Deine Umwelt dankt es dir!


Du bist,


was du isst!


© WWF
Soja-Anbau in Deutschland


von Ronja96
21.07.2014
4
0
100 P

Wie ihr sicher wisst, kommt der Hauptteil der Soja-Produkte aus Brasilien. Das finde ich immer sehr schade und auch schwierig, weil ich als Vegetarier vermehrt auf Soja-Produkte zurückgreife. Einerseits finde ich es natürlich praktisch und lecker, aber andererseits will ich nicht, dass bei dessen Transport so viel CO2 ausgestoßen wird.

Daher war ich sehr froh als ich gelesen habe, dass es ein Forschungsprojekt mit dem langen Namen "Ausweitung des Sojaanbaus in Deutschland durch züchterische Anpassung, sowie pflanzenbauliche und verarbeitungstechnische Optimierung" gibt. Dieses Projekt entstand, da die Nachfrage nach heimisch angebautem Soja gestiegen ist, und in Deutschland nur ein sehr geringer Teil des vorhandenen Sojas produziert wird. Dies hängt aber hauptsächlich mit den klimatischen Bedingungen zusammen, da es hier eigentlich zu kühl ist, weshalb wir auf Importe aus Übersee angewiesen sind.

Doch die Leitung dieses Projektes hat sich zum Ziel gesetzt, neue Sorten zu züchten, die auch kühleren Bedingungen standhalten. Daher haben sie auch Landwirte in das Forschungsprojekt eingebunden, die auf ihrem Land den Soja testen und anbauen sollen. Dafür werden lockere, leicht erwärmbare Böden mit guter Struktur benötigt.

Ich bin sehr gespannt, wie sich dieses Projekt etablieren wird und hoffe, dass in naher Zukunft mehr Soja in Deutschland angebaut wird.

 

Text-und Bildquellen:

http://www.sojainfo.de/soja_anbau.html

http://www.proplanta.de/web/image/Bilder/Soja-als-Nahrungsmittel_Bild_idb1390292250_1024.jpg

http://4.bp.blogspot.com/-JE1nDQsyxx0/T0kCd9oqqwI/AAAAAAAABJM/nOEtRFSDX1Y/s1600/df.jpg

 

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
21.09.2014
Ria2000 hat geschrieben:
Schreib doch mal, wenns was Neues darüber gibt! Ich bin auch Veggie, esse aber keine Sojaprodukte, weil dafür in Brasilien nur der Regenwald in großen Flächen abgeholzt wurde!
22.07.2014
Ronja96 hat geschrieben:
@LilianA: Werde ich machen!
21.07.2014
Taki hat geschrieben:
Finde ich gut solange es nicht Gen Manipulierte Pflanzen sind
21.07.2014
LilianA hat geschrieben:
Schön, dass du dich damit auseinandersetzt! Es würde mich freuen, wenn du ein update machen könntest, sobald es Neuigkeiten gibt! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Astrein-
Astrein- "Ein zweiter Wald ...
Geburtstag, Abitur, Geburt, Gemeinschaft und doch wieder Einsamkeit. Das war Astrein in Kö... weiter lesen
Warum jemand 72kg Müll mit sich herum trägt und wie eine plastikfreie Zukunft aussehen könnte
Warum jemand 72kg Müll mit...
Plastik ist ein Material, das nicht nur uns in der Community ständig beschäftigt. Mit... weiter lesen
Jetzt kannst du einmachen!
Jetzt kannst du einmachen!
Viel leckerer als die Supermarktvariante, und außerdem 100% dein eigenes Bio-Produkt: sel... weiter lesen
Die WWF Jugend gegen den Abfallwahnsinn - Müllfrei Reinigungsmittel herstellen
Die WWF Jugend gegen den Ab...
Aktionen, Vorträge, Workshops und vieles mehr! Das alles findet seit Samstag während ... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. BFD-/FÖJ Stelle, NABU-Besucherzentrum Rühstädt Beschreibung: Das... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil