Deine Chance!


Mittendrin


statt nur dabei


© WWF
Grüne Praktika und Jobs


von MaRyLoU
29.06.2014
2
0
78 P
 1.Praktikum im Artenschutzreferat - Hilpoltstein

Beschreibung: Sie möchten während Ihres Studiums oder als Berufseinsteiger praktische Erfahrungen in der Naturschutzarbeit sammeln? Dann sind Sie bei uns, im Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) vielleicht genau richtig: Im Artenschutz-Referat der LBV-Landesgeschäftsstelle in Hilpoltstein, ca. 30 km südlich von Nürnberg, suchen wir ab Februar 2015 wieder aktive und motivierte Praktikanten.
Der LBV ist mit 70.000 Aktiven, Mitgliedern und Förderern sowie an die 200 Mitarbeitern einer der großen deutschen Naturschutzverbände und bayerischer Partner des Naturschutzbund Deutschland (NABU). Das LBV-Artenschutzreferat ist wiederum das zentrale Fachreferat in der LBV-Landesgeschäftsstelle und damit „der“ Ansprechpartner für alle Fachfragen des zoologischen und botanischen Arten- und Lebensraumschutzes in unserem Verband, aber auch für die Bevölkerung, für Behörden, Planungsträger etc.. Zugleich werden vom LBV-Artenschutzreferat eine ganze Reihe kleiner und großer Artenschutzprojekte und Programme der anwendungsbezogenen Grundlagenforschung koordiniert und umgesetzt - zum Beispiel für Uhu, Wanderfalke, Weißstorch, Feldhamster, Fledermäuse... - und Lobbyarbeit in Naturschutzpolitik und -verwaltung betrieben.


Als Praktikantin oder Praktikant sind Sie integrierter Teil unseres Teams und voll in die vielfältigen Aufgaben und Vorhaben des LBV-Artenschutzreferats involviert. Ein breiter Einblick in das gesamte Tätigkeitsspektrum eines modernen Naturschutzverbands ist Ihnen damit sicher. Dazu gehören unter anderem die Koordination und Umsetzung von Naturschutz-Großprojekten, Forschungsprojekte, Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Stellungnahmen und die Beantwortung fachlicher Anfragen aus der Bevölkerung.
Eine detaillierte Stellenbeschreibung zu Inhalten und Konditionen eines Praktikums bei uns lassen wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen (siehe Ansprechpartner). – mehr

2. Techniker für Berufsbildungsvorhaben – Addis Abeba


Im Rahmen des Internationalen Jugend Freiwilligen Dienstes (IJFD) sucht ein Projektpartner in Äthiopien junge Menschen bis 26 Jahren, die bereit sind ab September an einem 7 monatigen Freiwilligen Dienst teilzuhaben.Eine Berufsschule in Addis Abeba ist bereit 2 IJFD Teilnehmer_innen aufzunehmen. Metalltechnik, Maschinenbau, Tischlern, Handwerk, Diesntleistung - Mitarbeit in Werkstatt , Fachunterricht und Jugendbegegnung - die Arbeitsfelder sind vielgestaltig und können den Kompetenzen der Interessent_innen angepasst werden.
Teilnahmebedingungen entsprechend IJFD , Teilnahme an Vorbereitungsseminar ab Mitte September, Nachbereitungsseminar Ende März 2015. – mehr

3. Praktikant/in zur Mitarbeit im Bereich DGNB System (ab August 2014)- Stuttgard


Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. ist eine der weltweit führenden Organisationen für nachhaltiges Bauen. Daran hat jede unserer rund 1.200 Mitgliedsorganisationen aus der Bau- und Immobilienwirtschaft ihren Anteil.
Im Mittelpunkt steht das DGNB Zertifizierungssystem, mit dem Gebäude oder ganze Stadtquartiere ausgezeichnet werden, wenn sie besonders umweltfreundlich, ressourcensparend, wirtschaftlich effizient und mit hohem Komfort für die Nutzer gestaltet wurden. In Deutschland ist die DGNB Marktführer bei Gebäudezertifizierungen – europaweit sogar Marktführer bei der Auszeichnung von Quartieren.

Wir bieten Ihnen ein spannendes und vielseitiges Arbeitsumfeld mit attraktiven Aufgabenbereichen an der Schnittstelle zwischen wissenschaftlicher Theorie und Praxis:
Sie arbeiten mit an der Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen.
Sie bearbeiten Projekte und Themen – eigenverantwortlich.
Sie kommunizieren mit Kunden und kooperieren mit Dienstleistern.
Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team.
Sie lernen die Zukunft des nachhaltigen Bauens kennen, dürfen eigenverantwortlich arbeiten.
Während Ihres Praktikums (Dauer: sechs Monate) steht Ihnen ein persönlicher Mentor / eine persönliche Mentorin zur Seite. – mehr

4. RegieassistentIn für Klimafilm - Berlin

Für unser Projekt KlimaKulturen suchen wir ab sofort eine Assistenz, die unsere Regisseurin Johanna Ickert für ca. 6 Wochen unterstützen kann.
KlimaKulturen ist ein non-lineares Dokumentarfilmprojekt der HFF Potsdam in Zusammenarbeit mit der NGO atmosfair, das vier Klimaschutzprojekte aus Honduras, Ruanda, Nepal und Deutschland auf einer innovativ angelegten Webseite präsentieren möchte.
Hilfe brauchen wir vor allem beim Recherchieren, Transkribieren und Sichtungslisten Erstellen.– mehr

5. Praktikum in der Pädagogik und Tierpflege- Balje


Zur Unterstützung in der Pädagogik und der Tierpflege suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikantin/Praktikanten (m/w) ...
... mit Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen und Tieren sowie an Umwelt, Natur und Bildungsarbeit. Wir bieten ein vielseitiges Praktikum mit Einführung und Einbeziehung in die verschiedenen Bereiche der Museumsarbeit, insbesondere in die Museumspädagogik und Umweltbildung.Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben wird in der Durchführung pädagogischer Programme und Führungen für Besuchergruppen (hauptsächlich Kindergruppen und Familien) liegen. Des Weiteren werden Sie in der Pflege unserer Tiere und in anderen Bereichen der Museumsarbeit eingesetzt.
Die Praktikumsdauer beträgt mind. 6 Monate. – mehr

6. Praktikum beim B.A.U.M. e.V. - Hamburg

Wir bieten ab dem 01.08.2014 für die Dauer von sechs Monaten ein Praktikum für Studierende bzw. Absolventen.
Sie werden in Projektentwicklung und Umsetzung eingebunden und arbeiten in einem konstruktiven, sympathischen Team mit. Dadurch erhalten Sie einen Einblick in aktuelle Fragestellungen des Umweltmanagements sowie der Nachhaltigen Entwicklung. – mehr

7. Praktikum zur Untersuchung von Seen in Nordostdeutschland

Praktikumsthema: Mitarbeit bei der Erfassung von Wasserpflanzen zur ökologischen Bewertung von Seen; Gesucht wird ein/e Student/in (Biologie, Landschaftsökologie, Geoökologie oder ähnliche Studienrichtung) als Hilfskraft bei Gewässeruntersuchungen an Seen in Nordbrandenburg und in Mecklenburg und für anschließende Datenauswertung.
Aufgaben: technische Unterstützung bei der Freilandarbeit, Protokollführung, Dateneingabe, Mitarbeit bei der Datenzusammenstellung und Planung. Das Praktikum wird zu etwa 50% im Freiland und zu 50% im Büro stattfinden.
Bewerber melden sich bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (kurzer Lebenslauf, ggf. vorhandene Vorkenntnisse bzw. unter Angabe der Studienschwerpunkte, Foto), am besten per email.
Zeitraum: 7. Juli bis 30. September 2014 (mindestens 4 bis 5 Wochen innerhalb dieses Zeitraums) – mehr

8. FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr in der Kinder-/Jugend-Umweltbildung ab 01.09.2014 - Blankenfelde

Der LPV Mittelbrandenburg e.V. betreibt die umwelt- und waldpädagogische Bildungs- und Erlebnisstätte Waldhaus Blankenfelde. Diese ist südlich von Berlin in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow zu finden, konkret befinden sich Naturerlebnis- und Spielbereiche sowie ein Seminarraum und Büro auf dem Natursportpark Blankenfelde.
Blankenfelde verfügt über einen Bahnhof und ist mit der S- und Regionalbahn gut zu erreichen. Bei Bedarf können wir auch bei der Suche nach einer Unterkunft im Ort (oder Nachbarort) behilflich sein. Mit einem Fahrrad bist du mobil genug, um alle Orte unserer Veranstaltungen erreichen zu können.
Spielerisches Entdecken der Heimat und Naturerlebnisse mit den Sinnen (riechen, tasten, hören, fühlen, schmecken) stehen im Vordergrund der Veranstaltungen und sollen neugierig machen auf Kennenlernen, Verstehen, Wissen und Schützen. Die Angebote werden jahreszeitlich, altersgerecht bzw. lehrplanbezogen durch fachlich und pädagogisch geschultes Personal, und damit deinen Kolleginnen, angeleitet.


Unsere Naturerlebnisangebote richten sich ganzjährig, vorwiegend montags bis freitags, an Kinder- und Schulgruppen von 3 bis 12 Jahren (Kindergarten, Kita, Hort, Grundschule bis 6. Klasse). Ebenso können Kinder und Jugendliche mit uns Pflanz- und Pflegearbeiten, Waldrallyes, Walderlebnistage und Waldspiele erleben. Die Organisation von Sommerlagern und internationalen Workcamps kannst Du mitsteuern und die wöchentlichen Arbeitsgemeinschaften ebenfalls mitbetreuen.


Der Großteil der Veranstaltungen findet in den Wäldern im Umfeld von Blankenfelde-Mahlow sowie direkt auf dem Natursportpark Blankenfelde statt.


Deine Aufgaben umfassen die Unterstützung, Erarbeitung und Umsetzung von umweltpädagogischen Veranstaltungen für Kinder-, Jugend- und andere Besuchergruppen, die Betreuung einer Arbeitsgemeinschaft und natürlich auch Dinge wie Werbung, Statistik, Nachbereitung von Veranstaltungen und auch die allgemeine Pflege und Betreuung von Materialien und Geräten, die wir für unsere Umweltbildung einsetzen.
Wichtig ist, dass Du mit Kindern arbeiten willst und die Natur liebst, da über die Hälfte der Arbeitszeit draußen stattfindet! Du hast natürlich auch einen eigenen Arbeitsplatz (Schreibtisch, PC) drinnen!
Rechtzeitig und schnellstmöglichst bewerben! Wir können auch Probetermine zum Kennenlernen anbieten. Deine Bewerbung (Anschreiben mit deinen Beweggründen, Lebenslauf, letztes Zeugnis) per Post oder Email einreichen. – mehr

9. Praktikum: Naturschutzworkcamp auf Hallig Norderoog vom 23.08.-06.09.2014

Hallig Norderoog ist der letzte Brutplatz der stark gefährdeten Brandseeschwalbe an der schleswig-holsteinischen Nordsee. Weit draußen vor der Küste liegt das kleine Vogelparadies in der Schutzzone I des Nationalparks und im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Sturmfluten und Eis nagen jeden Winter an ihren Ufern und können schwere Schäden anrichten. Ihr könnt diese einzigartige Hallig schützen!


ln unseren Workcamps arbeitet Ihr 14 Tage lang gemeinsam mit bis zu 20 engagierten Gleichgesinnten für die Sicherung der Hallig. Unsere Teilnehmer sind überwiegend 18 bis 30 Jahre alt, aber wir freuen uns auch über fitte ältere Naturfreunde. Wir reparieren Lahnungen, bauen Ufermatten und ziehen Grüppen für den Küstenschutz.
Während des Workcamps lebt und arbeitet Ihr auf der nur 10 ha großen Vogelschutzhallig. Ein großes Küchenzelt und mehrere kleine Schlafzelte werden für zwei Wochen Euer Lebensmittelpunkt sein. Der wenige Strom kommt aus der Solaranlage, Süßwasser muss in Kanistern herbeigetragen werden und fließendes Wasser gibt es nur im Meer. Das "Badezimmer" liegt im Freien.


Und dies alles macht die besondere Atmosphäre aus: Ihr lebt, nur mit dem Notwendigsten ausgestattet, mitten im Wattenmeer. Das Leben dort wird vom Rhythmus von Ebbe und Flut bestimmt: Eine Erfahrung, die unvergessen bleibt.


Wenn Ihr mitmachen wollt, braucht Ihr: körperliche Fitness, die Bereitschaft auf Luxus zu verzichten, Spaß an der Arbeit in der Natur und am Leben in der Gruppe. Wir bieten Euch dafür: zwei Wochen atemberaubende Natur fernab von Autos und Lärm, Leben in einer aktiven Gruppe, die nicht nur durch die Arbeit, sondern auch durch viel Spaß wie gemeinsames Kochen und lange, lustige Abende zusammenwächst.
Unsere Workcamps finden von Mitte Juli bis Mitte September im 14-tägigen Wechsel statt. Ab unserem Treffpunkt in Schlüttsiel an der Nordseeküste stellen wir Euch die An- und Abreise per Schiff, Verpflegung und Unterkunft. Bei der Organisation von Mitfahrgelegenheiten helfen wir gern. Nähere Infos und Anmeldeformulare findet Ihr unter www.jordsand.de oder über christel.grave@jordsand.de.
Macht mit! Engagiert Euch für dieses einzigartige Stück Natur! - mehr

Weiterempfehlen

Kommentare (2)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
01.07.2014
Helen hat geschrieben:
Danke! Hört sich immer echt spannend an.
30.06.2014
Janine hat geschrieben:
Danke für die tollen Angebote! Ich schaue jedes mal rein!! Einige Angebote sind echt reizvoll für mich! vielleicht kommt ja tatsächlich mal was dabei herum! :o)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Volontariat internationale Beziehungen und Entwicklungshilfe in Costa Rica Visioneers e.V. ... weiter lesen
Diese Angelegenheit ist fre...
Liebe WWF Jugend! Motivierter Zuwachs in der Community auch von meiner Seite: ich heiße... weiter lesen
Biologie studieren in Holland
Biologie studieren in Holland
Hinter uns ist der Himmel noch von dunklem Violett, doch am Horizont Richtung Fluss färbt e... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Climate and Energy Internship bei der Heinrich-Böll-Stiftung North America ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Bäume pflanzen am Kilimanjaro in Tansania (Freiwilligenprojekt) In der privat... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil