Deine Chance!


Mittendrin


statt nur dabei


© WWF
Aktuelle Stellenangebote im Umweltschutz


von Carina
21.09.2010
2
0
79 P

Studentische Hilfskraft im Projekt "Nutzung neuer molekularer Methoden zur Effizienzsteigerung der Züchtung von Knospenblühern bei Calluna vulgaris"

Beschreibung: Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) strebt Exzellenz in der Gartenbauforschung und in verwandten Bereichen der Pflanzen- und Umweltwissenschaften an. Das IGZ ist ein Institut der Leibniz Gemeinschaft (WGL) mit Standorten in Großbeeren (bei Berlin) und Erfurt. Das IGZ betreibt strategische Forschung für eine nachhaltige Produktion von Gemüse und Zierpflanzen und trägt damit zur Schonung der natürlichen Ressourcen bei.

Im Institut ist ab sofort für zwei Monate am Standort Erfurt in der unabhängigen Arbeitsgruppe von PD Hohe folgende Stelle zu besetzen:

Studentische Hilfskraft
Minijobbasis (400 Euro/46h pro Monat)

Die gesamte Arbeitszeit soll im Block innerhalb von 2 bis 3 Wochen abgeleistet werden.

Die Studentische Hilfskraft wird das Projekt "Nutzung neuer molekularer Methoden zur Effizienzsteigerung der Züchtung von Knospenblühern bei Calluna vulgaris" unterstützen. Die Hauptaufgabe wird das Sammeln von Triebspitzen von Calluna vulgaris für die spätere DNA-Extraktion sein.

Das IGZ ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Anforderungen: Gärtnerische Vorkennisse und naturwissenschaftlicher Studienhintergrund sind gewünscht, aber keine Voraussetzung.
Bewerbungsschluss: 30.09.2010
Anbieter: Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau
Weitere Infos unter: www.igzev.de und www.greenjobs.de/angebote/freie_suche.html

 

Praktikum beim forum anders reisen

Beschreibung: Der Unternehmensverband für nachhaltigen Tourismus - forum anders reisen e.V. - hat für seine Geschäftsstelle in Freiburg zwei Praktikumsplätze zu vergeben. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und anspruchsvoll. Sie umfassen die Mitwirkung bei den Marketing-Aktivitäten (Vorbereitung der Messeauftritte, Erstellung und Vertrieb des Reiseperlen-Katalogs, Pflege des Internetportals), Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung der Mitglieder und vieles mehr. Aber natürlich benötigen wir auch die Unterstützung der Praktikanten bei der alltäglichen Büroarbeit.

Beginn des Praktikums: ab Januar und ab April 2011
Dauer: ca. 6 Monate
Anforderungen: Gute bis sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der Office-Software (idealweiser auch Grundkenntnisse von Access), Teamfähigkeit und Freude an Kommunikation, Genauigkeit und Verlässlichkeit, Übereinstimmung mit unserer Firmenphilosophie.

Wir bieten ein vergütetes Praktikum in einem äußerst angenehmen Betriebsklima!
Anbieter: forum anders reisen e.V.
Weitere Infos unter: forumandersreisen.de und www.greenjobs.de/angebote/freie_suche.html

 

Praktikum bei Germanwatch e.V. in der Kampagne 100 Prozent Zukunft

Beschreibung: Die Kampagne 100 Prozent Zukunft setzt sich für eine 100-prozentige Energieversorgung aus Erneuerbaren Energien bis 2050 ein. In 10 Regionen und 2 Bundesländern werden wir dazu vor Ort Partner suchen, Netzwerke schaffen und Veranstaltungen durchführen. Ziel ist es, in den Regionen das Bewusstsein für eine nachhaltige Energiepolitik zu schärfen und die Politik in die Pflicht zu nehmen.

Für unser Kampagnenteam in Bonn suchen wir ab sofort eine Praktikantin/einen Praktikanten für folgende Aufgabenbereiche:

Organisation

* Veranstaltungsorganisation und -betreuung
* Aktive kontaktieren, mobilisieren und koordinieren
* allgemeine Organisationsarbeiten
* Entwicklung und ggf. Umsetzung eigener Ideen


Internet/ Kommunikation

* Berichte über Veranstaltungen und Events (Foto, Video, Text)
* Entwurf von Texten (für Newsletter u.ä.)
* Aktualisierung und Pflege der Kampagnenhomepage und Social Media-Plattformen
* Fotoredaktion


Inhaltlich

* Allgemeines Kennenlernen der Arbeit von Germanwatch e.V.
* Recherchen zu inhaltlichen und politischen Zusammenhängen
* Inhaltliche Auseinandersetzung mit den Themen Klimaschutz, erneuerbare Energien und Politik

Anforderungen:

* abgeschlossenes Grundstudium der Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Kulturmanagement, Umweltmanagement, Sozialwissenschaft oder ähnliche Fachrichtungen
* Arbeitserfahrung in einem oder mehreren der Tätigkeitsbereiche
* Erfahrung im Veranstaltungsmanagement und in der koordinierenden Netzwerkarbeit
* Zeitliche Flexibilität
* Eigenverantwortliche selbstständige Arbeitsweise und Motivation
* Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude
* Übereinstimmung mit den Positionen von Germanwatch sowie Begeisterung für eine nachhaltige Energiezukunft

Anbieter: Germanwatch e.V.
Weitere Infos unter: 100prozentzukunft.de und www.greenjobs.de/angebote/freie_suche.html

 

Praktikum für Studenten oder Absolventen der Fachrichtung Landschaftsplanung

Beschreibung: Wir sind ein Landschaftsarchitekturbüro mit Sitz in Rostock. Schwerpunktmäßig bearbeiten wir Projekte der Landschafts-, Freiraum- und Bauleitplanung sowie Landschaftsökologische Projekte.

Unser Büro sucht ab sofort für einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten eine(n) motivierte(n) Praktikant/in für die Unterstützung bei:

* Landschaftspflegerischen Begleitplänen
* Landschaftspflegerischen Ausführungsplänen

Anforderungen:

* gute EDV-Kenntnisse in AutoCAD und Microsoft-Office zwingend erforderlich
* landschaftsökologische Grundkenntnisse erwünscht


Wir bieten Ihnen interessante, vielfältige Projekte, die in einem interdisziplinär besetzten Team bearbeitet werden.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per e-Mail mit den üblichen Bewerbungsunterlagen.
Anbieter: PLAN AKZENT Rostock
Weitere Infos unter: www.plan-akzent.de und www.greenjobs.de/angebote/freie_suche.html

 

Studentische Hilfskraft für das Teilprojekt "Von Beleuchtung zu Erleuchtung? Eine politische Situationsanalyse zur Minimierung der Lichtverschmutzung in Berlin-Brandenburg"

Beschreibung: Das Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung e. V. (IRS) in Erkner sucht zum 1. November 2010 eine studentische Hilfskraft für die Mitarbeit in dem vom BMBF geförderten Verbundprojekt "Verlust der Nacht. Ursachen und Folgen künstlicher Beleuchtung für Umwelt, Natur und Mensch" (Laufzeit 05/2010 - 04/2013) im Rahmen des Teilprojektes 4 ("Von Beleuchtung zu Erleuchtung? Eine politische Situationsanalyse zur Minimierung der Lichtverschmutzung in Berlin-Brandenburg").

Die Stelle umfasst 40 Std./Monat. Die Vergütung erfolgt entsprechend der "Richtlinie der Tarifgemeinschaft deutscher Länder...". Danach beträgt der Stundensatz für studentische Hilfskräfte 8,28 EUR.

Aufgaben:

* Literatur- und Internetrecherchen;
* Erstellen von Bibliographien;
* Datenbankpflege;
* Transkription von Interviews;
* technisch-organisatorische Arbeiten;
* Unterstützung bei der Aufarbeitung der Projektergebnisse

Anforderungen: 

* Sozial- oder raumwissenschaftliches Studium;
* Fähigkeit zum selbständigen und zuverlässigen Arbeiten;
* Interesse an interdisziplinärer Arbeit;
* Grundkenntnisse empirischer Methoden;
* gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift;
* erste Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (z.B. Endnote, SPSS) wünschenswert


Wir bieten:
Eine angenehme Arbeitsatmosphäre sowie die Möglichkeit, Themenfelder für eigene studentische Arbeiten im Rahmen des Projekts zu generieren.

Bewerbungsschluss: 01.10.2010
Anbieter: Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung
Weitere Infos unter: lepplerm@irs-net.de und www.greenjobs.de/angebote/freie_suche.html

Weiterempfehlen

Kommentare (2)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
24.09.2010
Carina hat geschrieben:
@Ocean: Im Moment finde ich auf den Seiten, die ich immer durchsuche, keine Angebote im Umfeld Bonn. Werde aber in Zukunft die Augen offen halten und dir gegebenenfalls bescheid sagen!
22.09.2010
Taki hat geschrieben:
Danke, klasse bitte weiter so sehr intressant
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Bundesfreiwilligendienst bei der Welttierschutzgesellschaft, Welttierschutzgesellschaft e.V.... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Praktikant/in im Afrika-Programm des NABU in Berlin Für unser Afrika-Team i... weiter lesen
Erfahrungen und Erlebnisse auf dem Kattendorfer Hof
Erfahrungen und Erlebnisse ...
Ich habe letztens ein paar Sätze zu meinem Praktikum geschriebn. In den Kommentaren stand d... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Climate and Energy Internship bei der Heinrich-Böll-Stiftung North America ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Volontariat internationale Beziehungen und Entwicklungshilfe in Costa Rica Visioneers e.V. ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil