Neuigkeiten vom Tiger.


von midori
24.11.2010
5
0
100 P

Im indischen Bundesstaat Assam wurde ein Tiger erschossen. Das männliche Tier wollte in einem Dorf Kälber reissen. Als ihm dies nicht gelang, tötete es zwei Kinder. Daraufhin eröffneten die Polizisten das Feuer und erschossen den Tiger.

Auf diese Art und Weise sind in der vergangenen Woche bereits vier Tiger getötet worden.

*****************************************************************************************************

Im Dezember werden zwei Tigerinnen eine weite Reise antreten. Die beiden Damen werden über 450 km vom Kanha Nationalpark in den Panna Nationalpark innerhalb Indiens umgesiedelt.

Die Tigerinnen werden in ein bestimmtes Gebiet des Parks gebracht, um dort für wachsende Bestandszahlen zu sorgen. Ein Team von Tierärzten und Forstbeamten wird die zwei Katzen auf ihrem Weg begleiten und über sie wachen. Die Umsiedlung soll in zehn Stunden geschafft sein. Der Park hat indessen schon alles für die Ankunft der zwei Prinzessinnen vorbereitet. Es wurden bereits zwei Veterinäre eingestellt, die den Gesundheitszustand der Tigerinnen beobachten werden.

Der Kanha und Panna Nationalpark sind zwei von sechs Nationalparks in Madhya Pradesh. In Kanha befinden sich derzeit 90 bis 130 Tiger. Im Panna Nationalpark leben derweil nur drei ausgewachsene Tiger und zwei Jungtiere. Eine Tigerin, die vor längerer Zeit nach Panna umgesiedelt wurde, bekam im März diesen Jahres vier Junge. Unglücklicherweise sind zwei dieser Jungen verschwunden und wahrscheinlich tot.

Damit es nicht zu Konflikten mit der heimischen Bevölkerung kommt, wird diese das Gebiet verlassen. 13 der 16 Dörfer haben bereits ihren Standort gewechselt. Die letzten folgen bald, so Srinivas Murthy, Direktor des Nationalparks. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass die Einwohner, wie schon einmal geschehen, Futterköder auslegen, um die Tiger zu vergiften.

.........................................................................................................................................................................

Quellen:

http://www.facebook.com/#!/video/video.php?v=470674938393&oid=19787703062&comments

http://www.bombaynews.net/story/711292

Bilder:

© Martin Harvey / WWF-Canon | © Dieter Gutmann / WWF | http://de.wikipedia.org/wiki/Assam

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
24.11.2010
midori hat geschrieben:
@HannaS: Das weiß ich leider nicht, aber interessiert hätte es mich auch. Ich kann mir schon vorstellen, dass es irgendwelche 'Belohnungen' gab.. ;o)
24.11.2010
HannaS hat geschrieben:
Wahnsinn, dass sogar Dörfer umgelegt werden - finde ich gut, aber wie konnte man denn die Bewohner überreden? Haben die jetzt was besseres bekommen?
24.11.2010
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Ich wills auch hoffen. Es ist schon traurig, dass immer und immer wieder Tiger erschossen werden. Als wären es nicht schon wenig genug!
24.11.2010
midori hat geschrieben:
@Candle95: Im Panna Nationalpark gibt es nur wenige Tiger, aber genügend Platz. Deshalb werden die zwei umgesiedelt. Und dann gibt es dort hoffentlich wieder Nachwuchs.
24.11.2010
Candle hat geschrieben:
Warum werden die Tigerdamen denn umgesiedelt?
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen