Fair, sozial, umweltbewusst!


Shop till


you drop


© WWF
Kosmetika? - Ja, denn natürliche Schönheit ist die Beste ;)


von lou20116
22.01.2016
5
10
38 P

Hallo Ihr Lieben!

 

Kosmetik, vorallem für Mädchen ist immer wieder ein großes Thema!

Und es wird immer früher..

Hier in diesem Artikel möchte ich euch ein paar Alternativen zu großen Marken zeigen. Denn nicht immer sind die Marktführer auch die Besten.

Tierversuche sind zur Zeit stark kritisiert und im Konflikt mit den ethnischen Grundlagen unserer Gesellschaft.

Um euch ein paar Möglichkeiten zu zeigen, hier ein paar Beispiele:

 

Dies ist die App "TOXFOX". Sie zeigt euch per Scancode, ob in eurem Produkt Hormonelle Zusätze vorhanden sind.

Diese Produkte werden meist an Tieren getestet, denn wenn etwas zugesetzt wird, muss dies auf alle Nebenwirkungen oder Risiken getestet werden.

Zu den Nebenwirkugen zählen z.B.: Missbildungen der Geschlechtsorgane, Brust- und Hodenkrebs, Fettleibigkeit und verfrühter Pubertätsbeginn. - Dies auch in gefährlichen Dosen, die selbst für Menschen gefährlich sind.

http://www.bund.net/themen_und_projekte/chemie/toxfox_der_kosmetikcheck/toxfox_app/

Erhältich für Apple und Android. Kostenlos ;)

 

Die Tierschutzorganisation PETA machte schon durch verschiedene Aktionen auf die Missstände der Tiere aufmerksam.

Dies ist eine Liste, auf der Kosmetikmarken stehen, die nachweislich ohne Tierversuche auf den Markt kommen. Teilweise sogar Vegan.

Große und kleine Marken unter einem Hut.

http://kosmetik.peta.de/deutschland

 

Wenn ihr euch jetzt noch anderweitig informieren wollt, hab ich jetzt noch einen Link für euch: http://www.tierschutzbund.de/information/hintergrund/tierversuche.html

 

Nun könnt ihr selbst entscheiden, welche Produkte ihr kaufen wollt.

 

Eure Svenja

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
23.01.2016
Gangsterhunnie hat geschrieben:
toller beitrag! ich wusste gar nicht, dass kosmetik so schlimm sein kann. Nur das mit der app wird wohl eher nichts....ich hab Windows Phone, und dafür gibt es diese app nicht. hab auch schon geschaut
23.01.2016
Hummelelfe hat geschrieben:
Danke Svenja, das hast du toll geschrieben. Was diese Kosmetik alles anrichten kann, habe ich selbst nicht gewusst.
22.01.2016
lou20116 hat geschrieben:
@BlueLikeTheSky ja klar gibt es noch mehr Apps. Und dort auch nicht nur "Codecheck" (übrigens auch bei Android ;)) auch "ZeroPalmöl", das für unterwegs bestimmt auch sinnvoll ist. Aber es gibt ja auch noch die "Fischratgeber" App vom WWf persönlich.
Es gibt ja auch noch mehr, was man tun kann.
Zum Beispiel nicht "Google", sondern "Ecosia" als Suchmaschine verwenden.

Aber ich danke euch für euer Feedback!
Weiter so!!
22.01.2016
Stefan99 hat geschrieben:
Hallo :) Ich als Junge nehme keine zwar keine Schminke, dennoch finde ich die Idee dieser App klasse :) Ich denke mal das es zwar mehrere Apps dieser Art gibt, leider jedoch zeigen diese meistens nie wirklich an was dort wirklich drin ist oder was davon wirklich ungesund ist :/ Da würde ich mir schon wünschen, das Firmen solche Daten mehr veröffentlichen. Noch besser wäre natürlich wenn sie "ungesunde" Mittel dort erst gar nicht rein tun würden :) Vielleicht schaffen wir als WWF Jugend in Zukunft dies Deutlich zu Verbessern :)
22.01.2016
BlueLikeTheSky hat geschrieben:
Danke für den hilfreichen Artikel! :)
Auch mega gut ist die App "Codecheck" (kostenlos im Appstore) :)
Da kann man Produkte entweder nach Kategorien ansehen oder direkt den Barcode/ QR-Code einscannen und schon wird einem angezeigt, ob dort umwelt-/ gesundheitsschädliche Stoffe enthalten sind. Auch Alternativvorschläge werden angeboten :) Lohnt sich auf jeden Fall man auszuprobieren :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser, Wasser, Wasser Wasser ist das wohl wichigste Grundnahrungsmittel des Menschen. Erst... weiter lesen
Nachhaltigkeit
Lebensmittel genau studieren weiter lesen
Aktionstag Blauer Engel
Aktionstag Blauer Engel
Letzte Woche wurde ich eingeladen, Teil vom „ Aktionstag Blauer Engel“ zu sein, Einb... weiter lesen
Kein Palmöl ist auch keine Lösung
Kein Palmöl ist auch keine...
Auf den ersten Blick, haben Fertigpizza, Lippenstift und Nutella vielleicht nicht wirklich viel ... weiter lesen
Fairtrade-Schools Fachtagung in Münster
Fairtrade-Schools Fachtagun...
Leben verändern durch Wandel im Handel In Münster fand am 21.4.2016 eine Facht... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil