Sei dabei!


Deine Hilfe


rettet den Wolf


© Wild Wonders of Europe / Sergey Gorshkov / WWF

Meine Hilfe

Dein Einsatz für den Wolf!

© Gunther Kopp / WWF

Du musst kein Naturschützer mit jahrelanger Erfahrung sein, um den Wolf als Teil unserer heimischen Tierwelt zu akzeptieren und zu schützen. Schon allein die Tatsache, dass du dich für den Wolf hier bei der WWF Jugend interessierst, hat für den Waldbewohner große Bedeutung. Denn die größten Probleme, mit dem der Wolf seit hunderten von Jahren schon zu kämpfen hat, sind die Unwissenheit und Vorurteile der Menschen, die durch düstere Geschichten verstärkt werden. Der Wolf wurde in der Vergangenheit immer als Verkörperung des "Bösen" gesehen - obwohl er nicht aggressiv ist, sondern scheu und versteckt im Wald lebt. Du kannst mithelfen, Vorurteile abzubauen und somit Akzeptanz zu schaffen.

Tipps und Ideen:

Verbreite die Message: Der Wolf ist wieder da!

© Klein & Hubert / WWF

Sag' es weiter! Ganz Deutschland soll wissen, dass der Wolf wieder da ist! Sprich mit den Menschen in deiner Umgebung, kläre sie über Vorurteile auf und versuche ihnen klar zu machen, dass sie vor dem Wolf keine Angst haben müssen. Halte einen Vortrag in deiner Schule oder in einem Seminar über den Wolf und seine Bedeutung für unsere Tierwelt.

Dein Statement für den Wolf!

© Marcel Gluschak / WWF

Die Große Pfote des Wolfes, die bei der letzten Wolf-Kampagne der WWF-Jugend entstand, tourte durch vier Städte und ziert seitdem das Natur- und Umweltzentrum (NUP) in Güstrow. Dort gehört sie jetzt zur festen Ausstellung, und jeder Besucher kann seinen Stoffstreifen mit seinem Wolfstatement dazu hängen. Du auch! Besuch das NUP und teile durch dein Statement den Menschen mit, dass der Wolf geschützt werden muss und er keine blutrünstige Bestie ist.

Hier kommst du zur NUP Website!

Deine Unterstützung für den Wolf – mit 3 Euro bist du dabei!

© Staffan Widstrand / WWF

Überwachung, Herdenschutz, Öffentlichkeitsarbeit - der Schutz des Wolfes kostet Geld. Wenn du dem WWF helfen möchtest, den Wolf und andere Tiere aktiv zu schützen, dann werde Mitglied und unterstütze mit nur drei Euro im Monat den WWF bei seiner Arbeit für die Natur. Dein Beitrag hilft dem Wolf, heute und in Zukunft sicher durch unsere Wälder zu streifen und wieder ein Zuhause zu finden.

Der WWF bewegt etwas - durch deine Mitgliedschaft!

Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen