Fair, sozial, umweltbewusst!


Shop till


you drop


© WWF
Buchtipp:Tiere essen


von Chamaeleonmuetze
16.07.2014
9
0
40 P

"Ich liebe Würste auch, aber ich esse sie nicht."

Dies sind die Worte von Jonathan Safran Foer, dem Autor des Buches "Tiere essen" (Im Original: Eating Animals). Das Original ist 2009 erschienen und die deutsche Übersetzung gibt es seit 2012.

Inhalt: Als werdender Vater setzte sich der Autor intensiv mit seiner Ernährungsweise auseinander. Er beschäftigte sich damit, warum wir Tiere essen und ob wir sie auch essen würden wenn wir wüssten, wie sie leben und sterben.Er recherchiert viel, bricht mit einer Tierschützerin in Tierfarmen ein, beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Studien und spricht mit zahlreichen Experten. Kurz: Er geht der Frage auf den Grund, was Essen für den Menschen bedeutet.

Hierbei sieht er nicht nur den "wissenschaftlichen" Hintergrund, sondern er beschäftigt sich im Großteil auch mit den ethischen Konsequenzen die das Essen von Tieren mit sich bringt. Gerade deshalb ist dieses Buch sehr empfehlenswert, da es eben nicht nur die typischen Fakten beinhaltet, sondern das Verzehren von Tieren aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.

Interessant ist auch, dass er nicht nur über eine Tierart und deren Haltung, Tötung und Verzehr berichtet, sondern dass er über Hühner, Schweine, Rinder bzw. Kühe und (was ich persönlich auch sehr wichtig finde) Fische schreibt. So bekommt man von ALLEN meist verzehrten Tieren der Welt einen Eindruck.

Meine Meinung: Erstmal vorweg: Dieses Buch ist definitiv keine Abendlektüre um einen ruhigen Schlaf zu finden, da teilweise SEHR ausführlich beschrieben wird wie die Tiere getötet werden.

Ansonsten kann ich das Buch nur empfehlen. Gerade durch die ethischen Passagen im Buch wird man sehr zum Nachdenken animiert. Während ich dieses Buch gelesen habe bin ich zur Vegetarierin geworden, weil es mir schlichtweg die Augen geöffnet hat. Die Angaben zB. zur Haltung der Tiere sind zwar auf die USA bezogen, jedoch ist hinten im Buch ein ausführlicher Anhang mit den deutschen Angaben zu finden (bei einem dirketen Vergleich fällt auf, dass die Zahlen nicht groß unterschiedlich sind, leider...)

Wer sich das Buch kaufen möchte, findet es zB. auf amazon für 9,95 €.

Bild: google-bilder Textquelle: Jonathan Safran Foer, Tiere Essen / Eigenes

 

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
17.07.2014
Chamaeleonmuetze hat geschrieben:
@Nugua : Genauso war es bei mir auch als ich es gelesen habe :)
17.07.2014
Nugua hat geschrieben:
Nachdem ich das Buch durchgelesen hatte, habe ich mich dazu entschieden ab sofort vegetarisch zu leben. Also ich bin sehr froh, dass ich es damals gelesen habe :)
17.07.2014
Chamaeleonmuetze hat geschrieben:
Danke für den Tipp, ich werde mich mal danach umsehen :)
17.07.2014
Laura619 hat geschrieben:
Wenn du das Buch gut findest, lies doch auch mal Skinny Bitch von Rory Freedman und Kim Barnouin. Es weist auch auf das unmenschliche Töten von Tieren hin und gibt Anreize für eine vegane Ernährung. Mein absoluter Favorit!
17.07.2014
Nadja98 hat geschrieben:
Danke für den Bericht :) ich werd mir das Buch wohl auch mal kaufen :)
17.07.2014
Taki hat geschrieben:
Danke für den Buchtipp. Werde mir das Buch mal zum lesen von Bookcrossing.com holen.
17.07.2014
Chamaeleonmuetze hat geschrieben:
@thinkgreen26 : Find ich super :)
16.07.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Danke für den Bericht! Das hört sich auf jeden Fall sehr interessant an!
16.07.2014
thinkgreen26 hat geschrieben:
Danke für den Bericht! :)
Ich werde es auf jeden Fall lesen. ^^
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser - Hahn oder Flasche?
Wasser, Wasser, Wasser Wasser ist das wohl wichigste Grundnahrungsmittel des Menschen. Erst... weiter lesen
Siegel zertifizierte Naturkosmetik - Eine Garantie für Glaubwürdigkeit? (1)
Siegel zertifizierte Naturk...
Das Thema kennen hier alle. Die ewig währende Diskussion über die Glaubwürd... weiter lesen
Kein Palmöl ist auch keine Lösung
Kein Palmöl ist auch keine...
Auf den ersten Blick, haben Fertigpizza, Lippenstift und Nutella vielleicht nicht wirklich viel ... weiter lesen
Nachhaltigkeit
Lebensmittel genau studieren weiter lesen
Baumfreundlich ins neue Schuljahr starten (und andere Tipps rund ums Papier)
Baumfreundlich ins neue Sch...
Die Schüler in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müsse... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil