Erfahre mehr!


Gibt's was


Neues?


© Gunther Kopp / WWF
Die Rückkehr der Wölfe - Ändert sich die Stimmung in Deutschland?


von Marcel
11.02.2014
18
0
100 P

Wenn der Wolf sprechen könnte, würde er uns vielleicht das hier zuflüstern...

 

Der WWF wollte wissen, wie die Menschen zum Wolf stehen, und hat deshalb eine repräsentative Umfrage in Auftrag gegeben. Das Ergebnis lässt hoffen: Etwa 71 Prozent der Deutschen freuen sich über eine Rückkehr des Wolfes in die Bundesrepublik. Nur 15 Prozent der Befragten stehen Canis lupus demnach kritisch gegenüber. Auch in Sachsen, wo sich im Jahr 2000 das erste Rudel seit der Ausrottung etabliert hatte, sind mit 58 Prozent noch die Wolfs-Befürworter in der klaren Mehrheit. Trotzdem zeigt die geringere Rückendeckung, dass es gerade in den ländlichen Wolfsregionen weiterhin wichtig ist, sich um die Akzeptanz der Bevölkerung zu bemühen.

Hier sind für dich die Ergebnisse im Überblick - zum Vergrößern einfach anklicken:

Freuen Sie sich über die Rückkehr des Wolfs nach Deutschland?

Haben Sie Angst, weil der Wolf zurück in Deutschland ist?

Was genau macht Ihnen Angst vor dem Wolf?

Glauben Sie, dass Deutschland auf die Rückkehr von Wölfen vorbereitet ist?

Was wünschen Sie sich von Behörden und Institutionen?

Wenn ein Wolf einen Hund angreift, sollen die Wölfe in Deutschland dann zum Abschuss freigegeben werden?

 

Und jetzt sind wir natürlich sehr auf eure Meinung gespannt! Wie schätzt ihr die Umfrageergebnisse ein? Wie ist eure Meinung zu den einzelnen Fragen?

Foto © Ralph Frank / WWF

Weiterempfehlen

Kommentare (18)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
14.02.2014
screamingeagle hat geschrieben:
Schönes Video! Aber die Statistiken widersprechen sich irgendwie...
14.02.2014
gelöschter User hat geschrieben:
Das Video ist super.
Ich wünsche mir so sehr, dass der Wolf in Deutschland wieder eine Heimat findet und auch von den Menschen akzeptiert und geachtet wird.
12.02.2014
RichardParker hat geschrieben:
Oh, ich würde mir so sehr wünschen, dass der Wolf hier wieder heimisch wird!!! Er ist so ein faszinierendes Tier! Wir in der Gruppe "Hallo Deutschland - Die Wölfe kehren zurück!", arbeiten gerade an einem T-Shirt - Entwurf die Wolfsbotschafter. Wir allem wollen Menschen und Wölfe wieder zusammenbringen! Wenn ihr Interesse habt schaut doch mal rein, es würde uns sehr freuen! :)
Vielen Dank für den tollen Artikel und das tolle Video, Marcel!! :)
12.02.2014
Pandafreundin hat geschrieben:
Das Video ist wirklich gut gemacht und ziehlt sehr auf unser Emotionales ;)
Der Wolf hat einfach ein noch zu schlechtes Image und ich denke die meisten Menschen wissen nicht was der Wolf Gutes für unsere Welt tut :)
Ich freue mich aber das so viele Menschen sich über die Rückkehr freuen - hätte ich wirklich nicht gedacht!
Außerdem schätze ich das die meisten Menschen im Moment noch ängstlich sind, aber wenn der Wolf wieder zum Alltag gehört legt sich das glaube ich auch wieder.
12.02.2014
gelöschter User hat geschrieben:
Ich kann verstehen das die Menschen angst vor Wölfen haben da, wie ich finde, noch nicht sehr viel darüber informiert wurde. Schließlich ist es natürlich das Menschen vor dem neuen Angst haben, und ich hätte mich wohl auch bei dem Großteil der Befragungen der Mehrheit angeschlossen, außer bei der Angst angefallen zu werden :D
12.02.2014
Johannisbeere1502 hat geschrieben:
Ich stimme den anderen größtenteils auch zu. Was mich aber noch wundert ist, dass die meisten denken, Deutschland sei nicht auf die Rückkehr der Wölfe vorbereitet.
12.02.2014
Monamona hat geschrieben:
Das Video ist total toll!

Und zu den Umfragen: Auch ich war positiv überrascht. Ich hatte das Gefühl, dass Menschen, mit denen ich gesprochen habe, immer eher negativ reagiert haben, aber wenn es deutschlandweit so aussieht, bin ich glücklich. Ich hätte mich wohl immer der Mehrheit angeschlossen, wenn ich mit abgestimmt hätte. Nur das mit der Angst, angefallen zu werden... Das hätte ich wohl nicht gesagt :)
12.02.2014
Juliecorn hat geschrieben:
Ich finde das Ergebnis auch sehr positiv und den Clip echt super gemacht :)! Ich denke die Angst vor dem Wolf wird weiterhin bestehen, durch Unwissenheit und der falschen Darstellung in Geschichten. Das was neu ist macht den Menschen immer Angst und es braucht denke ich noch ein wenig mehr Aufklärung und Vorbereitung, wie schutz vor Nutztieren etc., damit sich die Bevölkerung sicher weiß.
Ich persönlich freue mich tierisch und finde, dass der Wolf eines der anmutigsten Tiere ist, die es gibt. Auch wenn ich ländlich wohne und hier überall Wald ist, hätte ich keine Angst allein spazieren zu gehen. Man muss nunmal jedem Tier mit Respekt begegnen und ihm seinen Freiraum lassen. ;)
12.02.2014
Tamina hat geschrieben:
Ich habe ebenfalls nicht solche positiven Ergebnisse erwartet. Wenn man mit Leuten über das Thema "Wolf" spricht, merkt man doch immer eine gewisse Zurückhaltung zu dem Thema, doch zeigen die Statistiken dann ja eher das Gegenteil. Das überrascht mich positiv! :)
11.02.2014
LSternus hat geschrieben:
Ich sehe die Umfragewerte durch aus positiv. Ich denke alle wird man eh nie überzeugen können.
Achten muss man nur darauf, dass die Meinung nicht ins Gegenteil umschlägt.
Aber alles im allen denke ich der Wolf kann kommen :)
11.02.2014
Franzichen hat geschrieben:
Ich finde das Video so super gemacht! Echt toll das der Wolf so zu einem spricht das ist gleich etwas ganz anderes wie einfach nur ein Info video.
Und die Ergebnisse der Befragung freuen mich so richtig das macht echt Mut das der Wolf dieses mal in Deutschland bleiben kann.
11.02.2014
Jayfeather hat geschrieben:
was mich echt erschreckt, ist dass 38 % der befragten angst davor haben, dass ihre Kinder vom Wolf angefallen werden...
aber schön, dass sich die meisten wünschen, ihre kinder würden in der schule mehr über wölfe lernen :)
11.02.2014
Fabia hat geschrieben:
Ich glaube, dass sich die Rückkehr immer positiver entwickelt. Allerdings fehlt bei vielen Menschen das Wissen wie sie damit umgehen können, vor allem in ländlicheren Gegenden. Mit Aufklärung an Schulen, aber auch Aufklärung für Erwachsene, kann eine Menge getan werden. Vor allem wie man sich verhalten kann, wenn einem der seltene Fall passiert, dass einem im Wald ein Wolf gegenüber steht :)
11.02.2014
Wonneknubbel hat geschrieben:
Hätte man die Umfrage auf dem eher ländlichen Gebiet wie Jessen gemacht, wäre das Ergebnis weit negativer ausgefallen. Bei uns in Jessen, macht sogar der Bürgermeister harte Propaganda gegen den Wolf, weil er als Jäger ihn als Konkurrezz ansieht...
Ich habe auch schon probiert mit ihm darüber zu reden, aber er hört nicht hin und antwortet nicht auf die Briefe, sondern schürt weiter die Angst vor dem Wolf!
11.02.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Ich muss auch sagen, dass ich nicht mit so einem positiven Ergebnis gerechnet habe. Ich hätte gedacht, dass viel mehr die Rückkehr des Wolfes ablehnen. Allerdings bin ich auch erstaunt, dass viele denken, dass der Wolf einfach so auf Kinder losgeht. Aber ich denke, dass sie merken werden, dass der Wolf gar nicht so gefährlich ist.
11.02.2014
somebodywholovesourearth hat geschrieben:
Also mich haben die ergebnisse positiv überrascht.
Die meisten leute freuen sicht über den Wolf und nur wenige haben Angst vor ihm.
Ich kann auch verstehen , dass die menschen mehr Aufklärung brauchen, auch schon die Kinder in der Schule. Wenn man ihnen zeigt, wie harmlos der Wolf ist, wenn man richtig mit ihm umgeht, haben sie warscheinlich auch weniger Angst vor dem Wolf.
Wir müssen den Menschen außerdem zeigen, dass wir auf den Wol vorbereitet sind.
Wer mehr interesse an dem Thema hat, schaut am besten mal in die gruppe "Hallo Deuschland- Der Wolf kehrt zurück!" dort sammeln wir Ideen, wie wir Deuschland von dem Wolf überzeugen können.
11.02.2014
Himbaerchen hat geschrieben:
Ich kann AfriKaro nur zustimmen!
11.02.2014
AfriKaro hat geschrieben:
Also ich finde die Entwicklung positiv, weil bis vor ein paar Jahren haben die Menschen schon aus Prinzip zum Gewehr gegriffen. Aber das war auch so, weil sie damals noch abhängig von den Tieren waren und es noch kein technischen Schutz für die Tiere (Schafe etc.) gab. Aber nun sind die Leute bereit ihre Meinung zu überdenken und dazu zulernen. Ich finde es ist auf jeden Fall ein Anfang!

Liebe Grüße
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen