von Tierretterin2010
05.03.2010
1
0
1 P

 Ursprünglich waren Tiger von der Türkei über Russland und China bis nach Bali verbreitet. Heute ist ihnen weniger als ein Zehntel dieser Fläche geblieben. Denn die Menschen haben in den vergangenen 150 Jahren riesige Waldgebiete vernichtet. Um neue Städte zu bauen, um große Ackerflächen zu gewinnen oder um aus dem Holz der Bäume Möbelstücke herzustellen. 

Die größte Gefahr für den Tiger ist aber die Wilderei. Obwohl es in allen Ländern der Erde verboten ist, werden die Großkatzen immer noch gejagt. Vor allem, um sie zu angeblichen „medizinischen Wundermitteln“ zu verarbeiten. Viele Menschen in Asien glauben nämlich, dass beispielsweise Pillen aus Tigerknochen unglaubliche Heilkräfte besitzen. So begegnen einem auf asiatischen Schwarzmärkten Tiger leider immer wieder in Pulver- und Tablettenform… 

Drei Tiger-Unterartensind heute bereits ausgestorben: der Bali-Tiger, der Java-Tiger und der Kaspische Tiger. Damit den sechs verbliebenen nicht dasselbe Schicksal droht, kämpft der WWF für ihren Erhalt. Er stellt zum Beispiel Waldgebiete unter Naturschutz. 

Dann schickt der WWF eigens ausgebildete Ranger in die Wälder, damit sie Wilderern das Handwerk legen. Die WWF-Mitarbeiter reden auch mit Politikern aus Tiger-Heimatländern. Die sollen Tigerschmuggler und -jäger nämlich härter bestrafen.

Nach dem Chinesischen Kalender beginnt am 14. Februar 2010 das Jahr des Tigers. Bis zum nächsten Jahr des Tigers in zwölf Jahren hat sich der WWF vorgenommen, den Bestand der wild lebenden Tiger zu verdoppeln. 

Quelle:elementgirls.de

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
05.03.2010
Marcel hat geschrieben:
An alle, die sich evtl. über die Überschrift im Bild wundern: Die WWF Jugend veranstaltet zusammen mit der Mädchen-Community elementgirls einen Kreativwettbewerb zum Thema Tiger. Habt ihr vielleicht schon im Fernsehen gesehen. Mädels, die gut reimen, malen, zeichnen oder erzählen können, sollten ihr Kunstwerk dort auf jeden Fall einreichen. Alle weiteren Infos unter www.elementgirls.de
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen