Deine Chance!


Mittendrin


statt nur dabei


© WWF
Aktelle Praktikumsempfehlungen im Umweltschutz


von HannaS
04.01.2012
2
0
52 P

Nach einer etwas längeren Pause gibt es hier wieder ein paar schöne Praktikumsempfehlungen.

Um den Artikel etwas kürzer zu halten, habe ich dieses Mal nicht die ganze Stellenbeschreibung inklusive Kontaktdaten hinzugefügt, dafür aber den entsprechenden Link zur kompletten Beschreibung. Viel Spaß beim Stöbern!

Praktikum Umweltbildung & Erlebnispädagogik
Arillus - Umweltbildung, Beratung & Naturerlebnis – GmbH

Arillus wurde im Jahr 1998 gegründet und ist eines der bekanntesten Unternehmen im Bereich der Umweltbildung in Deutschland. Anders als die meisten anderen Anbieter in diesem Segment ist Arillus nicht von öffentlichen Fördermitteln abhängig, sondern re-finanziert sich komplett über den freien Markt.
Für den Bereich Umweltbildung & Naturerlebnis suchen wir für den Sommer und befristet auf ein halbes Jahr Verstärkung in Form eines Praktikums!

Start ist am 01.04.2012, Bewerbung bis zum 31.01.2012.

Wir bieten:
• ein Praktikum mit Aufwandsentschädigung und Sozialleistungen in Höhe von 850,-€ pro Monat (Brutto)
Schulungen in den Bereichen Erste Hilfe Outdoor, Umweltbildung & Erlebnispädagogik und Klettertechniken (ab März 2012)
• Einblick in die Strukturen und Prozesse eines Unternehmens im Bereich der Umweltbildung
viel Praxiserfahrung und Möglichkeiten zur eigenen Entfaltung

zur kompletten Stellenbeschreibung


Praktikum für die Umwelt im Nationalpark Eifel

Zwei jeweils fünfmonatige Praktika in der Nationalparkverwaltung Eifel

Praktikum im Fachgebiet "Kommunikation und Naturerleben":

Öffentlichkeitsarbeit: Mitarbeit in der Presse- und Medienarbeit (Pressemitteilungen/-konferenzen/-fahrten, Betreuung von Fernseh-, Radio- und Printredaktionen); Mitarbeit bei der Konzeption und Produktion von Informationsmaterialien, bei der Internetredaktion, bei der Planung und Durchführung von Großveranstaltungen; zu Beginn Mitarbeit bei und später selbständiges Halten von Präsentationen und Vorträgen zum Nationalpark Eifel; etc.
Unterstützung der Ranger der Nationalparkwacht bei der Gebietskontrolle und den Rangertouren durch die Urwälder von morgen
Mitarbeit bei der Schulung und Fortbildung der ehrenamtlich tätigen Waldführerinnen und Waldführer des Nationalparks, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zu „Nationalpark-Gastgebern“ zertifizierten Hotels, Pensionen und Restaurants
Forschung, Monitoring und Dokumentation: Mitarbeit bei der Erhebung und Auswertung von Daten der belebten und unbelebten Natur, insbesondere zur Besucherintensität und -strömen.
• Mitarbeit bei der Optimierung und Erweiterung von Marketingstrategien

Praktikum im Fachgebiet Umweltbildung:

• Mitarbeit bei und nach Einarbeitung selbständiges Durchführen von Umweltbildungsprogrammen des Nationalparks, bestehend aus Themenführungen für Familien, Kinder- und Jugendgruppen und Tagesprogrammen in der Wildniswerkstatt, einer Umweltbildungseinrichtung des Nationalparks für Kinder- und Jugendgruppen.
• Mitarbeit im Betreuerteam bei mehrtägigen Wildniscamps für Kinder mit und ohne Behinderungen während der Sommerferien
• Unterstützung der Programme im Jugendwaldheim des Nationalparkforstamtes
• Unterstützung bei der Betreuung und Weiterentwicklung des Nationalpark-Infostandes bei Messeauftritten
• Mitarbeit bei der Erstellung von Begleitmaterialien (z. B. Lehrerhandreichungen), beim Ausbau der Internetpräsenz und bei der Planung und Durchführung von Großveranstaltungen
• Nach Einarbeitung selbständiges Halten von Präsentationen und Vorträgen zum Nationalpark Eifel
• Mitarbeit im Junior-Ranger-Programm des Nationalparks Eifel
• Zusammenarbeit mit den Schulen in der Umgebung des Nationalparks, insbesondere mit den Nationalpark-Schulen Eifel.

Zur kompletten Stellenbeschreibung


Praktikum in der Umweltpädagogik - Naturschutzzentrum Erzgebirge

Wir, das Naturschutzzentrum Erzgebirge (www.naturschutzzentrum-erzgebirge.de), sind ein Schullandheim im Erzgebirge südlich von Chemnitz, welches sich die umweltpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf die Fahnen geschrieben hat.

Unser Team sucht in der Zeit ab April 2012 (andere Termine auf Anfrage) Praktikanten oder Studierende im Praxissemester zur Unterstützung für die Durchführung von Umwelt- & Erlebnispädagogischen Programmen. Zielgruppe sind vorwiegend Schulklassen des 4. Jahrgangs Grundschule. Außerdem führen wir in den Sommerferien Camps durch. Ihr habt die Möglichkeit im Praktikum Methoden der Umwelt- und Erlebnispädagogik Kennen zu lernen, selber Veranstaltungen Durchzuführen und eigene Ideen umzusetzen.

Bevorzugt werden Studenten mit naturwissenschaftlich-pädagogischer Ausrichtung bzw. Neigung. Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie auf dem Gebiet Umweltbildung / Ökologie sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung.

Wir bieten Euch kostenfreie Unterkunft im Grünen und für jeden Einsatztag eine Aufwandsentschädigung von 9,00 € + Mittagessen an. Ende April werdet Ihr im Rahmen einer kleinen Fortbildung auf Eure Umweltbildungsarbeit vorbereitet.

Zur kompletten Stellenbeschreibung

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Naturparkzentrum Naturparkverein Fläming e.V.

Das kleine Dorf Raben liegt im Süden des Naturparks Hoher Fläming, etwa 50 Kilometer südwestlich von Berlin. Größte Attraktion des Dorfes ist die mittelalterliche Burg Rabenstein, die auf dem 153 m hohen "Steilen Hagen" thront. Das Naturparkzentrum in der Dorfmitte ist das offizielle Besucherzentrum des Naturparks und das ganze Jahr täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. (...)

Wir suchen ab dem 1. Januar 2012 ein/e Teilnehmer/in für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) im Naturparkzentrum Hoher Fläming. Träger des FÖJ ist der Landesjugendring Brandenburg (Informationen zum FÖJ allgemein unter www.ljr-brandenburg.de).

Aufgaben sind:
Besucherbetreuung in der Touristinformation
• Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
• Mitarbeit bei der Durchführung von Umweltbildungsveranstaltungen
• Mithilfe bei der Weiterentwicklung und Pflege des Naturgartens
Verarbeitung der Produkte aus dem Garten, wie z. B. Spitzwegerich-Apfel-Gelee, Kräuterölen usw.
• Standbetreuung bei Dorf- und Burgfesten, Reisemessen etc.

Zur kompletten Stellenbeschreibung


Praktikum zwischen Medien und Forschung - ALDEBARAN Marine Research & Broadcast

ALDEBARAN Marine Research & Broadcast setzt sich als Schnittstelle zwischen Medien und Wissenschaft für eine attraktive Umweltkommunikation ein. Mit Hilfe des Forschungs- und Mediensegelschiffs ALDEBARAN werden komplexe Umweltzusammenhänge erforscht und für eine breite Öffentlichkeit verständlich und interessant aufbereitet. Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich für das Ökosystem Meer zu begeistern! Darüber hinaus realisiert ALDEBARAN bundesweite Projekte zum Thema Klimawandel.

Wir suchen für verschiedene Projekte, u.a. Hamburger Meereswettbewerb 2011, aufgeschlossene, selbständige und gut organisierte Praktikanten für unser junges Team ab sofort für mindestens sechs Monate in folgenden Aufgabenbereichen:
Organisation (Projektplanung, Webseite, Grafik, Marketing)
Redaktion und Recherche
Wissenschaftliche Assistenz für Vorbereitung der Forschungsausfahrten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit alle wesentlichen Elemente der Arbeit einer Pressestelle kennenzulernen. Dazu gehören die Erstellung und Bearbeitung von Texten für Print, Web und Pressemeldungen sowie die multimediale Aufbereitung von Inhalten. Sie werden "on the job" Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten weiterentwickeln, indem Sie interessante Aufgaben und Projekte verantworten.

Zur kompletten Stellenanzeige


Praktikum Umweltbildung, Naturpädagogik, Schulprojekte Energiesparen/Klimaschutz
Planetenkinder e.V. Freiburg

Der Planetenkinder e.V. bietet in Freiburg und der Region umwelt- und naturpädagogische Kinderveranstaltungen, Schul- und Familienveranstaltungen an.

In folgenden Bereichen sind freie Mitarbeit oder unbezahlte Praktika möglich:
- naturkundliche Veranstaltungen und Ferienprogramme für Vorschulkinder, Grundschulkinder und Familien
- naturkundliche Schulveranstaltungen im Freien zu den Themen Wald, Boden, Vögel, Bach
- Schulveranstaltungen zu Klimaschutzthemen im Klassenzimmer (Energie, Konsum, Ernährung)

Insbesondere suchen wir bereits jetzt Personen, die in den Schulferien 2012 mehrtägige naturpädagogische Angebote leiten und begleiten.

Viele der naturkundlichen Outdoor-Veranstaltungen finden erst wieder im Sommerhalbjahr 2012 statt. Im Rahmen unseres derzeit laufenden Energiesparprojekts an Schulklassen, der "Stromfresserjagd", suchen wir bereits jetzt eine/n Praktikant/in.

Die freie Mitarbeit eignet sich besonders für Personen, die längerfristig ein kleines Nebeneinkommen im schönen Bereich der Umweltbildung und Naturpädagogik suchen.

Mehr zu unserem Verein auf www.planetenkinder.de.

Wir freuen uns über Bewerbungen mit Motivationsschreiben, beruflichen Hintergründen, Lebenslauf und Angaben zu gewünschter Mitarbeit (Umfang, Bereiche, Zeitrahmen).

Zur Kompletten Stellenbeschreibung
 

Praktikum / Bachelorarbeit /Masterarbeit - Anpassung an den Klimawandel

Beim Thomas Morus e.V. ist für seine staatlich anerkannte Umweltstation und sein Jugendübernachtungshaus zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen:

Praktikum / Bachelorarbeit /Masterarbeit
in den Fachrichtungen Umweltwissenschaften, Geografie Umweltpädagogik o. ä.

Zu den Aufgaben gehören:
Entwicklung eines Bildungskonzeptes zur Anpassung an den Klimawandel
• Erprobung einzelner Konzeptbausteine
Mitarbeit in der Umweltstation

Für die Aufgabe bringen Sie optimalerweise folgendes mit:
• Sie befinden sich in einem fortgeschrittenen Stadiums ihres Studiums in einer der Aufgabe relevanten Fachrichtung wie Naturwissenschaften, Geographie, Umweltpädagogik oder Umweltwissenschaften.
• Sie habe pädagogische Grundkenntnisse z.B. ehrenamtlich Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.
• Sie haben Freude an der Entwicklung von Konzepten im Bereich BNE.
• Sie beherrschen die EDV Standardanwendungen.
• Sie haben im Zeitraum Jan-Mai 2012 mind. 2-3 Monate Zeit.
• Ein Pkw-Führerschein wäre ein Pluspunkt

Zur kompletten Stellenanzeige

Weiterempfehlen

Kommentare (2)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
10.01.2012
-vivi- hat geschrieben:
klingt großartig! :) gibt es auch eine möglichkeit ein praktikum eher im norden deutschlands zu finden? vllt bremen oder niedersachsen? :) wäre super wenn jemand informationen für mich hat!
07.01.2012
Julie31 hat geschrieben:
echt super sachen dabei (: gibt es auch eine seite mit Studiengängen im Bereich Umwelt ?
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Biologie studieren in Holland
Biologie studieren in Holland
Hinter uns ist der Himmel noch von dunklem Violett, doch am Horizont Richtung Fluss färbt e... weiter lesen
Diese Angelegenheit ist fre...
Liebe WWF Jugend! Motivierter Zuwachs in der Community auch von meiner Seite: ich heiße... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Bäume pflanzen am Kilimanjaro in Tansania (Freiwilligenprojekt) In der privat... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Praktikum im Online-Marketing / SEO bei der Polarstern GmbH in München ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Development Instruktor*in/ Klima Aktivist*in bei der karibischen Richmond Vale Aka... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil