Deine Chance!


Mittendrin


statt nur dabei


© WWF
Biodiversität & Ökologie- Naturschutz zum Studieren


von AnnChristin90
04.09.2009
7
0
3 P

Da ich nächstes Jahr mein ABI fertig habe, habe ich mir in den Sommerferien Gedanken gemacht, was ich denn danach machen möchte. Beim Suchen im Internet fand ich dann einen Studiengang, der mich sehr interessiert hat: "Biodiversität & Ökologie!"

Aber was ist das eigentlich?!

Biodiversität ist der Fachbegriff für die Artenvielfalt der Lebewesen auf unserem Planeten. Ökologie erklärt die verschiedenen Zusammenhänge und Beziehungen die zwischen unserer Umwelt , uns und den anderen Lebewesen bestehen.

Studiet man nun "Biodiversität & Ökologie", so lernt man, wie man die Artenvielfalt & die Beziehungen der Lebewesen erforschen kann und durch die Erkenntnisse in der Forschung diese Vielfalt schützen kann. Man lernt also z.B eine Tierart zu erforschen, um dann im Nachhinein ein Konzept entwickeln zu können, wie man diese Tierart vor dem Aussterben bewahren kann.

www.biodiversitaet.gwdg.de/index_deutsch.html

Weiterempfehlen

Kommentare (7)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
20.09.2009
FiaTrodai hat geschrieben:
hört sich richtig klasse an!
15.09.2009
Basti92 hat geschrieben:
Sehr interessant ich denke auch darüber nach etwas in richtung Biologie nach meinem Abitur zu studieren.
09.09.2009
Helen hat geschrieben:
Ich finde es gut,wenn man einen Beruf machen kann,den einen auch interessiert und einem Spaß macht. Ich finde es super was du machst!
07.09.2009
AnnChristin90 hat geschrieben:
beruflich sieht es wie schon gesagt sehr unterschiedlich aus:
Du musst dich zwischen öffentlicher Arbeit oder Forschung entscheiden, wenn du in die Forschung willst, musst du dich an wissenschaftliche Instituten bewerben, willst du jedoch eher in den öffentlichen Bereich, kannst du für städte/ gemeinden/ Instituten für die umwelt sorgen, dh. du entwickelst möglichkeiten die umwelt genau dort zu schützen oder zu verbessern oder untersuchst, ob geplannte änderungen für die umwelt unbedenklich sind...
eine dritte möglichkeit ist, dass du ein lehramt annimmst und schülern oder studenten ausbildest.
ich möchte aber eher entweder erforschen oder bedrohte tierarten schützen durch entwicklung von tierreservarten^^
06.09.2009
Taki hat geschrieben:
Finde ich Echt Stark von Dir das Du dich so für den Umweltschutz einsetzt. Mit einem Studium zum Nutzen der Naatur und Umwelt das auch noch zum Ausdruck bringst.

Internette Grüße
Taki
05.09.2009
isabella hat geschrieben:
Das wusste ich ja gar nicht...sehr guter Hinweiß...naja ich hab ja noch 3 Jahre und was willst du damit machen...also wenn du dein Studium abgeschlossen hast???
04.09.2009
Sarah25 hat geschrieben:
Das hört sich ja wirklich ganz gut an... aber was kann man damit werden?
Weißt du da was?
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Praktikant/in im Afrika-Programm des NABU in Berlin Für unser Afrika-Team i... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Volontariat internationale Beziehungen und Entwicklungshilfe in Costa Rica Visioneers e.V. ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Climate and Energy Internship bei der Heinrich-Böll-Stiftung North America ... weiter lesen
Diese Angelegenheit ist fre...
Liebe WWF Jugend! Motivierter Zuwachs in der Community auch von meiner Seite: ich heiße... weiter lesen
WWF Portraits #4
WWF Portraits #4
Bambusstarkes Team! Der WWF ist eine der größten Naturschutzorganisation der We... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil