Deine Umwelt dankt es dir!


Du bist,


was du isst!


© WWF
MORE THAN HONEY !


von AnnaGreen
01.06.2014
11
0
31 P

Gestern Abend habe ich ein wahres Filmmeisterwerk gesehen: „More than Honey“.
Der Film beleuchtet eine Entwicklung, von der die Medien in letzter Zeit immer häufiger berichten, die aber vielen trotzdem noch wenig bekannt ist: das weltweite Bienensterben.


Bienen sind faszinierende Geschöpfe. Sie sind in zum Beispiel in der Lage, mit ihren Artgenossen durch kreisende Tanzbewegungen zu kommunizieren. Auf diese Weise teilen sie sich gegenseitig mit, wo und wie weit entfernt die nächstgelegene Blüte ist, von welcher der wertvolle Pollen gesammelt werden kann. Auch sind sie in der Lage, von einer Blüte aus den kürzesten Weg zurück zum Bienenstock zu berechnen, obwohl sie diesen Weg nie zuvor geflogen sind. Ist das nicht unglaublich?
Im Film sind nicht nur atemberaubende Aufnahmen aus der Bienenperspektive und von den Bienen selbst zu sehen, sondern sogar während des Fluges.


Doch die Tiere sind nicht nur äußerst intelligent und beeindruckend, sie spielen auch eine entscheidende Rolle in der Landwirtschaft und somit bei der Sicherung unserer Ernährung.
Sie sind für die Produktion von über einem Drittel der weltweit produzierten Nahrungsmittel verantwortlich – denn nur mit ihrer Hilfe werden die auf Insektenbestäubung angewiesenen Blüten befruchtet, damit Früchte entstehen können.


In den letzten Jahren jedoch hat die Zahl der Bienen immer mehr abgenommen – es geht ihnen immer schlechter.
Zunächst mögen die Gründe dafür rätselhaft erscheinen, doch beim Schauen des Filmes werden sie immer offensichtlicher…


Diese Dokumentation ist ein atemberaubendes Naturspektakel und ein Warnschuss zugleich. Sie fasziniert mit eindrucksvollen Bildern und Fakten dieser einzigartigen Insekten und macht zugleich darauf aufmerksam, in welcher Gefahr sie schweben und wie unersetzlich sie sind – denn sie machen viel mehr als „nur“ Honig.
 

Weiterempfehlen

Kommentare (11)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
02.06.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Ich habe den Film leider noch nicht ganz gesehen, sondern nur Ausschnitte, aber die waren echt super.
02.06.2014
thinkgreen26 hat geschrieben:
Oh Ja! Ich kann ihn auch nur empfehlen! Ich habe ihn letztes Jahr im Kino gesehen und er ist wirklich toll. ^^
Die Problematik wird sehr interessant geschildert und man kann wirklich noch viel über Bienen lernen :)
02.06.2014
Vivi42 hat geschrieben:
Das ist ein echt guter Filmtipp! Man sollte die kleinen Lebewesen wirklich nicht unterschätzen.
02.06.2014
Pandafreundin hat geschrieben:
Vielen Dank für den Tipp - den werde ich mir mal ansehen, denn von den starken Problemen der Bienen habe ich auch schon gehört!

Ich weiß nur noch, dass man in der 7ten Klasse mal die Bienentänze in der Schule durchgenommen hat und da war es schon faszinierend wie man so kommunizieren kann!
Erstaunlich sind sie immernoch und doch schon so gefährdet!
02.06.2014
4lexSchneegans hat geschrieben:
Ich kenn den film auch, aber ein paar Imker finden er ist übertrieben dargestellt. Klar ich hole mir keinen Honig aus Eu und nicht Eu Ländern (ich hab aber auch eigenen). Ich kenne mich zwar nicht in der Usa aus, aber ich glaube auch das es übertrieben dargestellt ist.
01.06.2014
sarahsolaika hat geschrieben:
Hab den Film auch gesehen - echt beeindruckend und erschreckend zugleich!
01.06.2014
Fabia hat geschrieben:
Der Film lohnt sich echt zu sehen! Sehr interessant und man erfährt vieles was einem vorher nie ganz bewusst war oder nicht gedacht hätte :)
01.06.2014
Alisenturk hat geschrieben:
Dein Bericht ist dir wirklich gut gelungen ! Ohne Bienen ist das Überleben des Menschen gefährdet .
01.06.2014
Julischatten hat geschrieben:
Ja dein Bericht ist toll :)
Hab den Film im Kino gesehen er ist sehr spannend!
Mein Opa ist auch hobby Imker und ich hab grade heute noch mit ihm nach seinen drei kleinen Völkern geguckt.
01.06.2014
AnnaGreen hat geschrieben:
Danke, freut mich! ((:
01.06.2014
EvaUll hat geschrieben:
Super bericht, danke! :)
Ich habe den Film auch gesehen und finde ihn auch sehr gut!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Vegan- Da haben wir den Salat!-Mangold Gemüse und Rote Bete Capaccio-
Vegan- Da haben wir den Sal...
"Du bist was du isst!" Dieser Ausspruch wird den Meisten bekannt vorkommen, aber was g... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-Sommerlicher Rosensirup und saftiger Brombeer-Streuselkuchen!
Vegan- Da haben wir den Sal...
Vegan zu Leben ist eine Entscheidung für sich selbst. Viele Menschen können zum Beispi... weiter lesen
Jetzt kannst du einmachen!
Jetzt kannst du einmachen!
Viel leckerer als die Supermarktvariante, und außerdem 100% dein eigenes Bio-Produkt: sel... weiter lesen
"Was gab es bei euch heute ...
Mit dieser Frage eröffne ich den Workshop am Max-Klinger-Gymnasium in Leipzig Grünau.... weiter lesen
Vegan - Da haben wir den Salat! Kürbis-Curry und Schokobrownies
Vegan - Da haben wir den Sa...
Ich bin immer noch dabei, die Kürbisse zu verarbeiten, die auf meiner Fensterbank lagern.... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil