Deine Umwelt dankt es dir!


Du bist,


was du isst!


© WWF
Vegan- Da haben wir den Salat!- " Energieriegel und ein lieblings Smoothie!"


von TaraWon
11.10.2016
3
8
62 P


Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Dies zieht eine Konfrontation verschiedener Lebensweisen nach sich. Ein Beispiel hierbei ist die Beziehung des Menschen zu seinem essen. Viele Menschen sehen es als selbstverständlich oder normal Fleisch zu essen oder täglich tierische Produkte zu sich zu nehmen. Manchen ist es nicht bewusst, dass sie eine Wahl haben. Dr. Melanie Joy beschrieb diese Ideologie als „Karnismus“. Die setzt sich aus dem englischen Wort „Carnal“ gleich „Fleischlich“ und dem Wort „ismus“ für Ideologie. Karnismus bezeichnet das unsichtbare Glaubenssystem, das Menschen darauf konditioniert, bestimmte Tierarten zu essen. Jedoch fühlen sich immer mehr Menschen zum Gegenteil angezogen. Sie haben die Wahl zu entscheiden, ob sie fleischlos oder sogar vegan leben wollen.

Zitronen- Rooibos Tee Energieriegel


Einkaufliste:
1. 3EL Mandeln
2. 3El Kokos
3. 3EL Sesamsamen
4. 1EL Kokosöl
5. 1EL Honig
6. 1TL Rooibos Tee
7. 3El Zitronensaft

So geht’s:
Alle Zutaten werden in einen Mixer gegeben und gründlich durch gemixt. Das Kokosöl sollte dabei flüssig sein. Damit der Honig besser verteilt werden kann, kann dieser im erhitzen Öl (Wasserbad) aufgelöst werden.
Nun wird die Masse aus dem Mixer geholt und auf ein Backblech dünn verteilt.
Der Teig wird nun ca.20-30 min bei 150C° gebacken.

Lieblings Smoothie

Einkaufliste
1. 200g Brombeeren
2. 2 Bananen
3. 1 kleine Möhre
4. 2 Mandarinen
5. 1 kleines Stück Zitrone
6. ca. 200ml Wasser
7. 30g getrocknete Cranberries
8. etwas Minze
9. ein kleines Stück Ingwer

So geht’s:
Alle Zutaten schälen und in einen Mixer geben und ca. 1min mixen. Gefrorene Zutaten vorher auftauen lassen, sonst kann der Mixer schaden nehmen.
Nach belieben können Zutaten geändert werden . ;)

Viel Spaß beim nachmachen!

Rezept : Energieriegel

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
16.10.2016
TaraWon hat geschrieben:
Oh ja stimmt, da hast du völlig recht! Das habe ich wohl etwas verpeilt. Aber ich denke den Honig könnte man auch sehr gut durch Agarvendicksaft ersetzten, der ist ja rein Pflanzlich. :) Danke für die Info! :D
15.10.2016
regentag hat geschrieben:
Wow, du machst immer so tolle Sachen! Leider habe ich keinen Backofen in meiner Studentenbude...
Honig ist eigentlich nicht vegan. Einige Veganer lehnen es daher ab, ihn zu essen .
11.10.2016
Nycticorax hat geschrieben:
Danke für diese Rezepte! Besonders die Energieriegel klingen soo lecker ... Werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren! :D
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Projekttag am Gymnasium St. Georgen
Projekttag am Gymnasium St....
Eine engagierte Lehrerin des Gymnasiums St. Georgen hatte beim WWF angefragt, ob  jemand ... weiter lesen
"Tipp der Woche!- die Hanse...
Vor dem Eingang der großen Lagerhalle steht ein Drache, daneben ein Kamel, das eine Sonnen... weiter lesen
"Was gab es bei euch heute ...
Mit dieser Frage eröffne ich den Workshop am Max-Klinger-Gymnasium in Leipzig Grünau.... weiter lesen
Mineralölrückstände im Adventskalender von Netto Marken-Discount
Mineralölrückstände im A...
Vorweihnachtszeit ist Adventskalenderzeit. Das brachte Netto Marken-Discount auf eine Idee: Je... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-
Vegan- Da haben wir den Sal...
Wieso denn nicht einfach mal was ausprobieren? Menschen sind seit Hunderten von Jahren Fleisch... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil