Deine Chance!


Mittendrin


statt nur dabei


© WWF
Aktuelle Stellenangebote im Umweltschutz


von Janine
19.04.2011
6
0
100 P

Vorwort
Liebe Community, ab heute übernehme ich Carinas Stellenangebote im Umweltschutz. Carina hat bis heute 29 Berichte dieser Reihe veröffentlicht. Damit hat sie euch in puncto Jobs, Praktika, FÖJs oder Aushilfsstellen immer auf dem aktuellsten Stand gehalten. Nun wird es Zeit für eine Ablösung. Ich hoffe, dass ich die Berichte so gut hinbekommen werde wie meine Vorgängerin. Vielen Dank an dich und deine tolle Arbeit, Carina.

 


Studentenpraktikum Landschaftsplanung IBU Ingenieurbüro Schöneiche GmbH & Co. KG

Beschreibung:
Die IBU Ingenieurbüro Schöneiche GmbH & Co. KG bietet ab sofort einen Praktikumsplatz im Bereich Landschaftsplanung am Standort Schöneiche bei Berlin an.

Folgende Aufgabenbereiche werden von uns bearbeitet:
- Umweltverträglichkeitsstudien
- Landschaftspflegerische Begleitplanungen
- Verträglichkeitsstudien nach FFH-Richtlinie
- Artenschutzrechtliche Fachbeiträge
- Biotopkartierungen

Bei Interesse freuen wir uns über eine Kurzbewerbung per E-Mail an schoenei-che@ibunetz.de z. Hd. Herrn Obst.
Eine Vergütung kann nicht in Aussicht gestellt werden.

Anforderungen:
- ordentliche Immatrikulation im Bereich Landschaftsplanung oder vergleichbarer Studiengang
- sichere theoretische und ggf. erste praktische Kenntnisse zu den o.g. Aufgabenbereichen
- vertrauter Umgang mit der gängigen Office-Software
- erste Kenntnisse im Umgang mit geografischen Informationssystemen
- Motivation, Aufgeschlossenheit, Lösungsbezogenheit, verbindliches Auftreten, Bereitschaft und Fähigkeiten sich unter kurzer Anleitung selbstständig in neue Fachthemen hineinzuarbeiten
- Dauer des Praktikums mindestens 8 Wochen

Bewerbungsschluss: 31.05.2011

Einsatzort: Schöneiche bei Berlin
Anbieter: IBU Ingenieurbüro Schöneiche GmbH & Co. KG
Weitere Infos unter: www.greenjobs.de/angebote/index.html
und http://www.ibu-umwelt.com/

 


Engagierte Mitarbeiterin / engagierter Mitarbeiter im Bereich Fundraising und PR

Beschreibung:
Die BOS Foundation (Borneo Orangutan Survival) ist die größte Primatenschutzorganisation weltweit und engagiert sich in zahlreichen Projekten zum Schutz der bedrohten Orang-Utans und Ihres Lebensraumes in Indonesien.
BOS Deutschland e.V. unterstützt die Projekte der BOS Foundation vor allem durch Öffentlichkeitsarbeit, Umwelt-bildung, Spendenakquise, Projektbegleitung und politische Lobbyarbeit. Der Verein unterstützt die Durchführung von Projekten durch Wissenstransfers und Evaluierungen vor Ort. Er fördert Netzwerke und Kooperationen mit vielen Organisationen aus Umwelt und Politik. BOS Deutschland e.V. ist seit 2001 als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Arbeitsbeginn: 1.Juni 2011
Zeitumfang: Teilzeit 32 Std./Woche

Aufgabenfelder:
- Unterstützung der Geschäftsführung im Bereich Fundraising und PR
- Begleitung von bereits bestehenden Fundraising-Aktivitäten
- Koordination und Weiterentwicklung der (über-) regionalen Freiwilligenarbeit
- Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
- Initiierung und Begleitung von Projekten im Web 2.0
- Mitarbeit beim Ausbau unserer Public Relation
- Bearbeitung eingehender Anfragen (Telefon und Mail)

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikations- oder Umweltwissenschaft oder vergleichbare Ausbildung
- 1-2 Jahre Berufserfahrung und / oder Praktika im NGO-Bereich
- eigenverantwortliches Arbeiten
- Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Erfahrung im Bereich der Online-Kampagnen-Arbeit

Wir bieten:
- eine interessante und vielseitige Arbeit
- viel Raum für eigene Ideen
- ein nettes und erfahrenes Team mit sozialem und ökologischen Anspruch

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehalts-vorstellung und des möglichen Eintrittstermins an Martin Bartsch (personal@bos-deutschland.de).

Bewerbungsschluss: 15.05.2011

Einsatzort: Berlin
Anbieter: BOS Deutschland e.V.
Weitere Infos unter: www.greenjobs.de/angebote/index.html und http://www.bos-deutschland.de

 


FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr an der Uni Kaiserslautern
Technische Universität Kaiserslautern, Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft

Beschreibung:
Aufgaben und Ziele der Einsatzstelle
Die Siedlungswasserwirtschaft zählt traditionell zu den Fachgebieten des Bauingenieurwesens. Hier verschmelzen die Tätigkeiten eines Ingenieurs mit den Anforderungen und Aufgabengebieten des Umweltschutzes. Die Lösungen für wissenschaftliche Fragestellungen verknüpfen unterschiedliche Disziplinen: Ingenieurtechnisches Wissen und naturwissenschaftliche Grundlagen. Dabei werden zunehmend wirtschaftliche und soziale Aspekte berücksichtigt.
Die Aufgabengebiete der Siedlungswasserwirtschaft umfassen dabei Aspekte der Wasserversorgung, Siedlungsentwässerung, Abwasserreinigung und der Abfallwirtschaft. Diese Bereiche beinhalten eine Vielzahl von praktischen Einrichtungen des Umweltschutzes (z. B. Abfalldeponie, Kanalnetz, Kläranlage), die jeder täglich, mehr oder weniger bewusst, in Anspruch nimmt.

Einsatzkonzept / Projekt für die Teilnehmerin / Teilnehmer
Du arbeitest mit:

- in einem modernen abwassertechnischen Labor
- bei Probennahmen, z. B. auf Kläranlagen
- an Projekten in der Siedlungsentwässerung oder der Abwasserreinigung

Wir bieten Dir:
- Betätigungsfelder im Bereich des technischen Umweltschutzes
- eine Tätigkeit, die durch Deine Interessenlage beeinflusst werden kann
- je nach Interesse: Schwerpunkte, die biologische, chemische oder ingenieurtechnische Inhalte hervorheben.

Im Vorfeld des FÖJ hast Du die Möglichkeit, unser Fachgebiet intensiv kennen zu lernen, um die Wahl Deines Einsatzortes zu erleichtern.

Das bietet Dir das FÖJ darüber hinaus:
- Fünf einwöchige Pflicht-Seminare zu ökologischen Themen und Angeboten zur Kompetenzförderung
- Engagement in der FÖJ-Politik, wenn Du Dich in das Amt des Sprechers / der Sprecherin wählen lässt
- zahlreichce Angebote zur Teilnahme an ökologischen Projekten zusammen mit anderen FÖJ'ler/innen
- Anerkennung des FÖJ als Praktikum für Studium und Ausbildung soweit möglich
- Anerkennung des FÖJ als Wartesemester für ZVS-Studiengänge
- u.v.m

Anforderungen:
Du denkst nach über:
- ein Studium in den Bereichen Chemie, Biologie, Bauingenieurwesen, Wasserwirtschaft, Hydrologie, Umweltingenieurwesen bzw. Verfahrenstechnik zu studieren, oder
- eine Ausbildung im Bereich der technischen Assistenz (BTA, CTA, UTA)?
dann bist Du bei uns richtig und kannst das praktische Arbeitsleben kennenlernen!

Wenn Du Dich für Natur- und Umweltschutz interessiest, Du Spaß daran hast, selbst etwas zu bewegen, Du die Vollzeitschulpflicht erfüllt und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet hast, dann kannst Du Dich für ein FÖJ bewerben. Das FÖJ ist ein freiwilliges Jahr. Damit ist Deine Motivation die wichtigste Teilnahmevoraussetzung.

Das FÖJ beginnt am 1. August 2011

Bewerbungsschluss: 01.07.2011

Ansprechpartner: Oliver Gretzschel, Dipl.-Ing. (Umweltschutz und Verfahrenstechnik), oliver.gretzschel@bauing.uni-kl.de

Einsatzort: Kaiserslautern
Anbieter: Technische Universität Kaiserslautern, Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft
Weitere Infos unter: www.greenjobs.de/angebote/index.html und http://www.siwawi.arubi.uni-kl.de/downloads/foej/

 


Praktikant/in für den Bereich Projektmanagement gesucht
KölnAgenda e.V.

Beschreibung:
Seit mehr als 10 Jahren ist der KölnAgenda e.V. für eine nachhaltige und bürgernahe Entwicklung der Stadt Köln aktiv und entwickelt und führt Projekte, die eine nachhaltige Entwicklung in Köln fördern, durch. Im Rahmen der Vorbereitung eines innovativen Klimaschutzprojektes suchen wir zur Unterstützung der Bereichsleitung für die Zeit vom 15.05. bis 15.07.2011 eine/n Praktikant/in mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

- Recherchen zu kommunalen Klimaschutzprojekten und CO2 Rechnern
- Überprüfung der Rechercheergebnisse hinsichtlich ihrer Übertragbarkeit auf bzw. Integration in das geplante Klimaschutzprojekt
- Kontaktaufnahme zu eventuellen Kooperationspartnern
- Darstellung und Zusammenfassung der Ergebnisse für den Vorstand
- Mitarbeit bei der Projektentwicklung und -Planung
- Sonstige Zuarbeit

Anforderungen:
Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabenspektrum im Bereich Projektmanagement, flexible Arbeitszeiten und eine monatliche Praktikumsvergütung von 250€ und wünschen uns eine/n engagierte/n Kandidaten/in, der selbständig und zielorientiert arbeitet und über Kenntnisse im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit verfügt.

Dienstort ist die Infostelle des KölnAgenda e.V. in der Kölner Südstadt. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.04.2011 per Email an doris.meurer@koelnagenda.de. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und weitergehende Informationen unter der Telefonnummer 0221-3382276 (Mo-Mi, 10:00-17:00Uhr) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das KölnAgenda Team

Bewerbungsschluss: 30.04.2011

Ansprechpartnerin: Doris Meurer, doris.meurer@koelnagenda.de

Einsatzort: Köln
Anbieter: KölnAgenda e.V.
Weitere Infos unter: www.greenjobs.de/angebote/index.html und http://www.koelnagenda.de

 


Praktikant/In bei der Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. (FEE)

Bescheibung:
Die Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. (FEE) ist ein Innovationsnetzwerk für Dienstleistungen im Bereich der Renewable Energy mit Sitz in Berlin. Unser Verein vernetzt innovative Klein- und Mittelständische Unternehmen, Forschungseinrichtungen und technische Experten mit politischen Entscheidungsträgern. Besonders aktiv sind unsere Mitglieder in den aufstrebenden Bereichen Biomasse und Brennstoffzellen.

Für unser Büro in Berlin suchen wir ab 1. Mai oder 1. Juni für mind. 3 Monate eine/n Praktikanten/in.

Ihre Aufgaben:
- Assistenz bei Projekten in den Bereichen „Energieeffizienz“ und „Unternehmenskommunikation“
- Übernahme von vielfältigen, täglich sich ändernden Aufgaben im Büro
- Erstellung von konzeptionellen Arbeitsmaterialien
- Kreative Überarbeitung und Pflege der vereinsinternen Datenbank
- Fachrecherche
- Gestaltung individueller Projektplanungen möglich

Anforderungen:
Ihr Profil:
- Hochschulreife bzw. Studienplatz
- Interesse an Erneuerbaren Energien
- Schnelle Auffassungsgabe
- PC-Kenntnisse (Microsoft Office, Datenbanken)
- Sicherer Kommunikations- und Schreibstil, auch in Englisch
- Selbstständigkeit, Organisationsvermögen, Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Medienkompetenz, Belastbarkeit, Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:
- Vermittlung von fachlichen Wissen auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien und der Umweltpolitik
- Einblick in das Netzwerk von wichtigen Akteuren im Bereich der Erneuerbaren Energien
- Teilnahme, Mitorganisation und Mitarbeit von Veranstaltungen der FEE, insbesondere AG-Treffen
- Mitarbeit an der praktischen Büroarbeit
- Vermittlung von Grundlagen der Arbeit in einem wissenschaftlich-technischen Verein
- Gute Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team

Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden.

Schicken Sie Ihre Bewerbung an dirk.vetter@fee-ev.de. Wir werden im Anschluss ein Gespräch mit Ihnen vereinbaren.

Einsatzort: Berlin
Anbieter: Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V.
Weitere Infos unter: www.greenjobs.de/angebote/index.html
 

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
23.04.2011
Janine hat geschrieben:
Vielen Dank! :o)
21.04.2011
Carina hat geschrieben:
Ich habe zu danken, meine Liebe =). Du wirst sicher eine würdige Nachfolgerin ;) - der Bericht ist auf jeden Fall schon mal erste Sahne!
19.04.2011
MarcelB hat geschrieben:
Uhhh, das letzte FEE klingt total spannend, da werde ich es mal probieren! Danke :-)
19.04.2011
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
19.04.2011
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
19.04.2011
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Development Instruktor*in/ Klima Aktivist*in bei der karibischen Richmond Vale Aka... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Bäume pflanzen am Kilimanjaro in Tansania (Freiwilligenprojekt) In der privat... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Bezahltes Praktikum in Ökologischer NABU-Station Ostfriesland, NABU Niedersachsen ... weiter lesen
WWF Portraits #2
WWF Portraits #2
Pandatastisches Team! Der WWF ist eine der größten Naturschutzorganisation der ... weiter lesen
WWF Portraits #4
WWF Portraits #4
Bambusstarkes Team! Der WWF ist eine der größten Naturschutzorganisation der We... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil