Fair, sozial, umweltbewusst!


Shop till


you drop


© WWF
Dein iPhone wird zur Schneekugel!


von heikoko
06.12.2012
9
0
20 P

Passend zum ersten richtigen Schnee in diesem Jahr (zumindest in Berlin) ist die WWF Schneekugel-App an den Start gegangen. Mit der App könnt ihr euer iPhone durch Schütteln in eine virtuelle Schneekugel verwandeln. Neben der klassischen Schneelandschaft, bei uns natürlich eine arktische Landschaft mit Eisbären, gibt es auch ein buntes Abbild eines indonesischen Regenwaldes mit von Schmetterlingen umflatterten Tigern, Elefanten und Orang-Utans.

Die Schneekugel ist eine Metapher für die unberührte und atemberaubende Natur – innerhalb der Kugel ist die Welt noch so, wie sie sein sollte. Die App zeigt jedoch auch, wie die traurige Realität aussieht. Durch den Klimawandel schwindet der Lebensraum der Eisbären – das ewige Eis der Arktis. Auch im Regenwald haben Tiere aller Art mit dem Verlust ihres Lebensraumes zu kämpfen. Die Waldvernichtung wiederum setzt Unmengen an klimaschädlichem CO2 frei. Das bekommen dann auch die Eisbären wieder zu spüren.

Die Schneekugel-App ist natürlich kostenlos. Wir freuen uns, wenn ihr uns bei der Verbreitung der App zum Beispiel über Facebook und durch ein positive Bewertungen in iTunes helft. In der App gibt es auch die Möglichkeit, unsere Arbeit zum Schutz von Eisbär, Tiger und Co. finanziell zu unterstützen, wenn ihr mögt.

Sicherlich wird die Frage aufkommen „Warum nur fürs iPhone?!“ – daher schreibe ich die Antwort direkt dazu: Der WWF macht mit der App einen weiteren Schritt in die mobile Welt – aus Kostengründen haben wir die App erst einmal für iOS konzipiert. Wenn die iPhone-Version ein Erfolg wird, werden wir eine Android-Variante nachlegen.

Ich freu mich auf euer Feedback,
euer Heiko vom WWF-Team


PS: Ich habe übrigens selbst auch kein iPhone und musste während der Entwicklung zum Testen der App immer eins von meinen Kollegen ausleihen ;-)

Weitere Infos zur App findet ihr auf wwf.de/schneekugel-app und natürlich in iTunes.

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
08.12.2012
midori hat geschrieben:
Oh Gott! Ich hab mich bei dem Video grad echt zerschossen vor Lachen xD
07.12.2012
Peet hat geschrieben:
@Sarah: Die schlechten Arbeitsbedingungen werden wohl ueberall gleich sein...Nur Apple ist eben beliebt und da laesst sich das Ganze dann besser zur Show stellen. Google, Amazon etc. produzieren ebenfalls zu grottenschlechten Bedingungen, nehmen allerdings auch weniger Geld fuer ihre Produkte.

@Heiko: Im Endeffekt haette ich mir gewuenscht, das Androit unterstuetzt wird, da es zu dem wachstumsstaerksten Markt gehoert aber auch egal - so kann ich es wenigstens selber ausprobieren ;) Bin gespannt!
06.12.2012
BeVegie hat geschrieben:
Hoffe das die Android version auch bald veröffentlicht wird, dann könnten es umsomehr leute runterladen :)
.. ich dann auch :D
06.12.2012
Cosima hat geschrieben:
Ich hab mir die App runtergeladen und ich kann bestätigen sie ist wirklich gut.
Man kann sich so zusagen neue Infos über den Klimawandel "abonnieren" :)
06.12.2012
Franzichen hat geschrieben:
Oh man, das hätte ich echt gerne für mein Handy!
Zu schade das es das nur für IPhones gibt!! ;(
06.12.2012
anni95 hat geschrieben:
Ist vermutlich cool, aber mein Nokia-Handy zum Aufklappen kann damit nun wirklich gar nichts anfangen ;)
06.12.2012
Sarah25 hat geschrieben:
Klingt schön ;) allerdings schade, dass es die App nur für IPhones gibt. Warum habt ihr sie denn nicht erstmal nur für Android gemacht? Damit würde man dann wenigstens nicht denn Apple-Hype unterstützen. Außerdem herrschen bei Apple sehr schlechte Arbeitsbedingungen in den Produktionsfirmen in China, obwohl man natürlich nicht sagen kann, ob das bei Samsung so viel besser ist ;)
Trotzdem finde ich es gerade bei Apple, da die IPhones so unglaublich teuer sind, erschreckend und ich finde, dass man sich dessen bewusst sein muss, wenn man eine App für dieses Handy entwickelt und es somit unterstützt ;)
Andererseits kann ich es nachvollziehen, was ihr mit dieser App erreichen wollt: nämlich mehr Leute interaktiv für die Umweltzerstörung und den Umweltschutz wachzurütteln, das ist natürlich eine gute Sache ;)
06.12.2012
Himbeere hat geschrieben:
Nun, ich hab noch nicht mal ein Handy....
06.12.2012
Marcel hat geschrieben:
Diese App ist wirklich sehr schön geworden - mein Kollege Heiko hat hier ein richtiges Kunstwerk gebastelt. Probiert's mal aus: die zwei Welten sehen wirklich total realistisch aus! Denn die Landschaft verändert sich, je nachdem wie schief man das iPhone hält. Und die Schneeflocken bzw. Schmetterlinge sind ein richtiger Clou. Kompliment an dich, Heiko. Bin gespannt, was die WWF Jugend dazu sagt. ;)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser, Wasser, Wasser Wasser ist das wohl wichigste Grundnahrungsmittel des Menschen. Erst... weiter lesen
Regionale Produkte sind besser!
Regionale Produkte sind bes...
Ich wollte mal ein Thema ansprechen, was ich persönlich für sehr wichtig halte. M... weiter lesen
Fairtrade-Schools Fachtagung in Münster
Fairtrade-Schools Fachtagun...
Leben verändern durch Wandel im Handel In Münster fand am 21.4.2016 eine Facht... weiter lesen
Kein Palmöl ist auch keine Lösung
Kein Palmöl ist auch keine...
Auf den ersten Blick, haben Fertigpizza, Lippenstift und Nutella vielleicht nicht wirklich viel ... weiter lesen
Nachhaltigkeit
Lebensmittel genau studieren weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil