederzissen "Auf dem Scheid"
Mitarbeit in der Abfallberatung des Abfallwirtschaftsbetriebes

Was ist die Umwelternschule+?
Die UmweltlernSchule+ ist der Tagungs- und außerschulischer Lernort des Abfallwirtschaftbetriebes Ahrweiler. Am Gebäude selbst und im Zuge der Führungen erleben die Besucher die engen Beziehungen zwischen Lebensstil, Abfällen und Nachhaltigkeit. Die Umweltlernschule+ versteht sich als Baustein des umfassenden politischen und pädagogischen Bildungskonzeptes „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE). Die Umweltlernschule+ steht Schulklassen, Kindergärten und Menschen jeglichen Alters als außerschulischer Lernort zur Verfügung. In Gruppen erkunden die Schüler/innen das Abfallwirtschaftszentrum, im Rollenspiel das Dorf „Rießeiklingen“ oder „Pauerstadt“. Anhand von tropischen Insekten werden Zusammenhänge und Kreisläufe zwischen der Natur, dem Menschen und der Abfallwirtschaft erklärt. mehr

 

3. Praktikant im Bereich Umweltbildung, Garten und Co.
Stiftung Kultur- und Begegnungszentrum Abtei Waldsassen

Sie suchen eine Stelle für ein Uni-, FH- oder nur ein "Schnupper"- Praktikum? Und "Praktikum" heißt für Sie auch "Praxis"? Dann sind Sie bei der Umweltstation des Kultur und Begegnungszentrums (KuBz) genau richtig. In der Umweltstation Waldsassen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) hautnah zu erleben und mit viel Eigeninitiative aktiv zu werden. Auch bieten wir einen Einblick in die Welt der Heilkräuter und deren Anwendungen.

Die Inhalte richten sich sehr nach Anforderung und Umfang des Praktikums.

Prinzipiell möglich sind umweltpädagogische Veranstaltungen, Projektarbeit im Umweltbildungsbereich.Themenbereich: Umweltbildung, Kräuterheilkunde, Imkerei, Kajaktouren, aktuell läuft 2016 das Projekt "Gärten im Wandel - Waldsassen IS(S)T nachhaltig und interkulturell" Link zu unserer Zusammenarbeit mit Flüchtlingen http://umweltbildung-mit-fluechtlingen.de/projekte/news/engagierte-gartenhelfer-in-der-umweltstation-waldsassen/
Aktivitäten: Kinder und Jugendarbeit, Bildung, Umweltaktionen; Medienarbeit: Internet, Radio, Zeitung
Angebote: Dienstfahrrad, Lastenfahrrad mit E-Motor, Unterkunft und Verpflegung aus der Klosterküche
Zertifikate: Praktikumsbestätigung
Dauer der Stelle: nach Absprache, jedoch mindestens 6 Wochen mehr

 

4. Trainee im Afrika-Programm

Für unser Afrika-Team im Fachbereich Internationales suchen wir zum 1. Mai 2016 für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin eine/n engagierte/n Trainee.

Der NABU engagiert sich seit vielen Jahren auch auf internationaler Ebene. Seit 2009 koordiniert das Afrika-Programm Projekte in Ländern wie Äthiopien, Kenia oder Madagaskar. Arten- und Habitatschutz, Klimawandel, Regionalentwicklung und naturverträgliche Nutzung, Stärkung von Schutzgebieten und Unterstützung der lokalen Zivilgesellschaft stehen im Fokus der NABU-Arbeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:Unterstützung der täglichen Arbeitsabläufe des Afrika-Programms, insbesondere der Programmleitung,
Unterstützung laufender Projekte z.B. durch Ausarbeitung von Terms of Reference, Textüberarbeitungen/ Übersetzungen, Betreuung von Projektpartnern und Kleinprojekten sowie der Projektbüros in Afrika,
Recherche, Projektentwicklung und Mittelakquise für neue Projekte,
Dienstreise-Koordination sowie Betreuung von Gästen und Delegationen,
Koordination/ Beantwortung von Anfragen,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. mehr

 

5. FÖJ-Stelle Umweltjugendherberge Waldhäuser 2016/2017
Umweltjugendherberge Waldhäuser

Du bist gerne in der Natur unterwegs?
Du kannst gut mit Menschen umgehen und hast Freude daran, vor allem Schülern/Schülerinnen etwas über Natur und Umwelt zu vermitteln?
Du bist fit und gehst gerne Bergwandern oder auf eine Schneeschuhtour?
Du kannst gut in einem Team arbeiten und behältst auch in hektischen Momenten einen ruhigen Kopf?
Du kannst Dir auch vorstellen, mal in der Küche und im Haus mit anzupacken?
Du arbeitest auch gerne mal am PC?
Du hast Lust, ein Jahr mitten im schönen Bayerischen Wald im höchstgelegenen Dorf im Nationalpark zu verbringen?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung als FÖJ-Praktikant bei uns in der Umweltjugendherberge Waldhäuser, in der Du uns ein bisschen was von Dir erzählst und warum Du der oder die Richtige für ein FÖJ bei uns bist!

Was Dich bei uns erwartet:Abwechslungsreiche Führungen mit Schulklassen und Familien sowie Programme zum Thema Umwelt und Natur.
Mithilfe in den Abläufen einer Jugendherberge (Zimmer, Küche, Rezeption, Gästebetreuung, etc.)
Büroarbeit mit eigenem PC-Arbeitsplatz (Programmplanung, Konzepte überarbeiten, Recherchen, etc.)
Ein nettes Team, das Dir bei Deinen Aufgaben, Problemen und Fragen gern zur Seite steht.
Für Dienstfahrten steht ein Dienstauto zur Verfügung, ansonsten sind die Programmorte gut mit dem Bus erreichbar.
Hauptarbeitszeit unter der Woche, hin und wieder auch mal am Wochenende oder abends (Nachtwanderungen). mehr

 

6. Praktikum Sales & Market Research erdbär GmbH

FRECHER PRAKTIKANT (M/W) SALES & MARKET RESEARCH GESUCHT!

STARTSCHUSS: ab sofort

ÜBER UNS:
Wir von erdbär FRECHE FREUNDE suchen aufgeweckte Unterstützung für unser Vertriebsteam!

Mit unseren Kindersnacks aus 100% Bio-Obst & -Gemüse haben wir uns zum Ziel gesetzt, Kindern eine lecker-spaßige & dabei nährwertbewusste Alternative zu kalorien- & zuckerhaltigen Snacks zu bieten. Vor diesem Hintergrund haben wir bereits 8 verschiedene Produktgruppen mit bald über 30 „obst- und gemüsigen“ Produktkreationen entwickelt und sind ständig dabei unser Sortiment zu erweitern. Denn mit den FRECHEN FREUNDEN wollen wir kleine und große Snackfans so früh wie möglich auf den Geschmack von Obst und Gemüse bringen!

DEINE MISSION IN UNSEREM TEAM:Du hältst unserem Vertriebsteam den Rücken frei und unterstützt es bei diversen Vertriebsprojekten
Hierzu gehören neben der Betreuung unserer B2B-Kunden, auch die Pflege der Daten in unserem CRM-System sowie die Vorbereitung verschiedener frecher Vertriebsmaßnahmen
Auf der Grundlage verschiedener Informationsquellen erstellst Du Analysen zu Marktentwicklungen
Durch die Übernahme von gelegentlich anfallenden administrativen Aufgaben erhältst Du einen Überblick über unsere internen Abläufe und lernst das gesamte Team kennen mehr

 

7. Praktikum in der Projektkoordination Ingenieure ohne Grenzen

Ingenieure ohne Grenzen ist eine private Hilfsorganisation und wurde im Jahr 2003 gegründet. Wir agieren unabhängig von politischen, religiösen oder ethnischen Gesichtspunkten. Ziel von Ingenieure ohne Grenzen ist es, die Lebensbedingungen notleidender und benachteiligter Menschen langfristig zu verbessern. Hierbei legen wir den Fokus auf die langfristige und nachhaltige Unterstützung im Rahmen einer grundbedürfnisorientierten Entwicklungszusammenarbeit.
Wir bieten ab dem 01.04.2016 eine Praktikumsstelle in der Projektkoordination in der Geschäftsstelle von Ingenieure ohne Grenzen in Berlin an. Wir bieten ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, anspruchsvolle Aufgaben mit viel Raum zur eigenen Gestaltung und Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team in einer dynamisch wachsenden Organisation.
Das Praktikum sollte idealerweise als Pflichtpraktikum und über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten geleistet werden, wenn möglich in Vollzeit.
Ihre wichtigsten Aufgaben:Unterstützung der Projektkoordination in allen operativen, konzeptionellen und administrativen Angelegenheiten.
Zuarbeit bei der Erstellung, Bearbeitung und Umsetzung von Konzepten für die Entwicklung der Projektarbeit und Organisationsentwicklung auf inhaltlicher und prozessualer Ebene.
Selbständige, eigenverantwortliche und pro-aktive Mitarbeit innerhalb der Projektkoordination, u. a. durch die Erstellung, Ausarbeitung und Bewertung von Präsentationen, Berichten und Anträgen.
Systematische Dokumentation der laufenden Projekte und Verwaltung aller projektrelevanten Daten sowie Übernahme der administrativen Vor- und Nachbereitung der Projektausreisen.
Redaktionelle Pflege der Projektseite auf unserer Homepage. mehr

 

8. Praktikumsplatz in der Umweltbildung Nationalpark-Haus Juist

Mitten im Ort der längsten, aber auch schmalsten ostfriesischen Insel liegt das Nationalpark-Haus Juist. Gegensätze prägen hier auf dem "Eiland" das Leben und damit auch die Arbeit hier im Haus.
Nach Juist zu gelangen oder von hier wegzukommen, ist manchmal nicht so einfach, da die Fähren von den Gezeiten abhängig sind. Doch die meisten, die es bis zu uns geschafft haben, möchten auch gar nicht so schnell wieder weg, sondern genießen u.a. die abgasfreie Luft, da Juist autofrei ist.
Das Nationalpark-Haus Juist bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich umfassend über den Nationalpark und das Weltnaturerbe Wattenmeer zu informieren. Darüber hinaus bieten wir den Gästen ein vielseitiges Programm mit verschiedenen Veranstaltungen an. Dazu gehören z.B. unterschiedliche Exkursionen in die Natur, Vorträge, Kinderbastelaktionen etc. Neben den Urlaubern informieren wir auch ca. 200 Jugendgruppen und Schulklassen mit kurzen Vorträgen und Führungen über die Bedeutung des Wattenmeeres und die Zielsetzungen des Nationalparks.
Aufgabenschwerpunkt im Nationalpark-Haus ist die Informations- und Umweltbildungsarbeit. Dazu gehört:Betreuung von Schüler-, Jugend- und Erwachsenengruppen bei naturkundlichen Wanderungen und Vorträgen im Haus
Organisation und Durchführung von Spiele- und Bastelaktionen für Kinder
Beteiligung an den übrigen hier anfallenden Arbeiten wie
Gestaltung und Betreuung der Ausstellung
Aquarienpflege
Verkauf von Büchern, Info-Materialien usw.
Daneben gibt es aber auch Zeit und Raum um eigene Projektideen zu entwickeln und umzusetzen.
Die Praktikumsdauer sollte mindestens drei Monate betragen (gerne aber auch sechs bis sieben Monate), der Praktikumszeitraum liegt zwischen April und Oktober.
Es kann sowohl ein freiwilliges als auch ein Pflichtpraktikum durchgeführt werden. Eine Unterkunft wird zur Verfügung gestellt.Anforderungen: 
Nach einer entsprechenden Einarbeitungsphase sollte man keine Scheu haben, das Erlernte an Schulklassen oder Touristengruppen weiterzugeben. Erfahrungen in der Umweltbildung oder in der Kinder- bzw. Jugendarbeit sind wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich. mehr

 

9. Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz sucht Praktikant*in für zwei Monate
Naturschutzjugend (NAJU) im Naturschutzbund (NABU) Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.

Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz ist die eigenständige Jugendorganisation im Naturschutzbund Deutschland (NABU) – Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. Unsere rund 7.000 Mitglieder im Alter bis 27 Jahre machen die NAJU zu einem der größten und aktivsten Jugendumweltverbände in Rheinland-Pfalz.

Für unsere Landesgeschäftsstelle mit Sitz in Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Praktikant*in für zwei Monate.

Rahmenbedingungen:30 Stunden pro Woche
400 Euro
Arbeitssitz: Mainz
Dauer: zwei Monate

Hauptaufgabengebiet: Erweiterung des pädagogischen Konzeptes unserer Tagesfreizeiten für die Bedürfnisse geflüchteter Kinder.

Wir bieten in den Ferien Tagesfreizeiten für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren an. Die Freizeiten sind in der Regel fünftägig, finden in einem kleinen Waldstück nahe Mainz statt und haben jeden Tag ein anderes Thema: zum Beispiel Wasser, Insekten, Energie oder Vögel. Die Kinder lernen wichtige ökologische Zusammenhänge kennen. Das bildungsorientierte Angebot beinhaltet u.a. Naturerlebnisse, Experimente, Pflegemaßnahmen in Kooperation mit dem örtlichen Förster und Gruppenspiele. Am Ende der Freizeit wird gemeinsam am Lagerfeuer gekocht.
Ab August möchten wir ein Drittel unserer Plätze Kindern von Geflüchteten zur Verfügung stellen. Es ist uns ein Anliegen, auf die spezifischen Bedürfnisse der Kinder einzugehen und unser Programm entsprechend anzupassen. Dafür sollen zum einen gruppendynamische und zum anderen inhaltliche Bildungsbausteine erarbeitet werden.Anforderungen: 
Erste Erfahrungen in der Bildungserfahrungen mit Kindern und/oder Jugendlichen
Didaktisches Grundwissen
Interkulturelle Kompetenzen und hohes Einfühlungsvermögen
Interesse für Natur, Ökologie und Umwelt
Gute Kenntnisse in den gängigen Textverarbeitungsprogrammen mehr

Weiterempfehlen

Kommentare (0)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Reisestipendium
Reisestipendium
Liebe WWF Jugend, die Bewerbungsfrist für das ZIS-Reisestipendium läuft wieder an. ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. BFD-/FÖJ Stelle, NABU-Besucherzentrum Rühstädt Beschreibung: Das... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Climate and Energy Internship bei der Heinrich-Böll-Stiftung North America ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Development Instruktor*in/ Klima Aktivist*in bei der karibischen Richmond Vale Aka... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Bundesfreiwilligendienst bei der Welttierschutzgesellschaft, Welttierschutzgesellschaft e.V.... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil