Erfahre mehr!


Gibt's was


Neues?


© Gunther Kopp / WWF
Rückkehr der Wölfe


von PandaGirl11
03.03.2014
1
0
4 P

Manche würden sagen, der Wolf sei ein Einwanderer, doch es ist nicht so. Der Wolf lebte schon lang in Europa und viele unserer älteren Verwndten können das nur bestätigen. 

Es gab nämlich eine Zeit in der der Wolf nicht zu den seltenen NAturwundern Europas zählte, diese Zeit war das Mittelalter. Da bisweilen auch das Vieh der Bauern, zu der Beute der Wölfe zählte, waren diese natürlich nicht sehr glücklich. Die Bauern begannen diese Tiere zu jagen, bis sie vor 110 Jahren in Deutschland und Östereich ausgestorbebn waren. Bis man gemerkt hat, das der Wolf ein wichtiges Tier in der Nahrungskette ist, vergingen einige Jahrzehnte.

Viele Menschen haben Angst vor Wölfen, doch müssten eher die Wölfe Angst vor uns haben, da wir ihnen immer mehr Heimat und Familie wegnehmen. Wir sind die "Monster", nicht die Wölfe. Darüber müssen wir uns im klaren sein.

 

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
12.03.2014
RabanJ hat geschrieben:
Das ist ein cooler Bericht, das mit Österreich wusste ich noch nicht.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen