Fair, sozial, umweltbewusst!


Shop till


you drop


© WWF
Recycling - Tipps für den alltäglichen Umweltschutz (1) SHUUZ - das Schuhprojekt


von Gallina
21.07.2014
8
0
66 P
 

Ich möchte diese Reihe mit einem Bericht über eine Idee zum Thema Müll, das ja in letzter Zeit auch in der Community eine große Rolle mit CLUE gespielt hat, starten.


Doch bei diesem Tipp soll es nicht direkt um Plastikmüll gehen, sondern um den Gedanken, dass heutzutage generell zu viel weggeworfen wird, auch wenn es durchaus noch brauchbar ist.

 

Es handelt sich um:

 

 

 

 

 

"SHUUZ"


Jährlich werden etwa 600 Millionen Paar Schuhe in Deutschland aussortiert. Viele von diesen landen schließlich im Müll. Doch viele ausgemusterte Schuhe sind durchaus noch tragbar.

Hinter dem Projekt "SHUUZ" aus Nordrhein-Westfalen steckt die Idee, die alten Schuhe nicht im Müll landen zu lassen - Schuhsammung neu gedacht. Die Initiative bietet Bares für die ausrangierten Schuhe.

Sie werden anschließend sortiert und die noch gut erhaltenen Exemplare werden schließlich an Bedürftige verteilt.

 


Dabei ist der Ablauf ganz einfach:


Wer alte, noch tragbare Schuhe übrig hat, meldet sich bei "SHUUZ" an.

Man muss einen Paket-Aufkleber ausdrucken und das Paket mit den Schuhen an SHUUZ schicken.

In Zusammenarbeit mit dem Recycling-Unternehmen Kolping werden dann die Schuhe sortiert und das Gewicht bestimmt.

Anschließend kann der SHUUZ-Geber selbst bestimmen, ob er das Geld ausgezahlt bekommen möchte oder es einer gemeinnützigen Einrichtung spenden möchte.

 

 

Vielleicht interessiert es euch und ihr wollt es auch mal ausprobieren. ;)

 

 

 

Hier die Seite zum Projekt: www.shuuz.de


Zum Ablauf gibt es auch hier nochmal ein kleines Video:

 

 

 


Quellen:

 

(Bild) www.12quadrat.de/presse/shuuz/auf-einen-blick/SHUUZ-Logo.jpg

(Text) www.love-green.de/themen/recycling-und-muell/gebt-her-eure-schuhe-

id20674.html

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
22.09.2014
Ria2000 hat geschrieben:
danke für den Tipp, werds vielleicht mal machen, auch wenn ich meine Schuhe meistens trage, bis sie nur noch aus Fetzen bestehen ;)
11.08.2014
Marfrie hat geschrieben:
Meistens trag ich meine Schuhe auch bis sie völlig ausgelatscht sind. Sortier ich dann aber doch mal ein Paar aus, welches noch gut aussieht, verkauf ich es meist im Seconhand-Shop. Das Projekt hier gefällt mir auch sehr gut, danke für die Info! :)
28.07.2014
Zweitagsfliege hat geschrieben:
Ich trage meine Schuhe eigentlich auch immer sehr lange, aber ich werde es mal im Hinterkopf behalten, danke.
@Coookie: Geht meiner Mutter genau so. ;)
23.07.2014
Johannisbeere1502 hat geschrieben:
ich trage meine Schuhe eigentlich auch lange, aber falls es sich mal ergibt, ist das eine echt gute Idee. danke für den Bericht! :)
22.07.2014
violadust hat geschrieben:
Das ist ein schone Proekt aber ich trage alle Schue, so lange so moglich ist :D aber eine sehr schone Idee fur Leute die werfen ihre Schue einfach so :)
21.07.2014
vince hat geschrieben:
Das ist echt eine gute Idee, thx für den Link!! Bei uns gabs bis vor kurzem auch noch einen Schuhladen der hieß Reno, da bekam man pro abgegebenes altes Paar Schuhe 1€ Rabatt auf das neue.
21.07.2014
Cookie hat geschrieben:
Mir geht es da wie Jayfeather, meine Mama schämt sich manchmal schon für den Zustand meiner Schuhe :D Aber trotzdem vielen Dank für diesen interessanten Tipp! :)
21.07.2014
Jayfeather hat geschrieben:
leider behalte ich meine schuhe immer bis sie komplett kaputt sind^^. ansonsten eine gute idee :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Siegel zertifizierte Naturkosmetik - Eine Garantie für Glaubwürdigkeit? (1)
Siegel zertifizierte Naturk...
Das Thema kennen hier alle. Die ewig währende Diskussion über die Glaubwürd... weiter lesen
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser, Wasser, Wasser Wasser ist das wohl wichigste Grundnahrungsmittel des Menschen. Erst... weiter lesen
Kein Palmöl ist auch keine Lösung
Kein Palmöl ist auch keine...
Auf den ersten Blick, haben Fertigpizza, Lippenstift und Nutella vielleicht nicht wirklich viel ... weiter lesen
Nachhaltigkeit
Lebensmittel genau studieren weiter lesen
Baumfreundlich ins neue Schuljahr starten (und andere Tipps rund ums Papier)
Baumfreundlich ins neue Sch...
Die Schüler in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müsse... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil