Deine Umwelt dankt es dir!


Du bist,


was du isst!


© WWF
Massentierhaltung


von Fencer
03.01.2016
8
9
25 P

Hier mal ein paar Beispiele, wie schlimm die Massentierhaltung wirklich ist...

...kein Platz, Krankheiten können sich schnell ausbreiten

...die Tiere werden aggressiv, wer hinfällt ist schon so gut wie tot, ähnlich einer Massenpanik. Zum "Schutz" werden den Tieren oft Schnäbel bzw. Schwänze abgeschnitten...

Also: helft den Tieren und unterschreibt bei dem Volksbegehren gegen Massentierhaltung unter:https://www.volksbegehren-massentierhaltung.de/ (oder sagt es euren Eltern)

Die Tiere werden es euch danken ;)

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
05.01.2016
Fencer hat geschrieben:
Ja...das mit dem Vegetarier-sein ist eine Sache, da bin ich auch genau eurer Meinung, ich bin ja auch Vegetarier (bzw. Pescetarier, meine Eltern sgen, ich soll Fisch essen, aber mach ich echt selten). Nur das Blöde ist ja, dass es bei Milch, sogar bei Bio-Milch, Butter und Käse den Kühen ja auch nicht besser geht. Da muss man schon Bio-Weidemilch trinken, bei Butter und Käse wird es dann ja noch schwerer...und dann ist da ja auch noch Soja...dafür wird auch oft Regenwald gerodet...manchmal frage ich mich, ob man überhaupt "artgerecht" essen kann, wenn man im normalen Supermarkt einkauft...
05.01.2016
OekoTiger hat geschrieben:
Hier findest du mehr über die Ausbreitung von Krankheiten durch die Massentierhaltung: http://www.wwf-jugend.de/community/artikel/multiresistente-killerkeime-ausgebrochen;8379
04.01.2016
Hummelelfe hat geschrieben:
@EvaUll: Genau das habe ich mich auch schon 1000x mal gefragt.
Ich bin auch aufgrund der Massentierhaltung vor 1 1/2 Jahren Vegetarierin geworden, da die Tiere einen qualvollen Tod nicht verdient haben. Ich würde, wenn ich Fleisch essen würde, nur Bio-Fleisch zu mir nehmen und dann nur zuhause, wo ich mir sicher bin, wo es herkommt.
Ich esse auch kein Bio-Fleisch, da ich keine Tiere essen kann. Das sind genauso Lebewesen wie wir. Wir wollen ja auch nicht gegessen werden.

Und dann werden supersüße Tierbabys geschlachtet, um sie zu essen; SCHRECKLICH!!!
03.01.2016
EvaUll hat geschrieben:
Toll, dass du darüber informierst! Die massentierhaltung und damit die quälerei der tiere ist einer der Gründe, warum ich vor 3 Jahren Vegetarierin wurde. Was ich immer komisch finde ist, wenn mMenschen sich als tierliebhaber bezeichnen z.b ihre eigenen Haustiere über alles lieben etc und dann fleisch essen :( Warum hunde streicheln und schweine essen?...
03.01.2016
Gangsterhunnie hat geschrieben:
Massentierhaltung ist so grausam. Ich frage mich immer wieder, wie man es den Tieren antun kann so zu leiden... Mir tun sie auf jeden Fall leid.
guter Beitrag
03.01.2016
klimaheld hat geschrieben:
Massentierhaltung ist zwar sehr schlim,aber ich verstehe nicht wie die Leute damit durch kommen!
03.01.2016
HelptheWorld hat geschrieben:
Toller Beitrag
03.01.2016
OekoTiger hat geschrieben:
Toller Beitrag!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Jetzt kannst du einmachen!
Jetzt kannst du einmachen!
Viel leckerer als die Supermarktvariante, und außerdem 100% dein eigenes Bio-Produkt: sel... weiter lesen
Vegan - Da haben wir den Salat! Arabischer Kichererbseneintopf und himmlisches Bananenbrot
Vegan - Da haben wir den Sa...
Es ist nicht immer leicht, im Alltag vegan zu essen. In vielen Schulmensen gibt es keine vegan... weiter lesen
Lebensmittel als wertloses Wegwerfprodukt?
Lebensmittel als wertloses ...
Wie oft werft ihr zuhause Lebensmittel weg? Hoffentlich weniger als der Durchschnitt, denn allei... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-
Vegan- Da haben wir den Sal...
Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Dies zieht eine Konfrontation verschiedener Lebensweisen nac... weiter lesen
Projekttag am Gymnasium St. Georgen
Projekttag am Gymnasium St....
Eine engagierte Lehrerin des Gymnasiums St. Georgen hatte beim WWF angefragt, ob  jemand ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil