Fair, sozial, umweltbewusst!


Shop till


you drop


© WWF
'Gallenbären - gefolterte Seelen' Teil IV


von Nivis
28.02.2011
8
0
79 P

 

- Was kann ICH tun? -

DU Kannst dafür sorgen, dass mehr und mehr Leute auf das Schicksal der Bären in Asien aufmerksam werden. Erzähle deiner Familie, deinen Freunden und Verwandten, Mitschülern und Mitstudenten wie grausam diese Tiere für die Gewinnung von Galle missbraucht werden und weshalb es so wichtig ist diese gefährdeten Tiere zu schützen.

Mache auch auf die Animals Asia Foundation aufmerksam und deren unverzichtbaren Beitrag zur Rettung der Bären.


Du kannst auf die Internetseite der Foundation aufmerksam machen, die einige verschiedene Hilfsmöglichkeiten zur Verfügung stellt:

o Petition
o Schreibe einen Brief
o Spendenaktion
o Werde Sponsor eines Bären
o Sag es weiter!

 

BRANDAKTUELL:

Das Leid der ‚Gallenbären’ ist gerade in den letzten Tagen aktuell. So ging die Nachricht um die Welt, dass das Pharmazieunternehmen Gui Zhen Tang, welches eine der größten Bärenfarmen Chinas besitzt, bei der Börsenaufsicht von Fujian die Zustimmung zum Börsengang beantragt hat.
Ein riesen Aufschrei ging weltweit durch die Presse. Auch in China sind die Proteste groß und laut.
„Dieser Protest der Basis gegen die Bärenfarmen ist sehr erfreulich.“, bemerkt Toby Zhang, Direktor für Außenbeziehungen bei Animals Asia.
„Es zeigt, dass die Chinesen sich zunehmend auch Sorgen machen über den Tierschutz und dass sie dazu auch im Internet ihre Stimme erheben.“

Und genau DAS sollten wir auch tun:
Gegen diese ungerechte und unglaubliche Folter dieser wunderschönen, majestätischen Tiere anschreien und ein Zeichen setzen!
Schreit mit mir, zusammen sind wir lauter!

 

 Dafür lohnt es sich doch, oder? =)

 

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
25.05.2011
Nivis hat geschrieben:
Hallo ihr Lieben,

die WSPA hat nun eine online Petition gestartet
http://e-activist.com/ea-action/action?ea.client.id=24&ea.campaign.id=10697&ea.param.extras=Source%3AFacebookShareBtn
07.05.2011
xXStraightEdgeXx hat geschrieben:
Danke für den tollen, wenn auch traurigen, Bericht!
03.03.2011
Nivis hat geschrieben:
Ich habe noch eine neue Info für euch:

Vielleicht haben es einige schon gesehen, auf der Internetseite von AnimalsAsia gibt es auch einen Shop mit tollen Artikeln. Ich selbst habe mir zwei Taschen bestellt, die heute (nach nicht mal einer Woche) angekommen sind. Und ich hab mich gleich in sie verliebt: tolle Stoffe, tolle gestalten. Ich kanns nur weiterempfehlen. Und das beste: damit soendet ihr auch gleich für die Bären.
01.03.2011
EvaLi hat geschrieben:
respekt! Super Artikel! Weiter so! :-)
01.03.2011
Nivis hat geschrieben:
@Sternchen1: Das finde ich super! Genau das wollte ich bezwecken. Und schau dich auch ruhig auf der AnimalsAsia Seite um, da gibts noch sehr sehr viel zu entdecken!
01.03.2011
sternchen1 hat geschrieben:
dann für den bericht, ich hatte bis jetzt keine ahnung, was diesen bären angetan wird. ich werde mich bemühen in nächster zeit meinen bekanntenkreis auf das thema aufmerksam zu machen.
01.03.2011
Nivis hat geschrieben:
@midori: Das habe ich mich auch gefragt, aber ich denke mal, dass das eine kulturelle Sache ist. Dieses Denken der TCM ist so stark in den Köpfen verankert, dass man an sowas wohl gar nicht erst denkt. Aber das zeigt ja nur noch deutlicher, dass man hier Schritt für Schritt das Bewusstsein verändern muss.
Danke für deinen Kommentar =)
01.03.2011
midori hat geschrieben:
Wahnsinn! Ein super Artikel! Das Leid der Bären ist mir schon länger bekannt, da meine Oma große Bärenliebhaberin ist und sich viel über diese Tiere informiert. Aber das nochmal in aller Deutlichkeit so zu sehen, ist schon krass. Umso schöner, wenn man dann den Podge Dance machen kann! ;o) Danke für den tollen Bericht!

ps.: Ich frage mich nur immer, warum sich die Bärenfarmbesitzer noch keine einfachere Methode überlegt haben. Statt der Bärengalle könnte man doch irgendwelches braunes Wasser liefern. Ist weniger Aufwand und fällt sicher keinem auf! :D
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Aktionstag Blauer Engel
Aktionstag Blauer Engel
Letzte Woche wurde ich eingeladen, Teil vom „ Aktionstag Blauer Engel“ zu sein, Einb... weiter lesen
Kein Palmöl ist auch keine Lösung
Kein Palmöl ist auch keine...
Auf den ersten Blick, haben Fertigpizza, Lippenstift und Nutella vielleicht nicht wirklich viel ... weiter lesen
Siegel zertifizierte Naturkosmetik - Eine Garantie für Glaubwürdigkeit? (1)
Siegel zertifizierte Naturk...
Das Thema kennen hier alle. Die ewig währende Diskussion über die Glaubwürd... weiter lesen
Nachhaltigkeit
Lebensmittel genau studieren weiter lesen
Fairtrade-Schools Fachtagung in Münster
Fairtrade-Schools Fachtagun...
Leben verändern durch Wandel im Handel In Münster fand am 21.4.2016 eine Facht... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil