Deine Umwelt dankt es dir!


Du bist,


was du isst!


© WWF
Meat free Monday - einen Tag wöchentlich ohne Fleisch!


von raubkatze
16.08.2012
9
0
31 P

Jeder von uns ist total gegen Tierquälerei.
Natürlich gibt es viele, die Vegetarier sind, aber auch manche, die das noch nicht geschafft haben.

Ich habe kürzlich über den "Meat free Monday" gelesen und finde das eine super Idee!!
Ganz viele Infos, vegetarische Rezepte und und und findet ihr auf http://www.meatfreemondays.co.uk/.

Es ist ganz einfach: Man sucht sich einen Wochentag aus, an dem man dann immer vegetarisch lebt. Es kann natürlich auch ein "Meat free Tuesday" oder Meat free Wednesday" sein, es zählt nur, ein bisschen vegetarischer und tierfreundlicher zu leben. 

Ich habe dazu auch eine Gruppe gegründet, sie heißt "Meatfree Monday!!!"
Wer mitmachen will darf gerne beitreten!
Vielleicht ist es ja für manche der Einstieg ins fleischlose Leben ;-)

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
15.09.2012
PaulaTvD hat geschrieben:
Ich finde die Idee eigentlich ganz gut...
Ich war mal fast ein ganzes Jahr Vegetarier, doch ich hatte einen total enormen eisenmangel obwohl ich immer solche eisenpräperate genommen habe...
Ich esse Fleisch auch ganz gerne, aber finde die Idee ein oder auch mehrer Tage in der Woche bewusst auf Fleisch zu verzichten echt gut...
Vielleicht kann ich auch meine familie dazu überreden :)
19.08.2012
LisaWo hat geschrieben:
Klingt nach einer super Idee! Ich bin selber Vegetarierin und hab vor 6 Jahren damit angefangen nur ein paar Tage die Woche ohne Fleisch zu leben - hat gut geklappt und inzwischen komm ich ganz ohne Fleisch aus.
Meiner Meinung nach hilft jeder kleinste Schritt dabei, Tierquälerei und Massentierhaltung zu vermeiden. Je mehr desto besser!
17.08.2012
abcd hat geschrieben:
oh; ich habe MEet geschrieben. Also aus ein Fleisch freien Tag ein Trefffreien Tag gemacht.Aber manchmal ist das ja auch nicht ganz verkehrt.
17.08.2012
Zerschmetterling hat geschrieben:
Ich glaube, dass könnte ein guter Einstieg sein. Aber wenn Leute es darauf beruhen lassen, und diesen fleischfreien Tag für ein gutes Gewissen nutzen, dann sehe ich darin einen völlig falschen Ansatz.
Es sollte eher einen Fleischtag geben, an dem die Menschen Fleisch essen, aber dafür eben 6 Tage die Woche darauf verzichten.
17.08.2012
Viveka hat geschrieben:
Ich bin auch keine Vegetarierin, esse aber nur wenig Fleisch. Ich finde ein Fleisch freier Tag würde keinem Menschen schaden und wüde vllt. sogar den einen oder anderen zum Nachdenken anregen. Und vllt. würde das ja wenigstens zu einem bewussteren und eingeschränkteren Fleischgenuss führen!
17.08.2012
killerwal hat geschrieben:
ich bin jetzt gerade im wechsel zum vegetarisch sein und das mit dem" meat free day" ist das echt super, aber ganz auf tierische produkte verzichten könnte ich garnicht, in bin so eine käseliebhaberin!!!!!
16.08.2012
abcd hat geschrieben:
Eigentlich sollte man garkeine tierische Produkte essen.Dabei ist es völlig egal ob sich Vegetarrisch oder ''Normal'' ernährt.Es kommt auf die Mischung an.Aber fürs erste ist so ein ''Meet free Day '' ein guter Anfang .Und vielleicht kommt ja noch mehr.
16.08.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
16.08.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Schon krass, dass das nötig ist :D Aber es gibt echt Leute, die jeden Mittag Fleisch essen müssen. Ich bin zwar keine Vegetarierin, aber das kann ich echt nicht nachvollziehen. Ist doch total ungesund D:
Vielleicht bringt es ja einige extreme Fleischfresser zum Umdenken.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Vegan - Da haben wir den Salat! - Brennnessel-Suppe und Wassermelonen-Smoothie
Vegan - Da haben wir den Sa...
Brennnesseln? Das ist doch dieses eklige Unkraut , dass sich wie etwas Böses vermehrt un... weiter lesen
Vegan - Da haben wir den Salat! Kürbiscremesuppe und Apfel-Walnuss-Muffins
Vegan - Da haben wir den Sa...
Es wird schon um sieben Uhr dunkel draußen, morgens hängt Nebel über den Felder... weiter lesen
Jetzt kannst du einmachen!
Jetzt kannst du einmachen!
Viel leckerer als die Supermarktvariante, und außerdem 100% dein eigenes Bio-Produkt: sel... weiter lesen
"Was gab es bei euch heute ...
Mit dieser Frage eröffne ich den Workshop am Max-Klinger-Gymnasium in Leipzig Grünau.... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-Mangold Gemüse und Rote Bete Capaccio-
Vegan- Da haben wir den Sal...
"Du bist was du isst!" Dieser Ausspruch wird den Meisten bekannt vorkommen, aber was g... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil