Deine Umwelt dankt es dir!


Du bist,


was du isst!


© WWF
Wiso sollte man kein Fleisch essen ?


von lukas1994
16.09.2012
22
0
19 P

Hi Ich schreibe den Bericht um aufzuzeigen wie das Fleisch , dass wir essen bevor es geschlachtet wurde gelebt hat .

Meiner Meinung nach müssen wir nicht alle unbedingt kein Fleich essen ( Ich bin vegitarier ) aber wir sollten alle zusammen auch nur so viel Fleisch konsumieren , wie auch vernünftig gezüchtet werden kann . Was ich damit meine ist , dass sich die Massentierhaltung in den letzten Jahren hauptsächlich so stark entwickelt hat , da wir Menschen immer höfiger Fleisch essen wollen und uns der Preis wichtiger ist als die Qualität und "Hersellung " . Ich denke dass schon viel geholfen wäre , wenn man seltener und dafür teureres und besseres Fleisch essen würde. Dann könnten die Bauern es sich wieder leisten die Tiere unter vernünftigen Verhältnissen aufzuziehen und könnten sie dann teurer verkaufen . Wenn wir jedoch ein Hähnchen für 2,50 kaufen muss und doch bewusst sein , dass das kein vernünftiges Leben gehabt haben kann . Ich denke jeder sollte beim Einkaufen von Fleisch und Fisch auch immer überlegen ob er die Massentierhaltung wirklich unterstützen will .

Fast genauso schlimm finde ich die Eierproduktion . Hier werden die männlichen Küken aussortiert und getötet , da sie keine eier legen .Wie kann man nur so grausam sein ? Ich schaffe es zwar nich vegan zu leben aber versuche wenig Eier zu essen und wenn nur Bio eier , die ich direkt beim Bauer hohle .


Bitte macht euch klar was ihr zu euch nehmt. !!!!

 

Quelle video : Youtube - ZDF doku

Weiterempfehlen

Kommentare (22)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
09.11.2012
Chloris hat geschrieben:
wusst ich bisher nich :/
ich frag mich echt wie man in so einem betrieb arbeiten kann...
26.10.2012
Traeumerli hat geschrieben:
Verrückt, dass sich so wenige Menschen Gedanken darüber machen was mit den männlichen Kücken passiert die aus den Legehehenneneiern schlüpfen!
29.09.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
29.09.2012
Jasmin-P hat geschrieben:
Der bericht ist echt klasse.
das video öffnet einem dann nochmals richtig die augen.
ich werde mich auch mal nach einem bauer in unserer umgebung umsehen.:)
daumen hoch!
28.09.2012
igorrogi hat geschrieben:
Da kann man mal wieder sehen wie viele Idioten es auf der Welt gibt. Zu viele !!!!

Guter Bericht
18.09.2012
Kathinki hat geschrieben:
Das ist ein guter Bericht!
Ich verstehe garnicht, wie man das Tieren antuhen kann....
17.09.2012
Animalfriend hat geschrieben:
ich bin auch Vegetarier (im dezember schon 1 jahr;)
Und dein Bericht hat mich nochmal bestätigt.
Ich finde es aber auch völlig ok wenn man Fleisch isst. Aber dann sollte man wirklich darauf achten woher es stammt und wie die Haltungsbedingungen da sind.

Meine Oma hat ein Huhn, da bekommen wir auch manchmal Eier und wir können sicher sein, dass die Haltung gut ist ;)
17.09.2012
Carla hat geschrieben:
Ja, ein wirklich guter Bericht. Ich finde es furchtbar wie man mit Tieren nur so umgehen kann!
16.09.2012
Viveka hat geschrieben:
Toller Bericht. Ich bin auch kein Vegetarier, achte aber trotzdem darauf, woher das FLeisch kommt. Leider bekommt man von den Herstellern oft nur wenig Informationen zu der Haltung etc.
16.09.2012
lukas1994 hat geschrieben:
Das freut mich wenns euch gefällt :-D
16.09.2012
Paula98 hat geschrieben:
Toller Bericht.
16.09.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
16.09.2012
lukas1994 hat geschrieben:
Naja das kommt drauf an es gibt bio eier , die genauso entstehen und welche , die wirklich bio sind . Aber die zu unterscheiden ist schwer und ich zum Beispiel kanns nicht . Desshalb rate ich dir wenn du nen bauer in der nähe hast die Eier direkt bei dem zu kaufen . Und wenn du im Supermark Eier kaufst kannst du auf herkunftsland achten und auf spezielle Siegel.
16.09.2012
raubkatze hat geschrieben:
Ich kaufe nur Frühstückseier, die bio oder direkt vom Bauer sind.
Bei bio-Eier ist das nicht so wie im Video gezeigt, oder?
Das sind "Massentierhaltungseier", die so produziert werden, oder?
16.09.2012
Chrissi96 hat geschrieben:
ich bin kein Vegetarier ...
aber ich achte auch darauf woher das essen kommt, aber es gibt auch bioeier im discounter die alles andere als bio sind :/
trotzdem guter Bericht :)
16.09.2012
lukas1994 hat geschrieben:
was soll völliger Blödsinn sein ?
16.09.2012
gelöschter User hat geschrieben:
das ist doch föliger blödsinn
16.09.2012
PaulaTvD hat geschrieben:
Echt guter Bericht...
Ich war auch fast ein ganzes Jahr Vegetarier und hatte leider so einen enormen eisenmangel, dass ich wieder angefangen habe Fleisch zu essen...
Doch wir achten immer darauf woher die eier kommen und kaufen nur Biofleisch...
Ich denke viel mehr Menschen sollten bewuust über "die Vergangenheit ihrer Nahrung" nachdenken...:)
16.09.2012
lukas1994 hat geschrieben:
Wenn man eigene Hüner hat ist das natürlich echt cool . Da weiß man zu 100 Prozent wo die Eier herkommen :-D
16.09.2012
neongruenerengel hat geschrieben:
Schöner Bericht ich bin auch der Meinung das man sich viel mehr gedanken darüber machen sollte wo die Lebensmittel herkommen.
Ps. Ich bin jetzt auch wieder Vegetarier und hoffe das ich diesesmal nicht an nem bio Bratwürstchen scheitere !!! Und eier esse ich nur von unseren eigenen Hüner da weiß ich das die ein schönes Leben haben !!!
16.09.2012
lukas1994 hat geschrieben:
Dankeschön :-D
16.09.2012
Frederieke hat geschrieben:
Guter Bericht ! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Jetzt kannst du einmachen!
Jetzt kannst du einmachen!
Viel leckerer als die Supermarktvariante, und außerdem 100% dein eigenes Bio-Produkt: sel... weiter lesen
Mineralölrückstände im Adventskalender von Netto Marken-Discount
Mineralölrückstände im A...
Vorweihnachtszeit ist Adventskalenderzeit. Das brachte Netto Marken-Discount auf eine Idee: Je... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-
Vegan- Da haben wir den Sal...
Wieso denn nicht einfach mal was ausprobieren? Menschen sind seit Hunderten von Jahren Fleisch... weiter lesen
Vegan - Da haben wir den Salat! Kürbiscremesuppe und Apfel-Walnuss-Muffins
Vegan - Da haben wir den Sa...
Es wird schon um sieben Uhr dunkel draußen, morgens hängt Nebel über den Felder... weiter lesen
Projekttag am Gymnasium St. Georgen
Projekttag am Gymnasium St....
Eine engagierte Lehrerin des Gymnasiums St. Georgen hatte beim WWF angefragt, ob  jemand ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil