Entdecke die Natur!


Ein Dorf


namens Erde


© WWF
In 100 Tagen um die Welt


von Johannes11
17.01.2012
11
0
18 P

Liebe Community,

einige von euch kennen mich sicher noch aus dem mittlerweile vorletzten Jahr. Damals hatten Franka, Julia, Christoph und ich die Ehre unsere Community als WWF-Tiger-Botschafter im russischen Dschungel zu vertreten. Gemeinsam erlebten wir einzigartige Abenteuer und viele von euch waren mit großem Einsatz bei der Sache: ob die zahlreichen Fragen und Anregungen oder Hunderte Kommentare eurerseits. Wir konnten eure Unterstützung für uns, vor allem aber für den Tiger und seinen Lebensraum zu jeder Minute unserer Reise spüren!

Was den Tigerschutz angeht, hat sich unser Engagement, sei es die Tour nach Sibirien, die Deadline-Aktionen in Frankfurt und Köln oder aber eure Unterschriften für die Petition, vollends gelohnt. Das finanzielle Resultat sowie die politischen Übereinkünfte in Sachen Tigerschutz waren bemerkenswert und eine positive Überraschung.

Was mich angeht, so hat mich seit der Abenteuer-Erfahrung 2010 ein anderer Traum nicht mehr losgelassen. Der Traum einer Weltreise. Angespornt von den tollen Erfahrungen, die du bekommst, wenn Land und Leute einer Region auf dich einwirken, hatte ich es mir zum Ziel gesetzt zwischen Abi (im letzten Sommer) und dem künftigen Studium die Welt zu bereisen. Wie ihr euch wahrscheinlich schon denken könnt, hatte ich von Anfang an nicht im Sinn von Großstadt zu Großstadt zu reisen. Abenteuer, ja das Leben mit Mensch und Natur der verschiedenen Länder solle im Vordergrund stehen, dachte ich mir. Und so bin ich nun schon seit Juni dabei die „Reise meines Lebens“ zu planen; Flüge zu buchen, Visa ausstellen zu lassen, Inlandtouren zu organisieren, verschiedenste Tropenärzte aufzusuchen, mich mit Gleichgesinnten auszutauschen und und und ...
Endlich, nach Monaten der Planung, komme ich nun aber dazu diesen Bericht hier für unsere Community zu schreiben. Wenn auch nicht ganz so oft wie in Russland, als wir Vier täglich mehrere Berichte und Videos „zusammenbastelten“, möchte ich aber auch auf dieser Reise für euch schreiben. Ob im Himalaya, dem Fjordland Neuseelands oder auf den Galapàgos-Inseln möchte ich versuchen euch einen authentischen Einblick in Teile der Länder zu geben, die im Reiseführer höchstens als Randnotiz erwähnt sind. Die Flora & Fauna sowie der Umgang und die Denkweise der Menschen mit der Natur soll natürlich immer einer der Hauptinhalte sein.

In den vergangenen Wochen habe ich bereits Kontakt zu den verschiedenen WWF´s meiner Reiseländer aufgenommen; einige haben auch schon geantwortet und mich eingeladen einen Eindruck der Arbeit des jeweiligen WWF von vor Ort zu bekommen. Darauf bin ich echt gespannt!

Noch mehr gespannt bin ich aber auf eure Beiträge; eure Fragen, Anregungen, Kommentare usw. Gibt es etwas, was ihr über die Länder, in denen ich sein, werde schon immer mal wissen wollte? Oder habt ihr Fragen zu speziellen Themen, etwa dem Korallensterben am Great Barrier Reef...?

Ich bin wirklich sehr gespannt auf eure Beiträge.

Abenteuerliche Grüße,
Johannes

Weiterempfehlen

Kommentare (11)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
17.05.2012
Killari hat geschrieben:
Wow, das ist echt beeindruckend...ein Traum, den ich mir auch noch irgendwann erfüllen möchte!
13.02.2012
Stoffie hat geschrieben:
freu mich schon waaaaaahnsinnig auf deine berichte! :)
24.01.2012
MaRyLoU hat geschrieben:
Das klingt echt super :) Würde ich auch gern machen...nur mal so als Frage..wie ist es bei so einer gigantischen Reise mit den Kosten?
19.01.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Du Glücklicher!
Ich will auch mal verschiedene Länder sehen.
Viel Spaß dir!
18.01.2012
cappuccino hat geschrieben:
Hey Johannes!
schöner Bericht, ich bin gespannt, was du noch schreibst und auf die Fotos! :)
Liebe Grüße!
18.01.2012
Marcel hat geschrieben:
Wir freuen uns auf jeden einzelnen Bericht! Super, dass Du versuchst, ein paar WWFs vor Ort zu besuchen! Genieß die Zeit - ist wird eine der besten Deines Lebens! ;)
18.01.2012
Babbuina hat geschrieben:
Wow, da werd ich ja glatt neidisch. ;)
Ich wünsch dir eine wunderschöne Zeit und freue mich schon sehr auf deine Berichte und Fotos. :-)
18.01.2012
Peet hat geschrieben:
Super Aktion Johannes, doch würde ich Dir empfehlen ggf. keine Zeitgrenze zu machen. Denn auch wenn Du jetzt alles Schritt für Schritt planst, wird es einige Momente geben, die anders verlaufen werden - und das könnte Deine Reise versauen, da Du Dich ja nur an einen Zeitplan hälst. :)

Ansonsten, schön wieder mal was von Dir zu lesen/hören und viel Erfolg - ich plane etwas ähnliches ;)
18.01.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Ich freu mich auf jeden Bericht und jedes Foto!! Das hört sich alles richtig super an!

Am meisten würde ich mich wirklich über die persönlich gesammelten Eindrücke freuen. Zu den verschiedenen Arbeiten des WWF vor Ort wären ein paar Infos natürlich auch super :)

Ich wünsche dir schonmal eine wundervolle Zeit und viele viele erstaunliche Eindrücke, die dich dein ganzes Leben lang begleiten sollen :)
18.01.2012
midori hat geschrieben:
Johannes! Dich gibt es noch! Das ist ja toll! Und absolut bewunderswert, was Du vorhast! Man wird direkt neidisch! Also ich persönlich würde mich über viele schöne Bilder freuen und die Arbeit des WWF vor Ort klingt natürlich auch absolut spannend!

Ich wünsche Dir auf jeden Fall die besten Eindrücke und tollsten Erlebnisse! Pass gut auf Dich auf. Ich freue mich schon auf Deine Berichte! :o)

Grüße!
Uli :o)
18.01.2012
JohannesB hat geschrieben:
Hey Johannes! :)
Das klingt nach einer verdammt spannenden und eindrucksvollen Zeit, die Du da vor Dir hast! Wann geht's denn los und welche Länder bereist Du als erstes?
Ich freu mich schon auf Deine Berichte und wünsch Dir eine intensive, überraschende und schöne Zeit! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Empowering Locals - Das SEE...
Hallo liebe Community   Ihr erinnert euch doch noch bestimmt entfernt an meinen ersten A... weiter lesen
Zwischen Rentieren, Eis und Sonnenschein – 12 Tage lang von Heidelberg zum nördlichsten Punkt Europa
Zwischen Rentieren, Eis und...
  „Happy Birthday to you! Happy Birthday to you! Happy Birthday dear Yannick, Happ... weiter lesen
Klimaschutz bei der Urlaubsplanung
Klimaschutz bei der Urlaubs...
Der Tourismus trägt 5% aller Treibhausgasemissionen zur globalen Erderwärmung bei. Dre... weiter lesen
Ergebnisse der Befragung: nachhaltige Jugendreisen
Ergebnisse der Befragung: n...
Hier sind nun endlich die Ergebnisse der Umfrage zu nachhaltigen Jugendreisen! Danke nochma... weiter lesen
Bienvenue en France! (5) - Die Kehrseite der Medaille (1)
Bienvenue en France! (5) - ...
Liebe Community, ich glaube so langsam werden wir heimisch in Frankreich! Wieder geht es in den... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil