Entdecke die Natur!


Ein Dorf


namens Erde


© WWF
Tschuktschen- Ein Volk im nördlichsten Teil Sibiriens


von RichardParker
09.03.2015
4
0
100 P

Hallo meine Lieben,

Heute nehme ich euch mit nach Russland an die Ostspitze Sibiriens zu einem Volk dessen Namen man zweimal lesen muss um ihn zu verstehen. Danach kommt das Problem mit der Aussprache: Tschuktschen, fast schon ein Zungenbrecher.

Man unterteilt das Volk in Küstentschuktschen, sie bewohnen feste Siedlungsgebiete an der Küste und leben vom Fischfang und vom Fang von Meeressäugern, wie beispielsweise Robben. Dabei machen sie sich ihre traditionellen Fangboote aus Walrossfellen zu Nutze die im Tschuktschischen umiaks genannt werden. Sie sind zwischen 3 und 9 Metern lang und gut 2,5 Meter breit.

Ein traditionelles Umiak

Die andere Gruppe der Tschuktschen sind die Binnenlandtschuktschen, sie züchten Rentiere und ziehen mit ihren Herden durch die Lande. Im Frühjahr ziehen sie in die Taiga, dann kehren sie in die Tundra zurück. Die beiden Gruppen sind befreundet und tauschen Waren untereinander aus.

Im Jahr der Tschuktschen gibt es fünf Jahreszeiten. Hierbei spielen Naturerscheinungen, und die Anzahl der Tageslichtstunden, die Moskitomengen und der Zustand des Schnees eine Rolle. Der Winter "Leleng" wird in drei Abschnitte aufgeteilt.

Wie viele Artiksbewohner haben die Tschuktschen animistischen Glauben. Alle Dinge und Lebewesen besitzen einen Geist oder eine Lebenskraft. Jagen und Fischen sind mit Bräuchen verbunden um sich mit den Geistern auszusöhnen. Dabei spielen die Scharmanen des Volkes eine zentrale Rollle, sie führen Trancezustände herbei um mit den Geistern in Verbindung zu treten.

Ihre Rentiere schützen sie mit Armuletten aus Holz und Rentierleder. Die Sprach der Tschuktschen gehört zu den bedrohten Sprachen dieser Welt da sie nur noch von 5 Prozent der Bevölkerung gesprochen wird. 1932 wurde sie das erste Mal schriftlich festgehalten. Tschuktschen bedeutet in ihrer Sprache "reich an Rentieren"

Trozdem auch andere Völker die Ostspitze Sibiriens besiedelt haben, bleiben die Tschuktschen ihrem traditionellen Lebensstil treu, was sie zu einem besonderen Volk dieser Erde macht!

Text: Lara Hagedorn (RichardParker)

Textquelle: Menschen dieser Welt, DK

Bildquellen:

http://de.dreamstime.com/lizenzfreie-stockbilder-idyllische-wilde-natur-den-ostsibirien-bergen-image16338169

http://alphaclass2016.wikispaces.com/Dogsong+-+The+Trance

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
11.03.2015
Luke24 hat geschrieben:
interessant, habe vorher noch nie von diesem Volk gehört
10.03.2015
Zohar7 hat geschrieben:
Vielen dank für diesen spannenden Bericht, er hat mir echt gut gefallen!! Von den Binnenlandtschuktschen hatte ich schon gehört, wusste aber nicht das sie so hießen ;) ! Indigene Stämme interessieren mich total und Sibirien finde ich auch super schön, also nochmals danke für den Bericht, hat echt spaß gemacht zum lesen :) .
10.03.2015
Ronja96 hat geschrieben:
Danke für den interessanten Bericht! Du hast recht, dass ist wirklich ein Zungenbrecher =) Ich habe den Namen einfach überlesen =)
10.03.2015
Carina hat geschrieben:
Super interessant. Erinnert mich ein bisschen an das Volk der Samen, die im Norden Skandinaviens leben.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Gedanken eines Elefanten
Gedanken eines Elefanten
Nach dem Wolf und dem Tiger zieht nun auch der graue Riese nach. Ich habe das Gefühl, ... weiter lesen
Siegel zertifizierte Naturkosmetik - Eine Garantie für Glaubwürdigkeit? (1)
Siegel zertifizierte Naturk...
Das Thema kennen hier alle. Die ewig währende Diskussion über die Glaubwürd... weiter lesen
Klimaschutz bei der Urlaubsplanung
Klimaschutz bei der Urlaubs...
Der Tourismus trägt 5% aller Treibhausgasemissionen zur globalen Erderwärmung bei. Dre... weiter lesen
Nur eine schwimmende Tonne?!
Nur eine schwimmende Tonne?!
Der Begriff Tonne ist vielfältig - Abfalltonne, Tonne beim Barrel Racing (Westernreiten), ... weiter lesen
Libellen - Unscheinbare Künstler
Libellen - Unscheinbare Kü...
Sie haben eine maximale Flügelspannweite von 190 Millimetern. In Europa sind rund 79 Arten... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil