Fair, sozial, umweltbewusst!


Shop till


you drop


© WWF
Automated eCycling Stations


von leni
06.08.2010
10
0
50 P

Automated eCycling Stations oder auch kurz gesagt eco ATM, sind Öko-Geldautomaten, die der Amerikaner Mark Bowles erfand. Auf diese Idee kam er, als er erfuhr das jährlich allein in den USA ca. eine Millarde Handys in Privathaushalten rumliegen.                           

Der Automat funktioniert ganz einfach: Will man ein Handy loswerden, schließt man es an den Automaten an. Dieser überprüft dann, ob es funktioniert und macht per Kamera ein Foto. Danach bekommt man vom Automaten einen Preis vorgeschlagen (ca. 2 Dollar für ein sehr altes Gerät und bis zu 300 Dollar für ein funktionierendes Neumodel). Ist man mit diesem Preis einverstanden kann man entweder den Betrag spenden oder sich einen Beleg ausdrucken und bei kooperierenden Geschäften sich dieses Geld auszahlen lassen.

Besonders umweltfreundlich an dieser Idee ist, dass die gebrauchten Handys in Entwicklungsländern weiterverkauft werden und nur die defekten Geräte recycelt werden.

 

> Dies soll es bald auch für MP3-Player und Digitalkameras geben.

Website: www.ecoatm.com/

 

Quellen: View 07/10, ecoATM, www.greenmomentum.com, www.meredithnadine.com.au

Weiterempfehlen

Kommentare (10)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
11.02.2011
leni hat geschrieben:
@Godzilla: Automaten für die alten Handys gibt es noch nicht in Deutschland, aber du kannst dein Handy bei Handysammelstellen abgeben.
Einige Mobilfunktunternehmen bieten in Kooperation mit Umweltschutzorganisation auch das Recycling der alten Handy an. Der Erlös wird anschließend für Natur- und Umweltschutzprojekte gespendet.
Die Telekom bietet z.B. zusammen mit der Deutschen Umwelthilfe das Recyceln gebrauchter Handys an. Der Erlös davon wird für Aktionen zum Umwelt- und Narurschutz der Deutschen Umwelthilfe gespendet (http://www.duh.de/althandy.html).
Auch NABU und E-Plus bieten dies an (http://www.nabu.de/themen/mehrwegundreycling/handy-kampagne/).
O2 ist in einer Partnerschaft mit dem WWF und gibt für jedes recycelte Handy einen Betrag von 2,50? an den WWF ab :) (http://www.wwf.de/kooperationen/o2/)
Und hier ist noch einmal der Link zur Gruppe bei der WWF-Jugend: http://www.wwf-jugend.de/community/group.php?group_id=80

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)
11.02.2011
MarcelB hat geschrieben:
das n Ami auf so ne Idee kommt...eine Schande!
02.12.2010
lisagruber94 hat geschrieben:
Sehr gute und Idee. Die Automaten müssten in jedem Einkaufszentrum der Welt stehen. Super Idee und vielleich sogar für einen guten Zweck
02.12.2010
Godzilla hat geschrieben:
Gibt es sowas auch in Deutschland?
ich hab noch ein paar alte Handys, mit denen ich nichts anfangen kann D:
Aber...vielleicht wäre es anspornender, wenn man das Geld überall ausgeben könnte, wenn man es nicht spenden mag
aber ansonsten ist die Idee echt gut!
08.09.2010
Seba hat geschrieben:
ich find die idee echt cool aber wenn die handys in den entwicklungsländern kaputt gehen haben die menschen dort keine schance sie recyceln oder umwelt freundlich zu entsorgen dann wärfen sie sie auf den boden und der große müllhaufen wächst weiter.
05.09.2010
Seifenblase hat geschrieben:
Das ist echt eine gute Idee
18.08.2010
Morgan hat geschrieben:
gute idee
15.08.2010
Nivis hat geschrieben:
Wow, echt brilliant!
11.08.2010
Jade hat geschrieben:
Die Idee ist ja schonmal nicht schlecht. Ich hätte auch ein paar Dinge die der Automat gerne haben könnte. ;)
07.08.2010
midori hat geschrieben:
Echt tolle Sache! Wusste gar nicht, dass es sowas gibt! Danke für den Bericht!! :o)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Baumfreundlich ins neue Schuljahr starten (und andere Tipps rund ums Papier)
Baumfreundlich ins neue Sch...
Die Schüler in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müsse... weiter lesen
Siegel zertifizierte Naturkosmetik - Eine Garantie für Glaubwürdigkeit? (1)
Siegel zertifizierte Naturk...
Das Thema kennen hier alle. Die ewig währende Diskussion über die Glaubwürd... weiter lesen
Aktionstag Blauer Engel
Aktionstag Blauer Engel
Letzte Woche wurde ich eingeladen, Teil vom „ Aktionstag Blauer Engel“ zu sein, Einb... weiter lesen
Fairtrade-Schools Fachtagung in Münster
Fairtrade-Schools Fachtagun...
Leben verändern durch Wandel im Handel In Münster fand am 21.4.2016 eine Facht... weiter lesen
Nachhaltigkeit
Lebensmittel genau studieren weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil