Deine Umwelt dankt es dir!


Du bist,


was du isst!


© WWF
DENKmal: Leben ausser Kontrolle


von Suryakanta
20.01.2011
4
0
16 P

Hallo,

 

 

ich wollte mal was loswerden über einen Film den ich mir gestern mit ein paar Freunden angesehen habe und der mich wirklich nachdenklich gemacht hat.
Und zwar hieß der Film "Leben ausser Kontrolle. von Gen Food und Designerbabies" aus der DENKmal Reihe. Thema waren vor allem genmanipulierte Pflanzen wie etwa Raps und wie diese Pflanzen auch die "normalen" Pflanzen Stück für Stück zerstören, gewollt oder nicht. Und den Einfluss der großen Genfirmen in der Landwirtschaft.
Außerdem wurde über Genmanipulierte Tiere gesprochen und Experimente die gemacht wurden, damit Schweine z.B. mehr Fleisch produzieren. Schockieren, diese Bilder!
Was aber auch sehr interessant war waren die Folgen für den Menschen, die entstehen.
So kann z.B. keiner sagen, was passiert wenn Menschen Tiere essen, die mit Genmanipulierten Mais gefüttert wurden, weil es diese Möglichkeit halt noch gar nicht lange genug gibt. Und auch die Untersuchungen, ob der Verzehr von genmanipuliertem Lax ungefährlich ist können nicht wirklich ernst genommen werden, da einzig die produzierenden Konzerne sie durchführen und keinen Einblick in ihre Arbeit gewähren.
Oder dass nur 5% aller Forscher in der Gentechnik unabhängig arbeiten und der Rest von großen Konzernen bezahlt wird.
Auch über die Arbeit an Stammzellen wird gesprochen und einiges enthüllt, was man bisher nur aus Science Fiction Filmen kennt, aber das gehört hier wohl weniger hin.

 

Das nur als kurzer Überblick zu den Inhalten.
Ich möchte jedenfalls jedem empfehlen sich diesen Film einmal anzusehen, es lohnt sich wirklich!
Alle anderen die den Film schon kennen, oder die ihn in Zukunft kennen werden, können gerne einen Kommentar zum Film und seinen Themen posten.

lg Kanta

 

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
26.01.2011
Salissa hat geschrieben:
Erschreckend.
Kennt ihr noch änhliche Filme zu diesem Thema?
23.01.2011
GruenerDrache hat geschrieben:
Der Film hört sich sehr interssant an, den werd ich mir mal angucken, Danke!
23.01.2011
Stoffie hat geschrieben:
vielen dank für den tipp!
20.01.2011
Helen hat geschrieben:
Danke für den Tip! Ich finde es echt unverantwortlich, was manche Wissenschaftler so mit den Tieren anstellen. und es gibt bestimmt noch mehr erschreckende Sachen.
Alles soll schneller gehen, mehr haben.. also alles nur wegen Geld!!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Lebensmittel als wertloses Wegwerfprodukt?
Lebensmittel als wertloses ...
Wie oft werft ihr zuhause Lebensmittel weg? Hoffentlich weniger als der Durchschnitt, denn allei... weiter lesen
Jetzt kannst du einmachen!
Jetzt kannst du einmachen!
Viel leckerer als die Supermarktvariante, und außerdem 100% dein eigenes Bio-Produkt: sel... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-Mangold Gemüse und Rote Bete Capaccio-
Vegan- Da haben wir den Sal...
"Du bist was du isst!" Dieser Ausspruch wird den Meisten bekannt vorkommen, aber was g... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-
Vegan- Da haben wir den Sal...
Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Dies zieht eine Konfrontation verschiedener Lebensweisen nac... weiter lesen
Vegan- Da haben wir den Salat!-
Vegan- Da haben wir den Sal...
Wieso denn nicht einfach mal was ausprobieren? Menschen sind seit Hunderten von Jahren Fleisch... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil