Deine Umwelt dankt es dir!


Du bist,


was du isst!


© WWF
McDonald Skandal


von Alltagsheldin
12.01.2011
16
0
16 P

Mein persönlicher Mc Donald Skandal

Wie alle kennen ihn, viele lieben ihn.

Den Veggie- Burger.

Schön und gut denkt man sich und sieht alle überzeugten Vegetarier das Ding sich rein ziehen. Aber halt wie viele bestimmt wissen ist er NICHT vegetarisch. Darin inhalten ist Lab aus Kalbsmagen.Die Definizion von Vegetarisch ist: Nichts essen, wofür Tiere gemordet werden. Soo lieber Mc Donald wie holt man den bitte sonst den Magen daraus?? Bitte entschuldigt meinen leicht sarkastischen Ton, aber ich finde es eine Frechheit. Ich meine mir ist natürlich klar, das Mc's nicht an Gesundheit oder Lifestyle denkt sondern an Geld. Aber mann ist das dreist und Vegetarier wissen es nicht oder ziehen sich die Dinger trotzdem rein. Ich bin so erschüttert, weil ich denke was ist wenn ein wirklich aus ganzem Herzen Vegetarier es irgendwann erfährt?? gruselig. Naja wieder ein Grund Mc's zu scheuen. Naja zur Not Veggie- Burger ohne Käse bestellen oder am besten dem McDoof kein Geld vorbei bringen.

 

Ps: Ich möchte keine Vegetarier verurteilen, die dies essen! Bin nur etwas überrascht wie einfach es sich mache machen. Denn viele essen auch Gemüse gebraten in Fleischsoße, ist doch irgendwie unlogisch oder??

Weiterempfehlen

Kommentare (16)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
03.02.2011
Alltagsheldin hat geschrieben:
@Sirlovealot PA? mc donald macht das alles ja aus witeschaftlichen gründen. und auch wenn man sich informieren kann, vertrauen menschen ja trotzdem auf das wort vegetarisch. fine ich echt fies. naja bei veganer sein, sollte man sich ja nun noch mehr gedanken machen :D
27.01.2011
SirLovealot hat geschrieben:
Das Lab in diesem Burger enthalten enthalten ist, wurde aber auch von Anfang an gesagt und man konnte super fix per PA nochmal nachhaken. Zudem ist der Begriff "vegetarisch" sehr dehnbar. Diese ganze Mainstream-will Fame sein-Vegetarier achten sehr wohl nicht auf Lab, Gelatine und co. Wikipedia sagt zum Thema Vegetarismus übrigens: "Als Vegetarismus wird eine Ernährungsweise des Menschen bezeichnet, bei der der Verzehr von Fleisch und Fisch bewusst vermieden wird." Freut euch lieber mal das McDonald's wenigstens versucht grüner zu werden, was bei so einem gigantischen Konzern nunmal nur mit Minischritten zu bewältigen ist. Am besten ihr denkt nicht über den ganzen Scheiß nach und werden Veganer... wenn ich in eine Burgerbude flitze ist sie immer Labfrei! ;)
26.01.2011
Salissa hat geschrieben:
Den Artikel habe ich auch gelesen und bin ähnlicher Meinung.
Interessant ist, dass auch die Bild-Zeitung einen Artikel über Vegetarismus geschrieben hat, wo einiges vereinfacht erklärt war.
Schön war, dass dort die unterschiedlichen "Arten" von Vegetariern erklärt waren, da ich denke, dass viele Leute einfach nicht wissen, wie unterschiedlich die vegetarische Ernährung sein kann. Etwas seriöser wäre jedoch schööön.
Hat diesen Artikel noch jemand gelesen ?
21.01.2011
Alltagsheldin hat geschrieben:
@greensara hast echt recht! der stern sollte doch seriös sein, will man meinen. hab den artikel leider nicht gelesen, daher wäre ein leserbrief auch irgendwie unfair. aber gute idee
20.01.2011
greensara hat geschrieben:
Im neuen Stern ist dasTitelthema Vegetarismus usw. an sich ja gut, aber einige Fakten gefallen mir da nicht. Unter anderem wurde da auch Mc Dreck erwähnt und dessen Veggie-Burger -.- ich schreibe heute noch einen Leserbrief, weil mich da auch noch mehr stört, aber das mit dem Veggie-Burger werde ich auch mit erwähnen... Vielleicht schreiben auch noch andere an den Stern?!
16.01.2011
Alltagsheldin hat geschrieben:
ich habe die info aus tausend Quellen im Internet!
15.01.2011
greensara hat geschrieben:
ja woher weißt du denn das???
15.01.2011
greensara hat geschrieben:
oh wow echt krass. ich meide mc dreck eig auch aber letztens echt hunger gehabt u nichts hatte offen, da hab ich das auch gegessen, son shit. muss man mal ansprechen bei mc dreck, die könn sicher nichts zu sagen die angestellten, oh man kopfschüttel, echt krass, ich geh da nie mehr hin!

MC DRECK MUSS WEG!
15.01.2011
squam hat geschrieben:
OMG da hat mcDonalds schon mal nen veggie burger und dann ist der nicht mal vegetarisch!
14.01.2011
Jojo243 hat geschrieben:
find ich auch schlimm, aber mich würd mal interessiern woher du das weißt..?!

viele grüße jo
14.01.2011
midori hat geschrieben:
Und dabei hab ich ihn letztens noch dort liegen sehen, als meine Freundin bei MCdoof gegessen hat.. Und ich war kurz davor... aber dann dachte ich mir: Selbst wenn der wirklich vegetarisch ist, gesund ist er keinesfalls.. und hab ihn liegenlassen! :D
13.01.2011
Tierra hat geschrieben:
ich geh schon nicht zu mc doof wegen.... ALLEM!
und das die vegiburger nicht vegi sind, konnt ich mir schon denken.
13.01.2011
Angelina hat geschrieben:
Also...das hätte ich mir schon denken können...
Die wollen halt mehr Leute in den MC´s locken
und machen deswegen einen Veggieburger...
der Fleisch enthält?!
Besser garkeinen machen, als die Leute zu vera****en....:)
13.01.2011
Juliaaa hat geschrieben:
Dito.
13.01.2011
MarcelB hat geschrieben:
Türlich achtet Mc's auf den Lyfestyle der Jugen Menschen von heute, sonst gäbe es doch überhaupt erst keinen Veggie-Burger. Urmeli hat recht, das ist wirklich Schnee von gestern..
Alarmglocken blinken: Zuviel Meinung.. Zahlen, Fakten, Quellen bitte. :)
12.01.2011
Konsti hat geschrieben:
Esst einfach Salat. Aber Achtung: Wurstsalat enthält auch Fleisch!  
:)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Lebensmittel als wertloses Wegwerfprodukt?
Lebensmittel als wertloses ...
Wie oft werft ihr zuhause Lebensmittel weg? Hoffentlich weniger als der Durchschnitt, denn allei... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-
Vegan- Da haben wir den Sal...
Wieso denn nicht einfach mal was ausprobieren? Menschen sind seit Hunderten von Jahren Fleisch... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-
Vegan- Da haben wir den Sal...
Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Dies zieht eine Konfrontation verschiedener Lebensweisen nac... weiter lesen
Projekttag am Gymnasium St. Georgen
Projekttag am Gymnasium St....
Eine engagierte Lehrerin des Gymnasiums St. Georgen hatte beim WWF angefragt, ob  jemand ... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-Mangold Gemüse und Rote Bete Capaccio-
Vegan- Da haben wir den Sal...
"Du bist was du isst!" Dieser Ausspruch wird den Meisten bekannt vorkommen, aber was g... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil