Fair, sozial, umweltbewusst!


Shop till


you drop


© WWF
Ostereier färben


von Hummelelfe
26.03.2016
5
8
69 P
Tags: Ostereier

Hallo ihr Lieben,

falls ihr noch keine Ostereier gefärbt habt, dann habe ich hier für euch einen coolen Tipp:

Ostereier mit Farbe von Zwiebelschalen und Pflanzenabdrücken

Zutaten:

- nichtgekochte Eier (so viele, wie du willst, je nach Topfgröße, aber ca. 10), (egal ob braun oder weiß)

- Zwiebelschalen

- Pflänzchen (z. B. Graßhalme, kleine Blätter etc.; möglichst dünn)

- handflächengroße Stücke von Feinstrumpfhosen oder einem ähnlich dünnen Stoff

- Topf (klein- bis mittelgroß)

- eventuell kleine Schale mit Wasser

Anleitung:

Fülle den Topf zu 3/4 voll mit Wasser, gebe die Zwiebelschalen dazu und lasse sie, bis das Wasser eine braun-rötliche Farbe hat, kochen.

Nimm ein Ei, befeuchte es mit Wasser (die Pflänzchen auch) und lege sie wie nach Wunsch auf das Ei. Lege es auf das Stück Stoff und verknote es fest und so, dass die Pflänzchen gut bedeckt sind.

Nachdem du das alles mit den anderen Eiern gemacht hast, legst du diese in den Topf und lässt sie 10 Minuten kochen.

Danach schreckst du die Eier mit kaltem Wasser einige Minuten ab und löst dann den Stoff und die Pflanzen vom Ei.

Für einen besseren Glanz kannst du die Eier mit Butter einreiben.

 

 

Schöne Osterfeiertage

wünscht

Hummelelfe

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
29.03.2016
Gangsterhunnie hat geschrieben:
Cool! So machen wir das bei meiner Oma auch manchmal. ^^
26.03.2016
Cookie hat geschrieben:
So haben wir früher auch immer mit meiner Oma Eier gefärbt! :)
26.03.2016
midori hat geschrieben:
Wow, wie schön! Das gefällt mir richtig richtig gut! Danke für den schönen Tipp! :o)
26.03.2016
JohannaKaucher hat geschrieben:
Gute Idee. Wir färben die Eier seit ein paar Jahren auch mit Zwiebelschalen, aber wir malen hinterher mit Zitronensaft Muster darauf. Der Saft ätzt die Farbe wieder ab. Das mit den Pflanzen sieht aber ehrlich gesagt besser aus. :)
26.03.2016
angelina88890 hat geschrieben:
Cool! Ich wusste, dass Zwiebelschalen sich zum Färben eignen, aber die Abdrücke von den Pflanzen sind mir neu; sehen toll aus!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Siegel zertifizierte Naturkosmetik - Eine Garantie für Glaubwürdigkeit? (1)
Siegel zertifizierte Naturk...
Das Thema kennen hier alle. Die ewig währende Diskussion über die Glaubwürd... weiter lesen
Baumfreundlich ins neue Schuljahr starten (und andere Tipps rund ums Papier)
Baumfreundlich ins neue Sch...
Die Schüler in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müsse... weiter lesen
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser, Wasser, Wasser Wasser ist das wohl wichigste Grundnahrungsmittel des Menschen. Erst... weiter lesen
Fairtrade-Schools Fachtagung in Münster
Fairtrade-Schools Fachtagun...
Leben verändern durch Wandel im Handel In Münster fand am 21.4.2016 eine Facht... weiter lesen
Kein Palmöl ist auch keine Lösung
Kein Palmöl ist auch keine...
Auf den ersten Blick, haben Fertigpizza, Lippenstift und Nutella vielleicht nicht wirklich viel ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil