Entdecke die Natur!


Ein Dorf


namens Erde


© WWF
Elektroautos - schlechter Ruf?!


von vince
01.02.2015
7
0
100 P

Obwohl immer mehr neue Modelle auf den Markt kommen, die sowohl effizienter und leistungsstärker sind als auch sehr vielfältig in Größe und Design, steigt die Zahl der Elektroautos auf deutschen Straßen nur gering. Laut einer Statistik sind 2014 in ganz Deutschland nur 8522 Elektroautos zugelassen worden, was im Vergleich zu der Anzahl zugelassener Autos mit Verbrennungsmotor verschwindend gering ist.

Aber wie kommt es, dass sich nur wenige Menschen für die umweltfreundliche, zukunftsorientierte Variante entscheiden?

Diese Frage hat sich der Autozulieferer Continental auch gestellt und eine Umfrage gestartet. Bei dieser Umfrage kam heraus, dass die Leute nicht nur von der langen Ladezeit, der geringen Reichweite und hohen Kaufpreisen abgeschreckt sind, sondern es auch um Emotionen geht. Viele meinten, dass Elektroautos vom Design her nicht ansprechend wären und der Spaß am Fahren nicht mehr gegeben wäre, da bei den Autos Motorengeräusche fehlen und somit der Fahrer nicht mehr ein so „tolles“ Gefühl beim Fahren hat. Dies ist für viele ein entscheidender Faktor bei der Kaufentscheidung.

Die Bereitschaft, sich ein Elektroauto zu kaufen, ist bei jüngeren Menschen im letzten Jahr von 47% auf 34% gesunken. Doch sogar Menschen über 60 zeigten sich nur zu 40% interessiert, wahrscheinlich, da auch viele ältere Menschen sich nicht gerne mit neuer Technik beschäftigen.

Der Ruf der Elektroautos hat erheblichen Schaden erlitten. So sehen 20% der jüngeren Menschen Elektroautos nur als Notlösung, falls es keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr gibt bzw. die Rohstoffe ausgehen.

Autohersteller versuchen ja, E-Autos möglichst attraktiv zu machen. Porsche zum Beispiel bietet auch Elektroautos in sportlichem Design an. Doch die Vorurteile und die wenigen Nachteile, die solche Fahrzeuge haben, sind stärker.

Man müsste Autofahrern elektrischer Autos mehr Privilegien geben wie freie Parkplätze, auf denen nur Elektroautos parken dürfen, um mit mehr Pluspunkten bei den potenziellen Käufern punkten zu können.
 

 

Elektroautos - eine Berichtreihe in Kooperation mit RichardParker

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quellenangaben:

Foto: © Dietmar Rabich, rabich.de, Lizenz: Creative Commons BY-SA 4.0, Quelle: Wikimedia Commons

Text: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektroautos-verkaufen-sich-schlecht-und-leiden-unter-Imageproblemen-2513112.html?wt_mc=nl.ho.2015-01-09

Weiterempfehlen

Kommentare (7)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
03.02.2015
kimHB hat geschrieben:
Hey, sehr guter Bericht!
Ich finde Elektroautos gut und hab auch schon schöne gesehen!
Bei uns in Bremen gibt es sogar schon (relativ) viele Teile zum aufladen von Elektroautos (mir fehlt grade das Wort :D )..
Was ich nur schade finde, die meisten Elektroautos sind leider ziemlich teuer, und daher gerade als Erst Wagen fast unbezahlbar :/

Dennoch ein echt super Bericht !
LG :)
01.02.2015
Lisa18 hat geschrieben:
Vielen Dank euch beiden für den sehr interessanten Bericht. Ich muss sagen ,das ich doch etwas geschockt war, als ich gelesen habe, dass nur so wenige ein E.-Auto haben wollen. Die Begründung, dass dann ja keine Motorengeräusche mehr vorhanden sind, finde ich doch etwas lächerlich!! Meiner Meinung nach ist es ein Fortschritt, dass das Auto keine Geräusche mehr von sich gibt. Ich finde, das die E-Autos mehr angepriesen werden sollten, z.B. Fernsehen, werbungen, Plakate und natürlich auch deren Vorteile. Am Besten wäre selbstverständlich noch, wenn durch Privilegien der Anreiz sich solch eins zu kaufen, noch hinzukommen würde. Hoffen wir mal, dass das auch in näherer Zukunft passiert.
01.02.2015
LSternus hat geschrieben:
Danke für den interessanten Bericht. Ich bin etwas überrascht dass sich so viele wegen des Design gegen ein Elektroauto entscheiden.
01.02.2015
Ronja96 hat geschrieben:
Danke für den interessanten Bericht! Mich würde das Design auch nicht davon abhalten ein E-Auto zu kaufen. Ich fände es wirklich super, wenn die mehr auf den Markt kommen, und sich mehr Leute dafür interessieren würden.
01.02.2015
vince hat geschrieben:
@MaRyLoU: Das stimmt, gerade hier in Deutschland sind die Auflade-Säulen noch nicht so verbreitet wie z.B. in Österreich oder Norwegen.

@Fini33: Dann gehörst du wohl zu den 34% ;)
01.02.2015
MaRyLoU hat geschrieben:
Ein weiteres Problem ist es wohl, dass es gefühlt kaum Tankstellen gibt wo man sein Auto unterwegs wieder aufladen kann. Das hat einen Bekannten von mir davon abgehalten sich ein E-Auto zuzulegen
01.02.2015
Fini33 hat geschrieben:
Wirklich interessanter Bericht Vincent ;) mir wäre es auch egal ob jetzt das elektro Auto gut aussieht. Ich würde es allein aus den Umweltgründen kaufen.
Lg :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Empowering Locals - Ökotourismus am Victoriasee in Kenia
Empowering Locals - Ökotou...
  Der Victoriasee ist der zweitgrößte Süßwassersee der Welt. E... weiter lesen
Empowering Locals - Das SEE...
Hallo liebe Community   Ihr erinnert euch doch noch bestimmt entfernt an meinen ersten A... weiter lesen
Klimaschutz bei der Urlaubsplanung
Klimaschutz bei der Urlaubs...
Der Tourismus trägt 5% aller Treibhausgasemissionen zur globalen Erderwärmung bei. Dre... weiter lesen
Zwischen Rentieren, Eis und Sonnenschein – 12 Tage lang von Heidelberg zum nördlichsten Punkt Europa
Zwischen Rentieren, Eis und...
  „Happy Birthday to you! Happy Birthday to you! Happy Birthday dear Yannick, Happ... weiter lesen
Bienvenue en France! (5) - Die Kehrseite der Medaille (2)
Bienvenue en France! (5) - ...
Hallo meine Lieben, schön, dass ihr wieder dabei seid. Heute steht Montepellier auf d... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil