Ist das Licht aus?


Good bye


stand-by.


© WWF
Ist das wirklich nötig?


von DancinqWolf
06.01.2010
5
0
37 P

Die Weihnachtsferien sind vorbei und morgen geht (in Bremen) die Schule wieder los. Bei uns in der Schule steht in der Weihnachtszeit immer ein Weihnachtsbaum in der Pausenhalle, der mit einer Lichterkette bestückt ist, die Tag und nacht, sozusagen acht Tage die Woche, auch die Ferien über leuchtet. Auch hängt über dem Haupteingang ein riesiges Leuchtschild (das meiner Meinung nach übrigens sehr hässlich ist) bei dem das genauso ist, es ist immer an. Jetzt frage ich mich, wozu ist das nötig? IST es nötig? Ich mach es immer so, dass ich den Stecker des Weihnachtsbaumes ziehe wann immer ich es unbemerkt schaffe. Auch wollte ich eine Unterschriftenaktion oder etwas ähnliches machen und damit dierekt zum Schulleiter oder seiner Stellvertreterin gehen, doch das habe ich in den letzten Jahren und dieses Jahr leider verpennt, vielleicht nächstes Jahr. Mich würde interessieren, wie ihr reagiert hättet, oder ob euch etwas ähnliches auch schonmal aufgefallen ist.

Mit freundlichen güßen,

Dancing Wolf

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
12.01.2010
KatevomDorf hat geschrieben:
"doch das habe ich in den letzten Jahren und dieses Jahr leider verpennt, vielleicht nächstes Jahr"
hört sich für mich nicht unbedingt voller willesnkraft an. ich meine ich finde das vorhaben nicht schlecht, zu mal bei uns die lichter immer nur abends (sobald es dunkel ist und jmd dran denkt) und spätestens, wenn der letzte ins bett geht wird wieder alles aus gemacht.
so easy ist die sache doch. das sind dan max was? im schlimmsten fall von 16 bis 24 uhr ergo max. 8 stunden. und das ist wiederum nur 1/3 von 24stunden.
08.01.2010
DancinqWolf hat geschrieben:
@lisa: klar ist das nur eine kleinigkeit im vergleich zu dem großen weihnachtsschmuck weltweit, und mir ist auch klar, dass ein erfolg an dieser stelle nur ein tropfen auf einen heißen stein wäre, aber ohne tropfen kann kein wasserfall entstehen, oder? ;)
@Urmel88: gute idee, aber ich glaub ich bleib bei der unterschriftenaktion, ich bin nich so der schreibende mensch^^
@all: danke für eure vielen kommentare!
mit den freundlichsten grüßen und all dem krams,
Dancing Wolf
07.01.2010
Taki hat geschrieben:
Ich finde ein Weihnachtsbaum gehört in die Schule ( Christliches Symbol ) aber nicht immer beleuchtet
06.01.2010
Maide hat geschrieben:
Bei mir in der Schule genau dasselbe Problem! Wir haben kein Geld für neue Bücher und Lehrmittel, aber Geld um einen riesigen Baum in der Aula aufzustellen haben wir natürlich. Wenn ich mich beschwere, kriege ich nur dummes Gewäsch zu hören, ich soll mal nicht so Öko sein. Das hat nichts mit Öko zu tun, sondern darum, dass der Weihnachstbaum dort völlig fehl am Platz ist. Sollten Schuleinrichtungen nicht politisch und religiös neutral sein?! Scheint nicht der Fall zu sein... Und darüber, dass hier sinnloserweise ein Baum gefällt ist, braucht man nicht zu diskutieren, es liegt klar auf der Hand, dass das unverantwortungsvoll ist. 
06.01.2010
greensara hat geschrieben:
Hey!
Also ich hoffe du hast beim nächsten Mal Erfolg bei der Unterschriftenaktion! Finde die Idee echt gut! Ich kenne sowas von zu Hause. Mein Dad will zur Weihnachtszeit draußen immer viele Lichter anbringen. Hab ihn aber wenigstens dazu gebracht die Leuchtzeit zu verringern und meine Eltern haben sogar von allein ne Solarlichterkette gekauft, das fand ich echt gut... Ich achte aber auch ständig darauf Strom zu sparen und muss meine Eltern auch ständig darauf hinweisen...
Ich finde das in deiner Schule echt ne krasse Stromverschwendung, gut, dass du was dagegen machen willst!

Liebe Grüße!
greensara
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Die WWF Jugend gegen den Abfallwahnsinn – Restlos glücklich
Die WWF Jugend gegen den Ab...
Meist denken wir beim Abfallwahnsinn an Plastik, unnötig gestaltete Verpackungen von Leben... weiter lesen
Handy aus
  Kurzer Hinweis vorab: Das ist mein erster Bericht. :-)   Ich saß gera... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil