Deine Umwelt dankt es dir!


Du bist,


was du isst!


© WWF
Vegane Rezepte (simpel&lecker) Teil 2


von Laura619
26.07.2014
2
1
84 P

Hallo ihr Lieben!

 

Hier ist wie versprochen Teil 2 meiner Tipps zur veganen Ernährung.
In meinem letzten Beitrag habe ich euch Anregungen für ein leckeres veganes Frühstück gegeben, heute folgen Ideen für Mittag- und Abendessen.
Das Vorurteil, Veganer könnten nur Salat essen, ist zwar absoluter Quatsch, aber durchaus eine tolle Möglichkeit, Essen zu kreieren, da man Salate auf verschiedene Art und Weise zubereiten und kombinieren kann.
Man braucht zunächst beispielsweise Blattsalat (z.B. Feldsalat) oder je nach Belieben Rucola-Blätter.
Dazu kann man Gurken und Tomaten schnibbeln, ihn mit Kichererbsen oder grünen Bohnen, Tofustückchen, geriebenen Karotten oder Mais verfeinern. Den Möglichkeiten sind definitiv keine Grenzen gesetzt. Aus Essig und Öl ein Dressing mixen, ein paar frische Kräuter und dunkles Baguette dazu, fertig.
Es ist so simpel und schmeckt dazu noch wahnsinnig gut.
Für diejenigen, die nicht so gerne Salat essen und Abwechslung auf ihrem Speiseplan wollen, sind folgende Anregungen:
-Tofu gebraten, mit Champignons, frischen Kräutern und einer selbst gemachten Tomatensoße
-Soja-Bratlinge aus dem Bio-Markt/ der Bioabteilung in jedem gut ausgestatteten Supermarkt
-Nudeln mit Zuccini, Tomaten, Knoblauch, frischer Petersilie und Olivenöl+Pinienkernen
-Tacos mit Gemüse-Füllung nach Belieben
-Veggie-Burger, serviert in einem Vollkornbrötchen mit Frühlingszwiebeln, Salatblättern, Tomaten, Gurken und Ketchup
-getoastetes Vollkornbrot mit Avocadocreme
-Vollkornreis mit gedämpftem Gemüse
-Linsensuppe/Erbsensuppe aus Gemüsebrühe
-Gemüsepfanne mit Gnocci
-Kuskus-Salat mit Walnüssen, Preiselbeeren und Zitronendressing
-vegane Pizza, belegt mit Gemüse und Soja-Käse
-Pasta mit Soja-Fleischklößchen in Tomatensoße
-Veganes Chili (Kartoffeln, Mais, Paprika, Kidney-Bohnen), dazu Vollkornbrot
-Gemüsebratlinge mit Kartoffelpüree (bestehend aus gestampften Kartoffeln und Sojamilch)
-selbstgemachte Pommes aus Kartoffelsticks ,mit Olivenöl beträufelt, aus dem Backofen
-Vollkorn-Gemüsewrap
-Seitan (Fleischersatz aus Weizeneiweiß) mit Linsen und weißen Bohnen
-Tofu-Steak mit Salat

Und mein absoluter Favorit: veganes Sushi! (Reisrollen in Seetang mit Gurke/Avocado/Karotten/etc.)

Ich hoffe, es ist für jeden Geschmack was dabei!
Die Tage werde ich noch weitere meiner Lieblingsgerichte vorstellen und euch mit Rezepten versorgen!


Alles Liebe, eure Laura xx
 

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
27.07.2014
Laura619 hat geschrieben:
Ist es auch, ich spreche aus Erfahrung:-)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Projekttag am Gymnasium St. Georgen
Projekttag am Gymnasium St....
Eine engagierte Lehrerin des Gymnasiums St. Georgen hatte beim WWF angefragt, ob  jemand ... weiter lesen
Vegan - Da haben wir den Salat! Arabischer Kichererbseneintopf und himmlisches Bananenbrot
Vegan - Da haben wir den Sa...
Es ist nicht immer leicht, im Alltag vegan zu essen. In vielen Schulmensen gibt es keine vegan... weiter lesen
Vegan - Da haben wir den Salat! - Brennnessel-Suppe und Wassermelonen-Smoothie
Vegan - Da haben wir den Sa...
Brennnesseln? Das ist doch dieses eklige Unkraut , dass sich wie etwas Böses vermehrt un... weiter lesen
"Was gab es bei euch heute ...
Mit dieser Frage eröffne ich den Workshop am Max-Klinger-Gymnasium in Leipzig Grünau.... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-
Vegan- Da haben wir den Sal...
Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Dies zieht eine Konfrontation verschiedener Lebensweisen nac... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil