Ist das Licht aus?


Good bye


stand-by.


© WWF
Das Wunder der Bionik (3)


von RichardParker
18.06.2014
4
0
100 P

Hallo ihr lieben Bionikfreunde, hier ist der dritte Teil der Bionik - Reihe, bei dem sich alles um Energie als Schlüssel zu fast allem dreht. Viel Spaß! :)

Wann gab es auf der Erde keine Revolution? Wir befinden uns gerade inmitten einer großen: Das Informationszeitalter ist angebrochen und mit jedem Fortschritt entfernen wir uns weiter von der Natur. 

Was würden wir nur ohne Technik tun? Unser ganzes Leben baut praktisch auf der Stützung durch Technik und Elektronik auf. Wie groß wäre die Überlebenschance bei einem größeren beziehungsweise länger andauernden Stromausfall? Ich gebe es ganz offen zu, auch ich kann mich nicht der Technik entsagen und ich schätze viele von euch auch nicht. Sie ist viel zu praktisch geworden.

Da die Bionik aber mitunter eine unserer letzten Chancen sein wird unser Überleben auf diesem Planeten zu sichern, müssen wir wieder zu der Natur zurück. 

Die Basis des natürlichen Energiehaushaltes sind Pflanzen und Bakterien, deren Rohstoff das Sonnenlicht ist. Jedes Blatt und jeder Grashalm wird in Kohlenhydrate umgewandelt und liefert damit Energie für die Versorgung des Rests der Welt. Der Planet lebt nur, weil es die Photosynthese gibt und ohne die wäre auch die menschliche Zivilisation undenkbar.

Und zum Schluss noch ein kurioses, aber höchstinteressantes Beispiel für die Gewinnung von Elektrizität: Der Ökobot - Ein fliegenfressender Roboter. In einer Brennstoffzelle zerlegt er die Fliegen mithilfe von Bakterien und aus dieser biochemischen Reaktion gewinnt er seine Elektrizität, um sich fortzubewegen.

Der dritte Teil der Dokumentation ist so umfangreich, dass ich ihn wahrscheinlich in einen oder zwei weitere Teile teilen muss. Ich hoffe das stört auch nicht :)

 

Bildquellen: 

http://www.ideenlabor-natur.de/bionik.html

http://www.growlightsolutions.com/2011/11/was-ist-die-photosynthese/

 

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
19.10.2014
Sammy1 hat geschrieben:
Coole Idee
18.06.2014
Lisa18 hat geschrieben:
Vielen Dank für einen weiteren Teil der Bionik-Reihe! Mich stört es überhaupt nicht, wenn du den nächsten Teil der Doku aufteilst! Habe ich das mit dem Ökobot richtig verstanden: Der Roboter "frisst" Fliegen und wandelt diese dann in Elektrizität um, um sich fortzubewegen? Was genau macht der Roboter denn für Arbeiten, also für was wird er eingestzt?
18.06.2014
Lea123 hat geschrieben:
toller Artikel Bionik fand ich schon immer total interessant
18.06.2014
Kerstin hat geschrieben:
Hahaha, ein fliegenfressender Roboter? Wow, davon hab ich echt noch nie gehört.
Danke, für den tollen Artikel!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Bienvenue en France! (5) - Die Kehrseite der Medaille (2)
Bienvenue en France! (5) - ...
Hallo meine Lieben, schön, dass ihr wieder dabei seid. Heute steht Montepellier auf d... weiter lesen
Gedanken eines Elefanten
Gedanken eines Elefanten
Nach dem Wolf und dem Tiger zieht nun auch der graue Riese nach. Ich habe das Gefühl, ... weiter lesen
Nur eine schwimmende Tonne?!
Nur eine schwimmende Tonne?!
Der Begriff Tonne ist vielfältig - Abfalltonne, Tonne beim Barrel Racing (Westernreiten), ... weiter lesen
Siegel zertifizierte Naturkosmetik - Eine Garantie für Glaubwürdigkeit? (1)
Siegel zertifizierte Naturk...
Das Thema kennen hier alle. Die ewig währende Diskussion über die Glaubwürd... weiter lesen
Handy aus
  Kurzer Hinweis vorab: Das ist mein erster Bericht. :-)   Ich saß gera... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil