Deine Umwelt dankt es dir!


Du bist,


was du isst!


© WWF
Vegane Woche - Fazit von NinaLuthien


von NinaLuthien
15.03.2010
1
0
79 P

Eine ganze Woche vegan leben.

Eigentlich war es nicht so kompliziert, wie ich gefürchtet hatte…

Am ersten Tag hatte ich noch die große Angst, dass mich einfach eine Heißhunger Attacke auf Käse oder Schokolade überfällt.

 

Doch mit jedem Tag wurde es einfacher. Ich habe mich sogar relativ schnell daran gewöhnt, bei allem was ich zu mit genommen habe, erst mal die Inhaltsstoffe zu schecken.

Ich fand es aber schon erschreckend, wo nicht überall tierische Produkte zu finden sind.

Ein paar wenige Beispiele, bei denen ich ziemlich erstaunt war, da ich mir nie Gedanken über die Inhaltsstoffe gemacht hatte:

-          Lätta: Meine Margarine enthält Buttermilch… Ich war bis jetzt davon ausgegangen, das Margarine rein pflanzlich ist

-          99% Schokolade: ich war fest davon überzeugt, dass sie vegan ist… zumindest nach der Aussage des Bio-Ladens meines Vertrauens ist sie es nicht… :-(

 

Ich habe in dieser Woche eigentlich nur Schokolade vermisst.

Ich muss trotzdem meinen Respekt an die Menschen aussprechen, die es schaffen über einen langen Zeitraum oder gar ein ganzes Leben ohne tierische Produkte auskommen.

 

Ich bin selbst seit fünf Jahren Vegetarierin und komme sehr gut damit klar, aber der Schritt zum Veganer wäre für mich glaube ich zu radikal.

 

Ich habe allerdings in dieser Woche festgestellt, wie viele gute vegane „Ersatzstoffe“  es gibt.

 

Als Folge der veganen Woche werde ich einiges verändern.

Ich werde generell weniger Milch, Milchprodukte und wahrscheinlich nun endgültig auf Eier verzichten.

Ich werde den Jogurt gegen Soja-Jogurt austauschen so oft es geht.

Öfters mal den Käse gegen veganen Aufstrich tauschen…

 

Als Ziel würde ich gerne einen „veganen Montag“ in meinem Leben einführen.

Den „meat free Monday“ von Paul McCartney unterstütze ich als Veggie ja eh… aber ich mache daraus jetzt einen „Veganen Montag“…

Zumindest solange ich es durchhalte!

 

Noch einmal DANKE an Gerry für die wunderbare Idee.

 

Wenn es noch mal eine Vegane Woche gibt, mach ich sicher wieder mit!!!

Alles Liebe

Eure Nina

 

 

Foto: wikipedia.org (vegan)

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
15.03.2010
Gerry hat geschrieben:
Auch hier nochmal: gern geschehen !
Mir hat es auch echt super Spaß gemacht :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Vegan - Da haben wir den Salat! - Linsen-Mango-Salat und winterliche Kaki-Schoko-Mousse
Vegan - Da haben wir den Sa...
Viel zu schnell ist die Weihnachtszeit an uns vorbeigerauscht und schon ist das neue Jahr zum G... weiter lesen
Vegan - Da haben wir den Salat! Kürbiscremesuppe und Apfel-Walnuss-Muffins
Vegan - Da haben wir den Sa...
Es wird schon um sieben Uhr dunkel draußen, morgens hängt Nebel über den Felder... weiter lesen
Vegan-
Vegan-"Da haben wir den Sal...
Essgewohnheiten beeinflussen unsere Psyche und unsere Gesundheit. Vegan lebende Menschen essen z... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-
Vegan- Da haben wir den Sal...
Wieso denn nicht einfach mal was ausprobieren? Menschen sind seit Hunderten von Jahren Fleisch... weiter lesen
Lebensmittel als wertloses Wegwerfprodukt?
Lebensmittel als wertloses ...
Wie oft werft ihr zuhause Lebensmittel weg? Hoffentlich weniger als der Durchschnitt, denn allei... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil