Für zwei Wochen ein großes Team aus Wildhütern finanziert


von Himbaerchen
22.07.2013
5
0
100 P

Wir hatten an der Schule drei ganze Tage um Projekte auszuüben. Ich habe als Leiterin meines Projekts mit anderen Kindern genäht. Wir (35 Kinder, 3 Erwachsene) haben insgesamt um die 100 Sachen genäht. Jetzt denkt ihr bestimmt, was das nun mit WWF und so zu tun hat:

Wir haben die selbstgenähten Sachen am Schulfest verkauft und den Erlös (200  Euro) an WWF gespendet. Jetzt brauchen ein kleiner Teil der Tiger für  2 Wochen keine Angst vor Wilderern zu haben!

Ich hoffe, ich kann noch viel mehr Tieren auf der Welt helfen, 

 

aylin2000.

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
24.07.2013
Monamona hat geschrieben:
@Morgentau: Super Idee! Daran habe ich noch nie gedacht, bei uns vergammeln die Fundsachen immer im Keller :).
@aylin2000: echt gut! Aber bei uns hätte keiner Lust, zu nähen, ich glaube, wir müssten was anderes machen... ;)
23.07.2013
Morgentau hat geschrieben:
Super!
Was man auch machen kann (wenn man noch zur Schule geht): Am Schulfest alle Fundsachen des vergangenen Jahres verkaufen. Besonders motiviert sind die Leute, wenn man ihnen gleich erklärt, dass sie den Betrag, den sie bezahlen, selber bestimmen dürfen und der gesamte Erlös gespendet wird. Besonders Versperdosen sind ziemlich beliebt.
23.07.2013
PeddyTiger hat geschrieben:
Hut ab, Super Sache!!! Das motiviert zum nachmachen!!!
22.07.2013
Himbaerchen hat geschrieben:
@FranziNatur:
Also man kann mit 100 Euro ein ganzes Team von Rangern, die für eine Woche arbeiten werden, finanzieren. Da wir 200 Euro gespendet haben, können wir das für 2 Wochen finanzieren.
Klar, man kann nicht alle Tiger auf der Welt für diese Zeit schützen, aber . . . es ist doch schonmal was! ;)
22.07.2013
Franzichen hat geschrieben:
Echt , kann man mit 200 Euro allen Tigern 2 Wochen Schutz bieten?! :)
Dass wäre ja wirklich toll. Leider glaube ich aber nicht dass man wirklich allen Tigern mit 200 Euro für 2 Wochen helfen kann.. schade eigentlich :)
Aber ich finde es von deiner Klasse echt gut, dass ihr das Geld gespendet habt. Ich hatte mit meiner Klasse mal auch Geld eingenommen aber meine Klasse war zu egoistisch das Geld für Tiere zu spenden.. naja :(
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen