Fair, sozial, umweltbewusst!


Shop till


you drop


© WWF
Unlikely Friendships - Ungewöhnliche Freundschaften


von Zerschmetterling
28.01.2012
11
0
74 P

Menschen meinen oft, mehr wert zu sein als Tiere.
Wie sie zu diesem Schluss kommen ist mir schleierhaft.
Denn Tiere fragen nicht wer oder was du bist, lediglich wie du bist.
Und dann entscheiden sie, ob sich dich kennenlernen wollen und freunden sich eventuell mit dir an. So natürlich auch untereinander.

Davon erzählt das Buch "Unlikely Friendships" von Jennifer S. Holland.
Sie beschreibt 47 verschiedene Freundschaften und Phasen der Fürsorglichkeit.

So berichtet sie von dem Elefanten und dem Schaf, dem Bär und der Katze, der Ziege und dem Nilpferd, dem Leoparden und der Kuh, dem Pferd und dem Rehkitz, dem Hund und der Katze und den Küken, der Ratte und der Katze, dem Eisbär und dem Schlittenhund, der Schlange und dem Hamster und auch die Geschichte vom abgebildeten Pärchen: der Taube und dem Äffchen.

Wenn ich solche Bilder sehe, frage ich mich oft, wie wohl die Geschichte dazu geht.
Und hier werden die Geschichten erzählt.

Das Buch ist in englisch geschrieben und ist herzerwärmend.

Mich wundert es nicht, dass diese Tiere und auch andere, zu solchen Freundschaften in der Lage sind.
Eine Bekannte, die Kinder hat, sagte mir, dass sie kein Tierfan ist. Und Kinder sagen einem wenigstens, dass sie einen lieb haben.
Darauf habe ich ihr gesagt, dass Tiere es doch tun. Nur nicht mit diesen Worten.
Sondern mit Gesten und diesem ganz gewissen Blick der sagt:"Ich habe dich auch lieb!" :)

Weiterempfehlen

Kommentare (10)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
10.06.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Ich denke ich weiß warum manche Menschen denken sie wären besser als Tiere. Weil die Tiere keine Waffen haben, weil wir eben nur (bildlich gesehen) mit dem Finger schnipsen müssen damit ein Tier stirbt oder ausgerottet wird, da wir an der Evolutionsspitze sind und wir uns weiter entwickelt haben, und zwar so weiterentwickelt das wir alles und jeden mit Waffen unterdrücken können und einfach Geld machen können. Natürlich denken auch viele anders, aber ich denke so sehen es viele denen Tiere einfach egal sind, denen es egal ist wenn ein Tier leidet oder vom Aussterben bedroht ist. Denn wir sind ja Menschen uns gehört ja praktisch die Welt so sehen es manche aber Falsch! Der Mensch gehört der Erde denn wir sind auch nur bewohner genauso wie die Tiere, denn jedes lebewesen hat ein Recht zu leben und es besser zu machen! So viel dazu^^
Auserdem toller Bericht :)
29.03.2012
Maddy hat geschrieben:
Hab deinen Artikel gerade erst gelesen, aber mir direkt das Buch über http://www.treely.org/ bestellt! Bin schon gespannt darauf :)
30.01.2012
Pamuya hat geschrieben:
Ich finde es toll, dass es ein Buch gibt, das zeigt, das auch andere Tierarten untereinander Freundschaften unabhängig vom Menschen bilden können. Denn das ist auch so eine arrogante Angewohnheit des Menschen, zu glauben nur er allein wäre durch seine Intelligenz befähigt Freundschaften mit nicht menschlichen Lebewesen einzugehen. Dabei verstehen bei diesen Freundschaften oft die "Tiere" den Menschen besser als umgekehrt!
Schöne Bilder und ein bestimmt interessantes Buch!

@lotte98: Ich glaube nicht, das "Tiere" die besseren Menschen sind! Menschen sind wie sie sind und "Tiere" sprich der Art entsprechend eben Tiere, mit ihren ganz speziellen, außergewöhnlichen und bewundernswerten Eigenschaften. Dazu müssen sie nun wirklich keine Menschen sein... ;)
29.01.2012
Ulstara hat geschrieben:
Das Buch ist super und in sehr leichtem Englisch! Gut, dass du mehr Leute auf es aufmerksam machst :)
29.01.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
29.01.2012
Girty hat geschrieben:
Toller Bericht :) Und das Buch würde mich sehr interessieren! :)
29.01.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Toller Bericht, und die Bilder sind voll süüß :)
29.01.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Das erste Bild ist ja mal total süß ?
28.01.2012
FabianN hat geschrieben:
Toller Bericht!
Vllt werde ich das Buch kaufen.
28.01.2012
lotte98 hat geschrieben:
bestimmt ein tolles buch! den "Ich habe dich auch lieb!" blick kenne ich von meinen tieren auch und die gesten auch! ich kann nicht verstehen, was menschen gegen tiere haben. vielleicht weil tiere die besseren menschen sind?!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Nachhaltigkeit
Lebensmittel genau studieren weiter lesen
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser, Wasser, Wasser Wasser ist das wohl wichigste Grundnahrungsmittel des Menschen. Erst... weiter lesen
Baumfreundlich ins neue Schuljahr starten (und andere Tipps rund ums Papier)
Baumfreundlich ins neue Sch...
Die Schüler in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müsse... weiter lesen
Kein Palmöl ist auch keine Lösung
Kein Palmöl ist auch keine...
Auf den ersten Blick, haben Fertigpizza, Lippenstift und Nutella vielleicht nicht wirklich viel ... weiter lesen
Fairtrade-Schools Fachtagung in Münster
Fairtrade-Schools Fachtagun...
Leben verändern durch Wandel im Handel In Münster fand am 21.4.2016 eine Facht... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil