Fair, sozial, umweltbewusst!


Shop till


you drop


© WWF
Was genau ist das MSC Siegel?


von HelptheWorld
10.01.2016
4
3
39 P

Ich möchte Euch das MSC Siegel ein bisschen genauer vorstellen.

Der Marine Stewardship Council ( kurz MSC ) steht für nachhaltigen Fischfang. Aber was ist die Geschichte dieses wichtigen Siegels und was zeichnet es alles aus?

Der Unilever-Konzern rief dieses Siegel 1997 in London  (gar nicht so lang her) gemeinsam mit der WWF ins Leben. 1999 wurde der MSC vom Unilever-Konzern unabhängig, doch die WWF ist immernoch mit vertreten. Der MSC finanziert sich von Spenden und Lizensgebüren. Sie fallen an bei Missbrauch des Siegels.

Der MSC sitzt im Marine House, 1 Snow Hill in London ( UK ).

Er ist überall auf der Welt vertreten:

-Berlin

-Den Haag

-Glasgow

-Halifax

-Hong Kong

-Kapstadt

-Kopenhagen

-Madrid

-Moskau

-Paris

-Peking

-Reykjavik

-Santiago

-Sao Paulo

-Seattle

-Singapur

-Stockholm

-Sydney

-Tokio

-Warschau

Wenn eine Fischerei diese Richtlinien befolgt, bekommen die Produckte das MSC Siegel (sie sollten natürlich den Richtlinien folgen):

-Nachhaltigkeit der Fischbestände

-Überfischung vermeiden

-bei überfischten Beständen die Bestände wieder erholen lassen

-die Auswirkungen auf das Ökosystem minimieren (z.B. keine Grundschleppnetze über Korallenriffe)

-ihre institutionellen und betrieblichen Standards auf eine nachhaltige Nutzung Ressource ausrichten

Wenn sie dies befolgen, bekommen sie das wichtige MSC Siegel.

Ich hoffe Ihr wisst nun mehr darüber.

 

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
11.01.2016
Gangsterhunnie hat geschrieben:
@ Jayfeather: ja, das würde mich auch mal intetessieren.

Und: Mein Sitznachbar in der Schule heißt Santiago :D
11.01.2016
Jayfeather hat geschrieben:
Wäre schön, auch etwas über die Kritik am MSC-Siegel zu erfahren :)
10.01.2016
HelptheWorld hat geschrieben:
@Bjarne2000 Danke für den Hinweis, ich habe es geändert. Die ursprüngliche Formulierung konnte wirklich in die Irre führen.
10.01.2016
Bjarne2000 hat geschrieben:
Schreib mal lieber deinen ersten Satz vom eigentlichen Artikel um, bevor da noch jemand gedanklich außeinanderbricht, ich weiß, dass es nicht so gemeint ist, aber es sieht aus, als würdest du sagen, dass der WWF zu Unilever gehört ;)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Baumfreundlich ins neue Schuljahr starten (und andere Tipps rund ums Papier)
Baumfreundlich ins neue Sch...
Die Schüler in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müsse... weiter lesen
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser, Wasser, Wasser Wasser ist das wohl wichigste Grundnahrungsmittel des Menschen. Erst... weiter lesen
Aktionstag Blauer Engel
Aktionstag Blauer Engel
Letzte Woche wurde ich eingeladen, Teil vom „ Aktionstag Blauer Engel“ zu sein, Einb... weiter lesen
Nachhaltigkeit
Lebensmittel genau studieren weiter lesen
Fairtrade-Schools Fachtagung in Münster
Fairtrade-Schools Fachtagun...
Leben verändern durch Wandel im Handel In Münster fand am 21.4.2016 eine Facht... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil