Fair, sozial, umweltbewusst!


Shop till


you drop


© WWF
Der Beitrag des Rauchens zur Verschmutzung der Umwelt


von Katarata
12.08.2012
11
0
10 P

 Wer hat es noch nicht gesehen? Ob an Haltestellen, auf den Straßen oder sogar am nächsten See: überall findet man Zigarettenstummel. Schön findet das keiner; dass es der Umwelt schadet, weiß jeder. Trotzdem werden 80 % der gerauchten Zigaretten einfach irgendwohin geworfen.

Doch auch wenn man seine Zigarettenstummel immer in einen Aschenbecher legt: Rauchen schadet nicht nur einem selbst und den Mitmenschen: Es schadet auch der Umwelt.

Was wenige Menschen wissen, ist , dass schon für den Anbau von Tabak eine Menge Holz benötigt wird, da die Tabakblätter mit Holz getrocknet werden: für 20 Zigaretten täglich, wird alle 2 Wochen ein Baum gerodet. Und wenn man jetzt alle Raucher der Welt zusammenzählt, dann kommt man doch zu einer gewaltigen Anzahl von gerodeten Bäumen in nur 2 Wochen. Jährlich werden ca. 2% aller Waldflächen allein für den Tabakanbau gerodet. Aber nicht nur das: Für den Anbau von Tabak werden außerdem noch eine Menge Pestizide benötigt.

Desweiteren gelangen mit dem Rauchen auch schädliche Giftstoffe in die Luft. Dies schadet dann nicht nur dem Menschen, der neben einem steht und passiv mitrauchen muss, sondern auch der Umwelt. Denn die Giftstoffe, wie z. B. Nikotin, verschwinden nicht einfach: Bei Regen gelangen sie in unser Grundwasser, welches dadurch verunreinigt wird, sowie auf Felder, welche vergiftet werden. So werden diese Giftstoffe ungewollt von Menschen und Tieren eingenommen.

Also warum sollte man überhaupt mit dem Rauchen anfangen? Es gibt keinen Grund! Wenn man jedoch raucht, sollte man am besten so bald wie möglich damit aufhören und nicht weiter zur Umweltverschmutzung beitragen. Und wenn man schon vergeblich alles versucht hat und trotzdem nicht aufhören kann, dann sollte man WENIGSTENS die Zigarettenstummel in einen Aschenbecher werfen und nicht in unsere Umwelt.

 

Quellen:

BUND.de: http://www.bund.net/nc/service/oekotipps/detail/artikel/rauchen-belastet-die-

umwelt/

Rauchfrei.de: http://www.rauchfrei.de/rauchen-umwelt.htm

Weiterempfehlen

Kommentare (11)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
15.08.2012
Animalfriend hat geschrieben:
Klasse Bericht ;)
Das meiste wusste ich auch noch nicht und jetzt bin ich erst recht froh keinen Raucher in der Familie zu haben ! =)
15.08.2012
Meelyn hat geschrieben:
Wow, danke für die Infos. Das ist echt interessant und das habe ich nicht gewusst.
15.08.2012
Christina1107 hat geschrieben:
Toller Bericht, echt super... Ich finde diese Zigarettenstummel auch echt Sch*** und ich halte mich von Rauchern so gut es geht fern...Aber den Anstand zu haben, dass man die Stummel immer überall in der Umwelt herumwirft, finde ich einfach "ungezogen"... Danke für den Bericht... :)
14.08.2012
Caro98 hat geschrieben:
Super Bericht! Mich nerven die Zigarettenstummel auch und ich mache generell einen Bogen um Raucher.
14.08.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Schon immer gewusst und nochmal bewiesen: Rauchen ist und bleibt schlecht und es gibt kein Argument dafür.
Danke für den Bericht :)
13.08.2012
Carinaa hat geschrieben:
Ich denke genauso wie du: Rauchen hat keinen Vorteil. Wenn man Zigaretten kauft, gibt man Geld aus um den eigenen Körper und noch dazu die Umwelt zu zerstören.
13.08.2012
Viveka hat geschrieben:
Toller Bericht!
Viele Raucher sind leider aber nicht davon überzeugt, dass sie mit dem Rauchen der Umwelt schädigen oder zumindest nicht in dem Maße...Man müsste die Daten noch mehr verbreiten, so dass sie, hoffentlich, auch bis in das Bewusstsein der Raucher dringen!
13.08.2012
Marcel hat geschrieben:
Danke für deinen tollen Bericht - wirklich interessant! Und es gibt noch ein Umweltproblem, das von Zigaretten ausgeht, denn viele Waldbrände werden von achtlos weggeworfenen Zigaretten ausgelöst. Mehr Infos dazu gibt's hier: http://www.wwf.de/2012/juli/europas-brennende-probleme/

Es ist vor dem Hintergrund all dieser Folgen UND vor allem auch, weil es total ungesund ist, echt immer wieder erstaunlich, wie viele Leute trotzdem am Rauchen festhalten. Erfreulicherweise geht bei uns der Zigareettenkonsum aber zurück.

Ich kenn ein paar Freunde, die mit großer Mühe das Rauchen aufgegeben haben. Aber alle, die's geschafft haben, sagen, dass sie sich jetzt besser fühlen. :)
13.08.2012
Jazz123 hat geschrieben:
Gott sei dank bin ich kein Raucher^^
Ein guter Bericht!!!!
Leider wollen viele einfach nicht einsehen warum rauchen schlecht ist, dieser bericht ist ein schlagfertiges Agument!:)
13.08.2012
Alexbeppo hat geschrieben:
Guter Bericht, und noch ein guter Grund gegen Rauchen zu sein. :)
12.08.2012
neongruenerengel hat geschrieben:
Super Text ich war schon immer gegen Rauchen und Raucher und dieser Beitrag hat mir mal wieder gezeigt das ich zu gutem recht ein Anti-Raucher binn =)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Fairtrade-Schools Fachtagung in Münster
Fairtrade-Schools Fachtagun...
Leben verändern durch Wandel im Handel In Münster fand am 21.4.2016 eine Facht... weiter lesen
Kein Palmöl ist auch keine Lösung
Kein Palmöl ist auch keine...
Auf den ersten Blick, haben Fertigpizza, Lippenstift und Nutella vielleicht nicht wirklich viel ... weiter lesen
Regionale Produkte sind besser!
Regionale Produkte sind bes...
Ich wollte mal ein Thema ansprechen, was ich persönlich für sehr wichtig halte. M... weiter lesen
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser, Wasser, Wasser Wasser ist das wohl wichigste Grundnahrungsmittel des Menschen. Erst... weiter lesen
Nachhaltigkeit
Lebensmittel genau studieren weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil