Deine Chance!


Mittendrin


statt nur dabei


© WWF
Grüne Praktika und Jobs


von MaRyLoU
16.12.2013
1
0
78 P

1. Praktikant (m/w) Green Building - Gebäudesimulation

Arup, 1946 in London gegründet, steht für Intelligenz, Kreativität und höchste Kompetenz. Weltweit bieten wir mit 10.000 Mitarbeitern in über 80 Büros multidisziplinäre Planungs¬leistungen für alle Bereiche der Gebäudeplanung. Eindrucks¬volle Projekte wie die Allianz Arena oder das Sydney Opera House tragen unsere Handschrift. Für den Standort Berlin suchen wir Sie als leidenschaftlichen und kompetenten Teamplayer entweder als Praktikant oder Bachelor- / Diplom- bzw. Masteranwärter für die Begleitung Ihrer praxisbezogenen Abschlussarbeit.
Als Praktikant Green Building arbeiten Sie mit dem Schwerpunkt Gebäudezertifizierung (Green Building) nach LEED, BREEAM und DGNB für Neu- und Bestandsgebäude an der Schnittstelle zwischen Architektur und Gebäudetechnik oder dem Facility Management.
Als Praktikant Simulation arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen Gebäudesimulation und -planung mit dem Schwerpunkt Erstellung zukunftsweisender Energiekonzepte sowie Gebäude- und Strömungssimulation mit den Softwaretools TRNSYS, TAS, TRACE 700, DesignBuilder, EnergyPlus, FOAM CFD, ANSYS CFX. Mehr Infos

 

 

2. Praktikum im Bereich Energie/Klimaschutz in der BUND-Landesgeschäftsstelle Baden-Württemberg

Die Landesgeschäftsstelle ist insbesondere für die Durchsetzung der politischen und gesellschaftlichen Ziele des BUND in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz tätig. Zur Unterstützung unserer vielfältigen Aktivitäten bieten wir für mind. 3 Monate eine Praktikumsstelle in einem jungen, engagierten Team an: Von Anfang April 2014 für mind. 3 Monate im Bereich Energie/Klimaschutz. Hier kümmern wir uns um die Themen Energieeffizienz und Energiesparen, Atomausstieg, Netzausbau und Speichertechnologien sowie die Klimaschutzregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Circa die Hälfte des Praktikums wird im Bereich Ausbau der Erneuerbaren Energien im Rahmen des Projekts „Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz“ stattfinden.

Aufgabenschwerpunkte:
Recherche und Texterstellung für und die Gestaltung von Informationsmaterialien, Internetauftritt, Pressemitteilungen und Stellungnahmen, Planung und Organisation von öffentlichen Veranstaltungen und Aktionen sowie internen Sitzungen, Begleitung der ReferentInnen bei Tagungen und Sitzungen mit Behörden, Verbänden etc. Mehr Infos

 

 

3. Naturbegeisterte/r und wetterfeste/r pädagogische/r Mitarbeiter/in für Freiburger Waldkindergarten

Der Waldkindergarten Weingarten in Freiburg/Breisgau sucht zum 01.02.2014 eine/n naturbegeisterte/n und wetterfeste/n pädagogische/n Mitarbeiter/in mit natur- oder waldpädagogischer Zusatzqualifikation in Teilzeit (50%).

Wir bieten Ihnen:
eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem kleinen, jungen Team
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
und Vergütung nach TVÖD. - Mehr Infos

 


4. Intern, International Policies and Politics Initiative

About the European Climate Foundation (ECF)

The European Climate Foundation was established in 2008 as a major philanthropic initiative to promote climate and energy policies that greatly reduce Europe’s greenhouse gas emissions and to help Europe play a stronger international leadership role to mitigate climate change. The ECF is part of the international ClimateWorks Network that shares goals, strategies, and resources to address the global challenge of climate change mitigation with a global network of aligned organizations.

Recognizing that political and economic conditions at the national level drive international positions but that international pressures affect national conditions too, ECF - together with ClimateWorks, CIFF, Oak and Mercator - worked for over a year to craft a strategic vision for philanthropy dealing with climate at the international level. This effort has led to the creation of the International Politics and Policy Initiative (IPPI). The IPPI is the platform where foundations and grantees meet to strategize on how international political and policy levers can help deliver ambitions politics and policies at the domestic level.

Job Description: The International Policies and Politics Initiative is offering an internship for six months – possibly extendible to 12 – starting in early February 2014. The selected candidate will be based in Berlin and will work closely and actively with the team on a range of tasks:

Administrative tasks:
Helping with travel bookings, Helping with event organization, Helping with setting up of meetings
Helping with Fluxx/grants/project administration, Preparation of internal and international meetings/events (e.g. UNFCCC), Help in preparation of presentations – skills on powerpoint etc. , Budget management support, Support with the reporting cycle to IPPI funders, Making minutes of meetings/calls

Content tasks: Diverse range of research and writing up of reports – as needed, Attending events and writing summaries of these for the team, Update CWKX (intranet) part of International Policies and Politics Initiative, In a rotation scheme with other interns, provide Daily News to all staff.

Mehr Infos

 


5. Studentische Hilfskraft (m/w) im Forschungsprojekt "EuroPruning"

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. gehört zu den führenden agrartechnischen Forschungseinrichtungen in Europa. Gegenstand der Forschung des ATB ist die Ressourceneffizienz landwirtschaftlicher Produktionssysteme.

Für das Forschungsprojekt „EuroPruning“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft (m/w).

Im Rahmen des EuroPruning-Projektes (EU-Projekt, Laufzeit 2013-2016) soll eine neue Logistikkette zur Nutzung von Holzschnitt aus Obstplantagen aufgebaut und beispielhaft umgesetzt werden. Zur Quantifizierung der resultierenden Umweltbelastungen wird auf Obstplantagen in Brandenburg, Médoc (Frankreich) und Aragón (Spanien) untersucht welchen Einfluss die Entnahme von Holzschnittbiomasse auf die Stickstoffflüsse und die Kohlenstoffstabilität im Boden hat. Zu Beginn des Projektes sollen Bodeneigenschaften charakterisiert werden und mögliche Unterschiede bzgl. der räumlichen Lage relativ zur Pflanzungsreihe aufgezeigt werden. Für dieses Projekt brauchen wir insbesondere im Labor Unterstützung. Bei Interesse kann ggf. im Rahmen des Projektes auch eine Abschlussarbeit angefertigt werden.


Ihr Aufgabengebiet:
Aufbereitung von Boden- und Holzproben zur Analytik (Probenvorbereitung, Einwägen, Filtration), Bei Bedarf Durchführung von Gasprobennahmen, Ggf. Unterstützung bei der Datenauswertung und Datenanalyse

Mehr Infos

 

6. Praktikum bei MSC – dem weltweit führenden Siegel für nachhaltig gefangenen Fisch

Der Marine Stewardship Council (MSC) ist eine internationale und gemeinnützige Einrichtung, die das weltweit führende Siegel für nachhaltig gefangenen Fisch verwaltet. Das für den deutschsprachigen Raum zuständige Büro des MSC hat seinen Sitz in Berlin. Das “Commercial Team” des MSC pflegt Beziehungen zu Partnern im Bereich Foodservice, Lebensmittelhandel und Verarbeitung.

Der/die Praktikant/in arbeitet dem Commercial Team zu und unterstützt deren Arbeit durch Recherchen zu Unternehmen der Lieferkette, Markt- und Produktanalysen, Website- und Datenbankpflege, im Bereich Marketing sowie bei administrativen Aufgaben. Mehr Infos


7. PraktikantIn Wettbewerb „EuRegio-Wiesenmeisterschaften 2014: Die artenreichs-ten und schönsten Almen im bayerisch-Salzburgischen Grenzgebiet“ und Moorerlebnis „Schönramer Filz“

Wettbewerb „EuRegio-Wiesenmeisterschaften 2014: Die artenreichs-ten und schönsten Almen im bayerisch-Salzburgischen Grenzgebiet“:
Bei diesem Wettbewerb werden die artenreichsten und naturschutz-fachlich wertvollsten Almen in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land sowie im Bundesland Salzburg gesucht. Die teilnehmenden Betriebe werden im Sommer von Ökologinnen besucht und nach einem festgelegten Kriterienkatalog (u.a. Artenvielfalt, stand-ortgerechte Nutzung, Vielfalt der Nutzungsstrukturen, Rassen, Land-schaftsbild etc.) beurteilt. Eine Fachjury aus Vertretern des Naturschut-zes und der Landwirtschaft ermittelt die Preisträger. Das Projekt umfasst Bewerbung, Öffentlichkeitsarbeit, Begutachtung, Vorauswahl, Jurysitzung und Preisverleihung.

Moorerlebnis „Schönramer Filz“:
Neugestaltung des Erlebniswegs, Zusammenstellung von Materialien für die Präsentation des Projekts auf der Homepage der ANL

Mehr Infos

 

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
18.12.2013
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Danke Lou für die Zusammenfassung!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
WWF Portraits #3
WWF Portraits #3
Pandatastisches Team! Der WWF ist eine der größten Naturschutzorganisation der ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Bundesfreiwilligendienst bei der Welttierschutzgesellschaft, Welttierschutzgesellschaft e.V.... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Bezahltes Praktikum in Ökologischer NABU-Station Ostfriesland, NABU Niedersachsen ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Bundesfreiwilligendienstleistende(r) für Office Management, Aktionsplanung, Social Medi... weiter lesen
WWF Portraits #4
WWF Portraits #4
Bambusstarkes Team! Der WWF ist eine der größten Naturschutzorganisation der We... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil