Ist das Licht aus?


Good bye


stand-by.


© WWF
Upcycling – Warum wir es alle tun sollten.


von MarenK
22.04.2014
4
0
3 P
Upcycling mag vielleicht nicht wirklich neu sein, so hatte unter anderem auch schon Jayfeather diesen tollen Artikel über Upcycling geschrieben, den ihr unbedingt lesen solltet, aktuell scheint das Thema jedoch trendiger zu sein, als je zuvor. Und das zu recht, wie ich meine.
In Cafes sieht man Sitzbänke, die aus Limonadenkisten und Holzbrettern zusammengebaut wurden. Auf Flohmärkten werden immer häufiger Taschen und Accessoires aus Getränkepackungen und Schokopapier angeboten. Upcycling scheint sich also so ganz allmählich in unserem Alltag zu etablieren.   Upcycling mit Konservendosen   Das Beste an Upcycling ist, das rein theoretisch jeder upcyclen kann und es wahrscheinlich auch unbewusst schon tut. Wenn wir ein leeres Gurkenglas mit Washi-Tape bekleben und dazu nutzen um unsere Stifte darin auf dem Schreibtisch zu sammeln, dann upcyclen wir.
Internetseiten, wie We Upcycle und Upcycle Me zeigen, wie leicht es ist aus Dingen, die wir eigentlich in den Mülleimer werfen würden noch etwas Nützliches und Schönes zu machen.
  Wenn ein Gegenstand kaputt geht oder keine Funktion mehr hat,ist es dann wirklich immer notwendig diesen zu entsorgen und etwas Neues zu kaufen? Gibt es nicht eine Möglichkeit den defekten oder ungebrauchten Gegenstand mit ein wenig Einfallsreichtum und einem innovativen Ansatz in etwas Anderes, Einzigartiges und vielleicht sogar Besseres umzufunktionieren?   Auf der Internetseite Upcycle Me werden Ideen und Upcycling-Projekte aus den unterschiedlichsten Materialien miteinander geteilt und jeder, der mag darf sein Projekt hochladen. In Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wird zudem für jeden eingereichten Beitrag ein Baum gepflanzt.
Mittlerweile scheinen viele Menschen die Dringlichkeit von Praktiken, wie Upcycling erkannt zu haben und rufen zum Upcyclen auf. Upcycling schont nicht nur die Umwelt sondern auch den Geldbeutel und fördert die Kreativität und wie man sieht, sogar das Baumwachstum. - Deshalb meine ich, sollten wir es alle tun und mit unserer Kreativität die Erde etwas sauberer machen.   Bilder gefunden auf Upcycle Me

 

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
27.04.2014
PeddyTiger hat geschrieben:
Ich bin ein richtig großer upcycling -Fan!!!! Hab ein Mäppchen aus so nem spülmittel und ganz viele Taschen aus rittersport- Schokoladen oder kaffeetüten. Ist n Mega Trend, sieht gut aus und ist gut für die Umwelt. Top!!!!
23.04.2014
AlinaSky hat geschrieben:
Danke für die Links! :D Auf Upcycle Me hab ich eine Idee für ein Puzzle aus Eisstielen gesehen, so etwas könnte man auch mal bei einer Aktion für die Kinder machen ;D
23.04.2014
Johannisbeere1502 hat geschrieben:
Danke für den Bericht, und die Links, ich finde Upcycling auch ganz toll :)
22.04.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Ich mache das auch manchmal und ich habe da echt schon meinen Spaß dran gefunden. Auf jeden Fall werde ich mir mal die Seiten anschauen. =)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Handy aus
  Kurzer Hinweis vorab: Das ist mein erster Bericht. :-)   Ich saß gera... weiter lesen
Die WWF Jugend gegen den Abfallwahnsinn – Restlos glücklich
Die WWF Jugend gegen den Ab...
Meist denken wir beim Abfallwahnsinn an Plastik, unnötig gestaltete Verpackungen von Leben... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil